NEXT
Blumentopfhalter
1/2 Blumentopfhalter
PREV
Gartendekoration
von JoergC
22.05.16 19:47
498 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Jedes Jahr wieder gibt es in diversen Discaountern und Baumärkten diese Blechblumentöpfe mit den Haltebügeln. Die Haltebügel sind für unseren Zaun nicht geeignet. Letztes Jahr habe ich dafür provisorisch Bretter an den Zaun geschraubt, die allerdings nicht besonders ansehnlich waren.

Damit dieses Provisorium nicht länger mein Auge beleidigt, habe ich neue, schönere Halterungen dafür gebaut. EIn gemütliches kleines Sonntagsprojekt.


Halterungen, Blumentopf, Zaun
4.0 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bretter  (alte Deckenpanele)   
Spax  Zylinderkopf  5x20 
Schrauben    M6x50 
Muttern    M6 
Krosseriescheiben     
  Buntlack  Außenbereich, taubenblau   

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse
  • Tischkreissäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Winkel
  • Lineal
  • Pinsel
  • Schraubenschlüssel

1 Ausgangssituation

NEXT
Ausgangssituation
1/4
PREV

Wie eingangs beschrieben, war die Ausgangssituation nicht mehr sehr ansehnlich, da die unbehandelten Bretter auch über den Winter verwittert waren.

An den Maßen habe ich mich aber orientiert: ca. 33 cm lang, die Höhe war durch die Bretter vorgegeben.

2 Material

Deckenpanele
1/1 Deckenpanele

Ich hatte mal die Gelegenheit, die Reste von einer Holzdeckenmontage zu ergattern. Davon zehren noch einige meiner Projekte.
Auch hier konnte ich wieder zwei von diesen Nut- und Feder-Brettern verwenden. Ca. 1m lang, ca. 12 cm breit, 16mm dick. Einfaches Nadelholz.

3 Zuschnitt und Kantenbearbeitung

NEXT
auf Länge geschnitten
1/8 auf Länge geschnitten
PREV

Auf der Tischkreissäge habe ich zunächst die Bretter auf die richtige Länge von 33cm geschnitten, an den Längseiten habe ich die Bretter so beschnitten, dass gerade die Nut- und Feder wegeschnitten wurde.

Mit dem gezeigten Fräskopf in meiner Oberfräse, eingespannt in meinen Frästisch, habe ich die Längseiten auf einer Seite (später oben) halbrund gefräst (Viertelkreis), an der anderen Seite habe ich den Fräser beidseitig genutzt und die ganze Rundung gefräßt (Halbkreis).

4 Bohren

NEXT
6mm Löcher für die Befestigung am Zaun
1/2 6mm Löcher für die Befestigung am Zaun
PREV

Die Bretter werden später mit den M6-Schrauben beidseitig so an den Zaun geschraubt, dass sie einfach durch Klemmung am Zaun halten.
Dafür bohrte ich zunächst 2cm vom Rand und auf halber Höhe je ein 6mm Loch.

Die Halterung für die Töpfe sind einfache Spax Zylinderkopfschrauben. Damit das Holz nicht reißt, habe ich an den entsprechenden Stellen dafür mit 3mm vorgebohrt. Damit ich das Loch nicht ganz durchbohre, habe ich am Boherer mit Krepp einen Tiefenanschlag geklebt.

5 Befestigungsmaterial

NEXT
Befestigungsmaterial
1/3
PREV

Wie schon oben teilweise beschrieben:

die M6x50 Schrauben, die M6 Muttern und die Karosseriescheiben zum Befestigen der Bretter am Zaun.

Die Spax zur Aufhängung der Töpfe.

6 Malerei

NEXT
Vorbereitung
1/2 Vorbereitung
PREV

Die Bretter habe ich mit einfachem Buntlack auf Wasserbasis, Außenbereich, taubenblau gestrichen.

7 Montage und Fertig

NEXT
Montage und Fertig
1/5
PREV

Auf dem ersten Bidl sieht man die Befestigung. Die Bretter sind beidseitig am Zaun, so dass sie durch die M6er-Schrauben mittels Klemmung gehalten werden. Ich habe relativ große Karosseriescheiben auf jeder Seite genutzt, dass sich die Schrauben nicht ins Holz rein ziehen.

Außen sind für die kleinen Töpfe jeweils ein der Spax angebracht, auf der Innenseite sind es 2 für die breiteren Töpfe, die auch zwei Aufhängungen haben.

Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und muss mich jetzt nicht jedesmal über den Anblick ärgern, wenn ich mit dem Auto vorfahre.

Ein gemütliches Sonntagsprojekt.
Die größte Zeit hat das Trocknen der Farbe in Anspruch genommen.

22 Kommentare

zu „Zaunblumentopfhalter“

Großer Unterschied im Vergleich zu vorher.
2016-05-22 19:56:53

Das sieht um Längen charmanter aus als die "Übergangslösung" von vorher. Keine große Sache, aber zielführend und dabei hübsch. Also ganz klar 5 Blumentöpfchen von mir ;-)
2016-05-22 19:59:12

Durch die Blumen auch noch schön verdeckt .. Super gemacht.
2016-05-22 20:32:23

Sauber ausgeführte Lösung. Schickes Auto haste ;)
2016-05-22 21:01:13

Die Brettchen machen schon was her - aber mit den Blumen , richtig schön .
Eine gute Anleitung für dein gemütliches Sonntags - Projekt .
Fünf grüne Daumen von mir dafür .
2016-05-22 21:57:52

ein riesen Unterschied - sieht gut aus
2016-05-23 00:17:29

Ich finde, der Aufwand hat sich auf jedenfall gelohnt. das sieht jetzt echt gut aus
2016-05-23 00:52:15

Danke für die super Idee . Einfach und effektiv
2016-05-23 08:10:10

Gut gemacht. Sieht gegenüber das vorherige klasse aus.
2016-05-23 08:29:30

Klare Verbesserung! Gut gemacht!
2016-05-23 09:17:11

Einfache aber gute Lösung.
2016-05-23 09:21:43

gefällt mir auch :) 5 Blümchen von mir
2016-05-23 12:05:34

Oft sind es die kleinen Dinge die einen großen Effekt bringen!
2016-05-23 12:07:18

ja auch eine Lösung einfach aber wirkungsvoll
Daumen hoch
2016-05-23 17:13:29

hübsche kleine Lösung
2016-05-24 10:01:30

sieht besser aus ...

ich hätte nur kleinere Metallhaken gemacht und direkt an das Gitter gehangen
2016-05-24 13:04:14

Klasse Ergebnis 5d
2016-05-24 16:24:15

Joo, sieht schon deutlich besser aus :). Einfach mal den Mumm zusammennehmen und dann ran an den Speck, bzw.in diesem Fall die Brettchen. Aber wer kennt das nicht beim Anblick von - oft auch unansehnlichen - Provisorien "man müßte mal..."...

5 blaue Daumen von mir - blau nur wegen der blauen Brettchen ;)..
2016-05-24 17:38:03

Deine Idee gefällt mir, Klasse
2016-05-24 18:14:08

praktische Idee
2016-05-24 22:37:47

Klasse Idee, perfekt umgesetzt und einwandfrei beschrieben!
2016-05-25 19:03:49

Gute Lösung
2016-05-25 23:39:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!