NEXT
Zubehör für PSA 900 E Zubehör
2/5
PREV
Technik
Werkzeugzubehör
von StefanThiermeier
15.01.12 12:46
1303 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €


Da die Fußplatte meiner PSA 900 E durch das Schneiden von Metall schon so zerkratzt war, und ich in Holz unschöne Kratzer damit gemacht habe, entschied ich mich, eine Auflage für die Fußplatte der Maschine aus Aluminium zu fertigen.


4.7 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Aluminiumplatte  Alu  110mm x 35mm x 3mm 
  Senkschraube  V2A  M4 x 15mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Winkelschleifer, PWS 750-125
  • Tischbohrmaschine
  • Bohrer 13 mm
  • Hammer
  • Feilen
  • Schleifpapier
  • Bohrer 4 mm
  • Bohrer 3,3 mm
  • Gewindebohrer M4
  • Kegelsenker

1 Material suchen und anzeichnen.

NEXT
Material suchen
1/2 Material suchen
PREV

Zuerst musste ich die Fußplatte ausmessen und das passende Material suchen. Als ich es gefunden hatte, habe ich es angezeichnet und ausgeschnitten. Dazu habe ich den Winkelschleifer verwendet.

2 Ausschneiden und Biegen

Biegen
1/1 Biegen

Nach dem ausschneiden habe ich es erst mal zur Sicherheit entgratet. Dann habe ich es mithilfe der Schraubstockes gebogen. Vor dem Biegen habe ich das Material mit der Lötlampe angewärmt, um Risse im Aluminium zu verhindern.

3 Bohren

NEXT
Bohren
1/2 Bohren
PREV

Nun musste ich noch Bohren. Zuvor habe ich das Werkstück angezeichnet und mit der Tischbohrmaschine ein Langloch für den Schnittbereich angefertigt. Hinten an der Platte musste ich ein 4mm Loch bohren und noch ansenken, für die Befestigung an der Fußplatte an der Säge. Dazu musste ich auch an der Säge ein Loch in die Fußplatte bohren.

4 Feilen und Schleifen

NEXT
Feilen
1/2 Feilen
PREV

Das fertige Werkstück musste nur noch gefeilt und geschliffen werden, damit es glatt ist und auch gut aussieht.

5 Gewindeschneiden und Montage

NEXT
Fußplatte
1/3 Fußplatte
PREV

Nun musste ich noch in der Fußplatte der Säge ein Loch bohren und ein Gewinde schneiden. Zuletzt noch an der Säge anbringen

19 Kommentare

zu „Zubehör für PSA 900 E“

Hast Du sehr schön beschrieben und gut gemacht. Klasse Anleitung - dafür von mir 5 Spezialsägeblätter für Deine PSA 900 E.
2012-01-15 12:58:34

Aus Kunststoff wäre es auch gut möglich zu bauen.

Danke für den Tipp und die Bewertung.
Gruß Stefan
2012-01-15 13:12:28

Gute Idee, gute Anleitung, super Lösung......5D
2012-01-15 13:12:34

Hallo,
saubere Arbeit, sehr gut beschrieben.
5 Daumen gerne für so ein praktisch gut umsetzbares Projekt.

Vom Daniel
2012-01-15 13:16:07

Die Idee und Umsetzung ist gut und 5 Daumen wert.
Ich benutze die PSA 900 aber nur für "grobe" Schnitte (Bäume stutzen, Schränke zerlegen, ...) bei denen es egal ist ob ein paar Kratzer dazu kommen :D
Ich würde mit dem Exzenterschleifer oder so nochmal mit ganz feinem Schleifpapier drübergehen dann bekommst du auch die paar Druckstellen vom Schraubstock - letzter Abschnitt großes Bild - noch raus ;)
2012-01-15 13:33:00

gute Lösung und gut beschrieben.
..hinterlässt Alu keine schwarzen Schlieren auf Holz ? sonst musst den Tipp von Tooddy nehmen
2012-01-15 15:34:57

Alu hinterläßt immer irgendwelche Spuren - leider. Ich denke, das bei der Säge und den Anwendungen mit dieser Säge normalerweise dieser Effekt vernachlässigt werden kann. Die meisten werden kaum präziess sägen damit vornehmen sondern nur gröbere Arbeiten, wo es nicht stört, wenn da Spuren hinterlassen werden. Ich kann mich aber auch total täuschen.
2012-01-15 15:38:23

Gute Idee und preiswert dazu. Selbst ist der Mann, ist hier die Devise. Für Idee, Ausführung und der guten Beschreibung volle 5 Däumchen von mir
2012-01-15 16:04:57

Tolle Idee, saubere Arbeit, gut beschrieben.
2012-01-15 16:49:22

gute idee und sehr schön bebildert
2012-01-15 17:06:07

Super beschrieben so kann es jeder einfach nachbauen.
2012-01-15 17:10:27

Tolle Idee - Will mir im Frühjahr eine PSA zulegen - da muss ich an deine Idee dann denken 5 Daumen für :)
2012-01-15 18:12:15

klasse idee, könnte ich mir auch kunststff gut vorstellen
5 daumen
2012-01-16 14:31:26

Tolle Bastelarbeit und sehr gut beschrieben.
2012-01-16 16:16:20

Tolle Idee, gut umgesetzt und ausführlich beschrieben. Toll.
2012-01-19 09:55:27

Klasse Idee 5d
2014-01-17 18:43:39

Klase gemacht 5d
2014-01-17 20:39:19

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!