Zirbenlampe Lampe,Massivholz,Leuchtmittel,Stehlampe,Zirbe,Zirbenholz
1/1
Möbel
Geburtstag
von Chrishag
13.01.16 08:59
1129 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 100100,00 €

Eigentlich wäre diese Lampe kein Projekt geworden dass ich einstellen wollte. Einige Haben dieses Stück in meiner Beschreibung Werkstattumbau Teil 1 gesehen und wollten mehr Infos zu der Arbeit. 

Dort habe ich ein Foto abgebildet weil ich sie schnell als Geburtstagsgeschenk zwischen den anderen Arbeiten (Umbau) eingeschoben habe.
Nun folgt eine kurze Beschreibung der Stehlampe.


LampeMassivholz, Leuchtmittel, Stehlampe, Zirbe, Zirbenholz
4.3 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Zirbenholz      
  Leim     
Fassung E27     
Edelstahlrohr    300x8 
  Kabel  Länge nach Wunsch   
Druckschalter   für Stehlampe   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Akku-Multischleifer, PSM 18 LI
  • Tischkreissäge, Wadkin Bursgreen, Produktbezeichnung (keine Angabe)
  • Abricht Dickenhobel, Elecktra Beckum, Elecktra Beckum HC 260
  • Klebeband
  • Winkel
  • Rollmeter
  • Schleifpapier K100 und K120
  • ...

1 Entwurf

Entwurf
1/1

Ich wollte eigentlich einen zusätzlich Zirbenlüfter zum Geburtstag schenken. Dachte jedoch dann es sollte etwas anderes werden. Der wurde auch schon ein wenig beschrieben.

So kam ich zum Entschluss es soll eine Zirbenlampe werden.

2 Sockel

Sockel
1/1

Der Sockel ist aus Zirbe massiv gefertigt. Dieser wurde aus mehreren Kanteln verleimt.

Er hat die Maße L/B/D= 300x 300x 40mm
Die Fase ist so eingeteilt das 2/3 in der Höhe weg gefräst wurden und 1/3 der Plattenstärke stehen bleibt. Das ist auch bei diversen Projekten ein guter "Richtwert". Es sollte immer ca. 1/3 oder 2/3 der Plattenstärke stehenbleiben. Dies ergibt ein Harmonische Bild fürs Auge.

Durchführung Kabel:
In diesem Sockel habe ich dann mittig von unten ein Sackloch mit D= 40mm und einer Tiefe von ca. 30mm gebohrt, also blieben 10mm stehen. Im Anschluss habe ich zentrisch ein 8mm Loch durchgebohrt. Durch dieses Loch wurde das Edelstahlrohr durchgesteckt und von unten fixiert. Es steht dann ca. 25cm in die fertige Lampe hoch. In dem Rohr verläuft das Kabel bis in die Fassung. Die Fassung wird angeschlossen und auf das Rohr gesteckt und fixiert.

3 Korpus

Korpus
1/1

Der Korpus besteht aus vier Seiten und werden Gehrung verleimt, oben und unten offen.


Der Korpus hat die Maße H/B/T= 800x 160x 160mm
Die Wandstärke beträgt 15mm
Eine Planänderung habe ich vorgenommen da das Restholz für die Seitenteile ein wenig länger war. So habe ich einige Lochreihen hinzugefügt.

Ich habe die Seitenteile gerichtet, zugeschnitten und auf Gehrung mit Hilfe von Klebeband verleimt.
Da wehrend des Leimvorganges auch Druck ausgeübt werden muss
habe ich die Löcher nach dem verleimen gebohrt. Dadurch sind sie noch stabiler, fester und können bei Ästen nicht so leicht brechen.
Somit ist auch eine Wandstärke von 15mm kein Problem.
Die Löcher haben einen Durchmesser von 12 und 20mm. Da ich keinen 18er Bohrer hatte änderte ich den Plan von 18 auf 20mm.

Die Fertigungsarbeiten waren nun erledigt so habe ich den Schalter und Stecker am Kabel montiert.

Im Anschluss habe ich auf dem Sockel den Korpus eingerichtet und Löcher im Sockel gebohrt um den Korpus mit dem Sockel von unten verschrauben zu können.  
Vor der endgültigen Montage habe ich alles mit 100er und 120er Schleifpapier geschliffen.

Am Sockel wurden noch Filzgleiter aufgeklebt und der Korpus wurde montiert.

Die Oberfläche wurde nicht weiter behandelt um ein Atmen des Holzes zu ermöglichen. Auch werden die ätherischen Öle so besser freigesetzt.

4 Danke

Danke
1/1

Ich hoffe diese Beschreibung ist in eurem Sinne und Ihr könnt euch mit ihrer Hilfe etwas darunter vorstellen.

Danke auch für euer Interesse an der Lampe. 

23 Kommentare

zu „Zirbenlampe“

Finde ich gut, jedoch wäre auch ein foto von der verwendeten Lampe/Fassung/Leuchtmittel interessant.... Also quais eine Art Zirbenkamin, so wie ich das sehe.... nur halt elektrisch
2016-01-13 12:09:33

ja kann ich gerne nachreichen so lange sie noch zu hause ist.
Zirbe ist ein tolles Holz.
Das Zimmer meiner Tochter habe ich auch aus Zirbe gemacht.
2016-01-13 13:06:27

Sieht wirklich schön aus. Ich frage mich aber, erstens welche Leuchtmittel hast verbaut und vor allem, wie kommt man zum wechseln dazu? Der Korpus ist ja mit dem Sockel verschraubt.
2016-01-13 13:13:55

Das Leuchtmittel ist eine Ledbirne.
Zum wechseln kommt man von oben dazu, Innenmaße der Öffnung 130x130mm das reicht.
Habs getestet.

@Hoizbastla: die Fassung gibt es beim Bauhaus, es ist eine die ein Gewinderohr dabei hat.
das kommt weg anstelle ist das Nirorohr.
2016-01-13 13:26:29

Schön gebaut, ein paar mehr Details in der Beschreibung bzw. Fotos von der Entstehung hätte ich aber gern gehabt. Deshalb 4D für "Klasse".
Zirbe ist Zirbelkiefer? ... und scheint auch nur in Ö gehandelt zu werden.
2016-01-13 13:27:04

Hallo kaosqlco:
wie gesagt es sollte kein Projekt für dieses Forum werden. Darum gibt es auch nur dieses Bild. Es wurde in einem anderen Projekt gesichtet, ich wurde gebeten diese Lampe hier vor zu stellen.
Normal mache ich mehr Bilder, sofern ich geplant habe es hier ein zu stellen.
Die Zirbe müsste schon in Deutschland auch zu bekommen sein.
Es gibt doch sicher auch den JAF Frischeis bei euch, dieser liefert auch Massivholz.
2016-01-13 13:38:31

JAF Frischeis liefert auch Zirbenholz.
2016-01-13 13:39:15

Die Lampe ist dir wirklich gelungen. Schaut gut aus.
2016-01-13 18:09:02

Gefällt mir sehr gut und der Plan ist professionell. Klasse!
2016-01-13 18:46:16

Tolles Projekt 5d
2016-01-13 19:13:06

Ein herzliches Dankeschön an euch alle.
2016-01-13 19:57:30

echt cool
2016-01-13 21:32:00

, ist zwar nicht mein Geschmack aber toll gemacht
5d
2016-01-14 00:02:28

Super echt !! 4 D
2016-01-14 06:35:35

Zwar ohne komplette Bauanleitung, aber hier sieht das Ergebnis einwandfrei aus!
2016-01-14 06:43:22

Ein sehr schönes Stück!
2016-01-15 13:11:00

Sieht cool aus!
2016-01-15 19:04:12

sieht toll aus
2016-01-16 09:50:54

Schöner Blickfang geworden . Sehr schön gemacht.
2016-01-16 20:32:37

Schönes Ergebnis, da hat sich die Arbeit gelohnt.
2016-01-17 11:10:59

Hat auch Spaß gemacht die ganzen Löcher zu bohren. Sind ja einige. :)
die PBD 40 ist für diese Arbeiten sehr gut.
2016-01-18 06:55:58

schönes Projekt
2016-01-20 12:09:34

sie sieht Oberstark aus
2016-11-26 23:42:35

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!