Eine von drei. Steht im Garten am Blumenbeet als Verschönerung
1/1 Eine von drei. Steht im Garten am Blumenbeet als Verschönerung
Gartengestaltung
von KevinR4890
14.10.16 19:42
258 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 00,00 €

Hier zeig ich Euch meine Wurzelgesichter die ich vor zwei Jahren gemacht hab. Eigentlich wollte ich nur einen als versuch machen wurden aber dann durch die Nachfrage drei, deshalb sind auf den Bildern auch immer unterschiedliche zu sehen


Garten, Holzbearbeitung, Wurzelholz, Gesichter
4.0 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Wurzel  Holz  ca 1,50 meter 

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Schechbeitel, Holzhammer, grobe Fächerscheibe für Flex

1 Wurzel Ausgraben

Da der Wald gelichtet werden musste sägte ich einen Baum auf ca. 1,50 Meter höhe ab. Danach legte ich so gut wie es ging die Wurzel frei. Mit dem Traktor wurde sie dann herausgezogen.
Leider ohne Bild

2 Reinigung

Die Wurzel hab ich grob von der restlichen Erde befreit danach mit dem Hochdruckreiniger abgestrahlt (normale Lanze) 

3 Das Gesicht

NEXT
Das Gesicht
1/4
PREV

Ich hab einfach mal so losgelegt und mit den Augen angefangen man muss eigentlich nur aufpassen das genügend Platz für die Nase bleibt.
Also kurzum bei den Augen anfangen dann die Nase gleich mitnehmen und wen die Nase fertig ist  den Mund und die Augenbrauen zu guter Letzt habe ich mit der Fächerscheibe die Konturen nochmal nachgearbeitet das es gleichmäßiger aussieht

17 Kommentare

zu „Wurzelgesicht“

Eine bessere Beschreibung wäre hier schön gewesen
2016-10-14 21:19:05

Ich muß Siggi recht geben, daher nur 2 D
2016-10-14 23:15:18

So schlecht ist die Beschreibung nun auch wieder nicht. Wahrscheinlich kann ich mehr damit anfangen, weil mein Opa Holzbildhauer war und ich oft zugesehen habe.

Ich find die Gesichter nur etwas gruselig, aber die Idee ist prima. Von mir 4D.
2016-10-15 06:38:29

Die Idee hat was, Danke für die Anregung.
2016-10-15 08:28:07

Prima Idee, nicht ganz mein Stil.
2016-10-15 10:13:08

Mir gefällt die Idee. Zuerst dachte ich, das Gesicht ist nur aufgemalt. Erst als ich den Text ganz gelesen habe, sah ich, das der Stamm mit dem Stechbeitel bearbeitet ist. Beim nächsten Gesicht fotografier bitte ein paar Zwischenschritte für uns, dann kann man es besser nacharbeiten. Danke fürs Zeigen!
2016-10-15 12:30:13

Glückwunsch zum ersten Projekt. Eine schöne Deko hast du aus den Bäumen gemacht.
2016-10-15 14:27:12

Danke. Ja mehr Bilder wären besser aber da ich die Wurzeln vor zwei Jahren gemacht habe hab ich leider nicht mehr bilder
2016-10-15 16:09:13

Klasse Sache aus Wurzeln sowas herzustellen. Sicherlich nicht mal eben im Vorbeigehen. Das Talent, die Proportionen richtig zu setzen, hab ich überhaupt nicht mitbekommen. Meinen Glückwunsch zum ersten Projekt!
2016-10-15 16:40:37

Tolle Idee, ich sag mal schöne Bilder und man kann es Nachbauen, Toll
2016-10-15 16:56:09

Die Gesichter sind sehr ausdrucksstark. Gefällt mir.

Du bist mit Deinen umgedrehten Wurzelstöcken in blaublütiger Gesellschaft - Prince Charles von Wales lässt von jedem gefällten Baum den Wurzelstock umdrehen.
2016-10-16 00:00:44

Die Umsetzung der Wurzel in Waldkautze ist eine gute Idee.
2016-10-16 12:51:36

Das sieht ja witzig aus. Eine sehr urige Idee. Super Umgesetzt 5 Wurzeln dafür
2016-10-16 14:42:28

Lustige und urige Kerlchen. Tolle Idee!
2016-10-16 20:51:54

In der Form habe ich die noch nicht gesehen. Super Idee.
2016-10-17 07:50:13

Ein paar Kürbisse darunter und der Gruselwald zu Helloween wird Wirklichkeit ...
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-10-22 15:48:54

ein tolles Projekt - nur mir fehlt eine gute Beschreibung
2016-10-25 21:35:19

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!