NEXT
Zusammenbau einer Veranda Veranda Lugarde
4/7
PREV
Balkon und Terrasse
von Lars_78
28.08.11 15:43
6646 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 22002.200,00 €

Hier mal Impressionen und Arbeitsschritte meiner Veranda. Sie ist 4,38m breit (gekürtzt von 4,5) und 3m tief.



Veranda Lugarde
4.2 5 10

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 H-Anker betonieren

Zunächst habe ich H-Anker für die 6 12cm-Pfosten einbetoniert.
Die Löcher sind 60cm tief und 30cm breit, habe 2 Sack Beton pro Anker gebraucht.

2 Pfosten setzen und Mauerbalken installieren.

Zwischen den beiden Pfosten an der Hauswand ist der "Mauerbalken angebracht", das sind ein langes Brett und 2 schräg geschnittene Latten, die die Sparren halten. Da unsere Holzfassade die nicht hält, habe ich sie mit 26cm Spax-Schrauben in die tragenden Balken des Wandaufbaus mit Hülsen verankert.

3 evtl. noch vorher/nachher Streichen

Die in Holzschutz getauchten Elemte haben wir mit Vorstreichfarbe geschliffen, mit 120 Schleifpapier angeschliffen und dann mit deckender matter weißer Farbe gerollt.

4 Dachlattung

Die Lattung fürs Dach habe ich verschraubt, da die Bretter sehr schief sind, empfiehlt sich der Einsatz einer Zwinge/Spanngurt/2. Person zum gerade biegen vorm Verschrauben/Nageln.

5 Dach Decken

Am Ende habe ich an einem Tag die Schindeln aufgebracht. Die Anleitungen hierfür gibt es auf den Hersteller-Seiten sogar per Video, ist aber nicht allzu schwer. Einzig ein Hinweis hat mit gefehlt, dass aufgrund der enthaltenen Glasfasern es sich empfiehlt, etwas geschützte Kleidung zu tragen, da durch das Zuschneiden auf dem Dach sonst schnelll Hautreizungen entstehen können.Den Bausatz der Fa. Lugarde kann ich weiterempfehlen.

14 Kommentare

zu „Zusammenbau einer Veranda“

Sehr Schön;-)
2011-08-28 16:09:29

Sieht gut aus und wann ist die Einweihung.
2011-08-28 20:13:30

Hi! Einweihung kommt, wenn auch der Boden fertig ist. Wird ein Cumaru Hartholzdeck. Aber insgesamt dauert die ganze Aktion doch wesentlich länger, als ich gedacht habe, man unterschätzt schnell den Aufwand. Mit so schnell mal machen wird man nichts.

Anderseits hatten wir Kostenvoranschläge von 1000 - 1800€ nur für den Aufbau, die habe ich gespart (bzw. in Werkzeug gesteckt ;-) und zusätzlich viel Freude und auch viel gelernt beim Aufbau.
2011-08-28 22:23:06

Sieht gut aus hast du Diffusionsfolie unter die Schindeln gelegt um das Holz zu schützen.
2011-08-29 05:37:26

Hi Dieter!
Nein, keine Folie über den Planken.
Ich habe einmal mit Holschutz, klar gestrichen und dann die Schindeln gem. Anleitung aufgebracht. Meinst Du eine Folie wäre unbedingt notwendig gewesen? War nicht in der Anleitung, habe es aber bei anderen Projekten hier im Forum im Nachhinein gesehen.
2011-08-29 10:55:23

Ist dir gut gelungen.
2011-08-30 17:09:17

ich bewundere, daß du bei der arbeit noch fotos geschafft hast
2011-08-30 22:40:30

Wenn Du komplett fertig bist, komm' vorbei. Bei uns steht auch noch eine Terassenüberdachung an. Hi. Hi. Aber echt gut gemacht. Mich stört nur das Dach. Wäre mir zu dunkel drunter. Trotzdem lasse ich ein paar Däumchen da.
2011-08-31 16:06:21

Hallo Lars
Wenn es undichtigkeiten gibt läst die Diffusionsfolie nur in eine Richtung luft durch in Richtung Schindeln und das Holz bleibt trocken.
2011-09-01 10:42:52

tollgworden
2013-03-24 17:49:15

ein schönes Projekt gefällt mir gut Daumen hoch
2014-08-21 21:38:18

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!