NEXT
Zenjacket nach US Anleitung Handarbeiten,häkeln,Wolle
1/3
PREV
Kreatives Verschönern
von pittyom
09.04.11 21:40
2133 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 1818,00 €

eigentlich nur hier für Aivlys ;)
mein letztes Projekt, heute fertiggestellt, mal nix mit Elektrowerkzeug ***grins**
mit Wolle aus HH Wollfabrik schwarz mit Effektglitzergarn, dass von grün über gold nach Lila schimmert. vorn und hinten zipfelig (wie 3Ecktuch) und 3/4 Arm
mein Busprojekt (da kann ich ja schlecht mit Heißkleber oder Stichsäge werkeln, gelle?) - immer auf dem Weg von und zur Arbeit...


Handarbeitenhäkeln, Wolle
4.1 5 8

10 Kommentare

zu „Zenjacket nach US Anleitung“

ach, Du bist ja sooooooooooooo lieb zu mir. Ich könnte gleich loslegen.Ist echt toll geworden und man muss ja nicht immer einen Dremel, Akkuschrauber oder Klebepistole in der Hand haben.... Mit einer Häkelnadel kann man auch ein Künstler sein
2011-04-09 21:55:23

also doch übersetzen für dich????
2011-04-09 21:58:28

Ach, das wär ja Klasse. Würde am liebsten gleich nach HH fahren und Wolle kaufen :)
2011-04-10 16:41:40

ich auch :))) meine ist fast ALLE... reicht noch für ein 3Ecktuch, aber in Resten...schwarz/grausilber
@ aivlys werd mich dann mal an die Übersetzung für dich machen :)
2011-04-10 20:23:53

ach ja, die originalanleitung steht bei
www.naturallycaron.com/projects/zen/zen_1.ht ml
wette, die trägt S/M **+grins*** (und ich XL)
ist noch jemand an einer Übersetzung interessiert? soll ich sie als Anleitung reinstellen??? kurze Rückinfo genügt ;)
2011-04-10 23:12:46

Ich kenn mich, wie viele Männer auch, in der Bekleidungswelt überhaupt nicht aus. Aber man kann erkennen, dass hier super gearbeitet wurde. - 5D -
(Stricken kann ich auch = bis 2 Reihen, dann bekomme ich die Nadeln nicht mehr raus.)
2011-04-11 07:26:42

Ich glaube jedes Knäuel Wolle würde sich weigern mit mir zu arbeiten. Aber deine Arbeit sieht sehr gelungen aus
2011-04-11 18:25:30

@couscous oooch, warum bloß?? :) aber filzen wäre doch auch schön....
übrigens:
Wolle ist ein tolles Isoliermaterial, auch im Bau (!) und bekommt in natürlicher Dämmung wieder mehr Bedeutung. ... find ich persönlich klasse! Ein Hoch auf nachwachsende Rohstoffe!!
für alle die nicht mit Knäuel und Nadeln arbeiten wollen, wie wäre es dann mit Wollvlies und Dämmung? ;)
2011-04-11 21:20:02

Tolle Idee 5d
2014-02-06 11:11:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!