NEXT
Zimmer-Springbrunnen
1/3
PREV
Heimwerken
von Muldenboy
31.01.10 16:00
8364 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 1010,00 €

Da im Plattenbau eine relativ trockene Luft ist, wollte ich einen Zimmerspringbrunnen.
Die im Handel gefielen mir nicht.
Da kam die Idee eine Art Wassermühle, mit Schaufelrad, Fels und Brunnen.
Beleuchtung sollte aber auch noch sein ...also alles zusammensuchen.

4.5 5 6

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Pläne

NEXT
Pläne
1/2
PREV

zuerst brauchte ich Pläne vom Fachwerk und Schaufelrad.
Diese holte ich mir aus dem Internet, alles andere hatte ich im Keller - (Holzreste, Wasserpumpe, Styropur). Nur die "Felsen" musste ich noch holen.

Da alles aus Restmaterial gebaut wurde, gibts auch keine Materialliste.

2 Fachwerkhaus - Wände

NEXT
Fachwerkhaus - Wände
1/3
PREV

also machte ich mir eine Skizze von den Hauswänden (Bild1) Skizze rechts unten ...
die Leisten sind 10 x 10 mm, damit ich nicht durcheinander komme wurden die Leisten auch gleich verklebt. So fertigte ich die 4 Wände.
Tür und Tor wurden auch gleich integriert. Damit ich keine doppelte Arbeit habe, wurden das Fachwerk gleich gebeizt (Kirsche dunkel) und lackiert !! unbedingt vor dem Styropor kleben!!
die Fachwerkfüllung = 5 mm Styropor mit Holzleim eingeklebt.

Türbeschläge sind aus 3 mm Messingrohr

3 Fachwerkhaus - Zusammenbau

NEXT
Fachwerkhaus - Zusammenbau
1/3
PREV

nun können die Wände zusammengeklebt werden - mittels Schraubzwingen
!! wenig Druck !!

4 Fachwerkhaus - Dach

NEXT
Fachwerkhaus - Dach
1/4
PREV

damit das Dach leicht wird, hab ich Pappkarton (Rückseite vom Malblock) verwendet.
Der Gibel ist 3 mm Sperrholz und eingefräste Rillen (Brettstrucktur)
die Bedachung ist von einer Badematte (Schilfähnlich)
- die Streifen dienen zur besseren Verklebung

Den Schornstein hatte ich vergessen, der ist erst später aufgeklebt.
besteht auch aus Karton.

5 Wasserrad

Wasserrad
1/1


vom Wasserrad hab ich leider nur das Bild vom "Probelauf"
die Welle sitzt in 2 Kugellager ( 4x8x3 mm)
der Kasten links ist reiner Spritzschutz

6 Bodenplatte

NEXT
Bodenplatte
1/3
PREV


die Platte aus 6 mm Sperrholz, Rasen ist ein Rest Balkonbelag, der Fels ein gewöhnlicher Granitstein vom Straßenbau ebenfalls der "Schotter" um das Haus und am am Tor nur zerkleinert

der Brunnen ist ein leerer Fleischsalatbecher blau lackiert mit einer 12 V Lämpchen dahinter

7 Elektrik

Elektrik
1/1


bis auf die Wasserpumpe wird alles mit 12 V Trafo betrieben. Lämpchen sind von einer ausgedienten Weihnachtsbaumbeleuchtung

Lampe vorm Haus ist Eigenbau
der Mast besteht aus 1 Stück 8 mm PVC Rohr und 6 mm PVC Rohr mit
selbstklebender Holzfolie bezogen
die Schirme sind aus 2 Plastik Taschenlampen(Reflektoren)

12 Kommentare

zu „Zimmer-Springbrunnen“

Finde ich auch eine tolle sache. Bastel auch gerne immer wieder was für meinen Garten.
Sowas fehlt mir noch.
2010-01-31 18:47:59

Muldi, das ist doch mal wieder der Hammer!! Klasse! Und soo süß!!!! :-)
2010-01-31 19:23:29

Sehr gut und sauber gearbeitet. Das filigrane muss man auch erstmal drauf haben.

Meinen Neid kann ich Dir aussprechen!

Klasse gemacht.
2010-01-31 19:40:58

Also das hat echt was von Eisenbahnromantik in groß!! Sehr schön gemacht
2010-02-01 10:46:16

Ist eine gute Idee für den Winter mit der trockenen Heizungsluft...
2010-02-01 22:13:30

Sehr schön geworden, ich habe ein Marmeladen Glas voll Wasser auf der Werkbank stehen.
Nicht besonders Stylisch oder? :D
2010-02-02 10:52:57

Hallo Muldenboy
Auch ich möchte dir sagen das dies eine super schöne Arbeit ist, die du da abgeliefert hast echt toll.
Mich würde aber noch Interessieren wie denn später dein Unterbau des Brunnens aussehen wird weil wenn der ja in den eigennen vier Wänden steht sollte das ganze ja anschaulich bleiben. Bin gespannt ob du das noch berichtest.
2010-02-09 07:29:57

Super Anleitung. Danke
2012-06-20 12:16:08

gefällt mir sehr
2013-05-05 10:51:25

Eine wunderschöne Deko 5d
2014-03-14 18:24:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!