NEXT
Würfel-Labyrinth Würfel,Labyrinth,Knobelspiel
1/3
PREV
Holz
Spiele
von hargon
14.03.12 13:33
3962 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 66,00 €


Die Idee stammt leider nicht von mir. Woher kann ich aber nicht mehr sagen. Bin vor ewigkeiten über googlen mal drauf gestossen und das Prinzip hatte sich bei mir festgesetzt.

Der Würfel besteht aus 27 einzelnen Würfel. Diese sind so durchlöchert, dass ein Labyrinth auf 3 Ebenen entstanden ist.Bei bau meiner neuen Werkbank hatte ich etwas Wartezeit und ich wollte zwei Maschinen noch etwas testen.


Für dieses Projekt benötigt man eine Tischbohrmaschine (PDB 40) und eine Kappsäge.
Auf die Säge kann verzichtet werden, wenn man fertige Würfel kauft.


Würfel, Labyrinth, Knobelspiel
4.9 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Buchen Vierkantstab 95 cm x 3cm x 3cm     
  Beize      
  Öl     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Kapp- und Gehrungssäge

1 Planung

NEXT
Ebene 1
1/3 Ebene 1
PREV

Das wichtigste ist die Planung. Ich habe mit die drei Ebene auf Papier gezeichnet und mir dann ein Weg durch die Würfel überlegt. Zusätzlich sollte es dann noch ein Paar Sackgassen geben.
Es gibt zwischern den Ebenen immer eine Einzige Verbindung durch die die Murmel in die untere Ebene durchfallen kann.Als nächstes habe ich die Murmel vermessen. Ist etwas zwischen 1,2 cm und 1,5 cm. Damit mussten die Löcher 2 cm haben und die Würfel 3 cm x 3 cm sein.

Das wichtigste ist die Planung. Ich habe mit die drei Ebene auf Papier gezeichnet und mir dann ein Weg durch die Würfel überlegt. Zusätzlich sollte es dann noch ein Paar Sackgassen geben.
Es gibt zwischern den Ebenen immer eine Einzige Verbindung durch die die Murmel in die untere Ebene durchfallen kann.

Als nächstes habe ich die Murmel vermessen. Ist etwas zwischen 1,2 cm und 1,5 cm. Damit mussten die Löcher 2 cm haben und die Würfel 3 cm x 3 cm sein.


UpdateAus den Bildern sind die Skizzen zu sehen, der verschiedenen Ebenen. Pfeile sind Durchgänge in einen anderen Würfel der selben Ebene.
Kreuze sind Bohrungen in den Würfel von Oben. Als Beispiel Übergang von Ebene 1 in Ebene 2
Punkte sind Bohrungen in den Würfel von unten. Murmal fällt also in die nächste Ebene.Das wichtigste ist die Planung. Ich habe mit die drei Ebene auf Papier gezeichnet und mir dann ein Weg durch die Würfel überlegt. Zusätzlich sollte es dann noch ein Paar Sackgassen geben.
Es gibt zwischern den Ebenen immer eine Einzige Verbindung durch die die Murmel in die untere Ebene durchfallen kann.Als nächstes habe ich die Murmel vermessen. Ist etwas zwischen 1,2 cm und 1,5 cm. Damit mussten die Löcher 2 cm haben und die Würfel 3 cm x 3 cm sein.

Das wichtigste ist die Planung. Ich habe mit die drei Ebene auf Papier gezeichnet und mir dann ein Weg durch die Würfel überlegt. Zusätzlich sollte es dann noch ein Paar Sackgassen geben.
Es gibt zwischern den Ebenen immer eine Einzige Verbindung durch die die Murmel in die untere Ebene durchfallen kann.

Als nächstes habe ich die Murmel vermessen. Ist etwas zwischen 1,2 cm und 1,5 cm. Damit mussten die Löcher 2 cm haben und die Würfel 3 cm x 3 cm sein.


Update

Ich habe in den Punkt Planung erweitert.

Aus den Bildern sind die Skizzen zu sehen, der verschiedenen Ebenen.

Pfeile sind Durchgänge in einen anderen Würfel der selben Ebene.
Kreuze sind Bohrungen in den Würfel von Oben. Als Beispiel Übergang von Ebene 1 in Ebene 2
Punkte sind Bohrungen in den Würfel von unten. Murmal fällt also in die nächste Ebene.

2 27 Würfel

NEXT
27 Würfel
1/2
PREV

Diese wurden dann geschliffen und die Kanten abgeschrägt.Danach habe ich die Würfel auf meine Skizze gelegt und durchnummeriert.

Die Würfel habe ich mit einer Kappsäge aus einem 3 x 3 Vierkantstab aus Buche gesägt.

3 Bohren

NEXT
Bohren
1/3
PREV

Nun habe ich alle Würfel mittels der Skizzenvorlage gebohrt. Die Tiefeneinstellung habe ich durch probieren herausbekommen. Die Murmel muss ohne Probleme über Eck rollen können.

4 Kleben

NEXT
Kleben
1/5
PREV

Nachdem alle Löcher gebohrt waren, wurden dann alle Würfel geschliffen und die Kanten abgeschrägt. Danach habe ich die Würfel angefangen zu kleben.

5 Finish

NEXT
Finish
1/4
PREV

Der fertige große Würfel wurde als erstes nochmal geschliffen. Die zwei sichtbaren Löcher wurden etwas mit der Feile verschöner.Danach kam der Test ob die Murmel auch wieder rauskommt.Als nächstes wurde der Würfel gewässert (Mit Lappen richtig nass machen) und über Nacht getrocknet.Am nächsten Tag kann der Würfel dann nochmals geschliffen werden.Ich haben dann den Würfel mit Pulverbeize verdunkelt und wieder über nacht trocknen lassen. Zum schluss wurde der Würfel noch geölt.

6 Prinzip

Prinzip
1/1

Ziel ist es eine Murmel in die obere Öffnung zu stecken und zu versuchen das sie unten wieder raus kommt. Manchmal dauert das nur ein paar Sekunden und manchmal Minuten.

38 Kommentare

zu „Würfel-Labyrinth“

Gute Idee,und gut beschrieben.Wär was für meine Kinder gewesen,naja dann eben für die Enkel.
5D aber schon jetzt.
2012-03-14 14:00:38

Nee - das Teil find ich nicht gut - ich find es viel viel besser :D - egal ob die Idee nun von dir ist - doer nicht - aber ich find das Teil ja nun echt mal was neues - und hab ich noch nie gesehen. Für mich mehr als 5 Daumen wert :)
2012-03-14 14:44:56

schöööön, ein Spiele-Projekt, ist mal was anderes, sieht aus sehr gut aus, schön beschrieben!
2012-03-14 14:54:42

Schöner Würfel... und es ist ja auch egal wer die Idee hat... das Umsetzen muss belohnt werden... ich Würfel jetzt die 5
2012-03-14 14:54:44

Tolles Spiel, leider nix für mich, habe dazu keine Geduld / Nerven.
Toll gemacht, gute Anleitung. 5 D
2012-03-14 15:25:01

Das animiert doch glatt zum Nachbau..
2012-03-14 15:26:17

ein verrücktes Teil, auf was man so alles kommt, sieht aber gut aus und gute Bauanleitung
2012-03-14 15:39:30

was für die Nerven..tolles Geduldsspiel ..gut gearbeitet ..hatte ich auch noch nie gesehen ..
2012-03-14 16:46:55

schöne Arbeit!
2012-03-14 18:31:53

Sehr schöne Idee ;)
Den werde ich mir auch bauen ;)
Vielleicht auch wie Holzharry mit 4 Ebenen ;)
Aber dafür gibt es jetzt erstmal 5 Murmeln ;)
2012-03-14 19:15:45

Nä wat fies! Ich bekäme die Murmel da nie wieder raus!
Klasse, das Teil!
2012-03-14 19:28:39

Sehr Interessant, super gemacht gut erklärt, volle Punkte...
2012-03-14 20:09:54

Hammer.Den Versuch ich auch mal Nachzubauen.Kommt gleich in meine Favoriten Liste.
2012-03-14 20:30:53

interessant, vielleicht mache ich das auch
2012-03-14 21:02:32

Geduldsspiele sind immer gut. habe bisher aber auch noch keins selber Gebaut. Wirklich Super.
2012-03-14 21:17:18

@Ricc: Ich habe mir grade Bohrpläne dafür gezeichnet. Mit eigenen Labyrinth ;)
Kann es kaum erwarten in den Keller zu kommen und das Teil nachzubauen ;)
Als ich das Teil sah viel mir noch ein anderes Geduldsspiel ein, das werde ich dann auch gleich nochmal bauen ;)
2012-03-14 21:28:51

Erstmal Danke für die positive Kommentare :)
@Ricc. Bohrpläne kann man das zwar nicht nennen aber ich mach heute mal ein Foto.
Hatte mir einfach die drei Ebenen als "Raster" gezeichnet und dann mir einen Weg durch die Ebene überlegt. Dann kamen noch ein paar Abzweigungen dazu.
Werd die Fotos morgen reinstellen.
2012-03-15 07:09:25

WOW, eine tolle Idee und super Beschreibung.
5D von mir ;-)
2012-03-15 09:23:17

viel Arbeit - gutes Ergebnis und nun viel Spaß !!
2012-03-15 16:01:43

Update

Ich habe in den Punkt Planung erweitert.

Aus den Bildern sind die Skizzen zu sehen, der verschiedenen Ebenen.

Pfeile sind Durchgänge in einen anderen Würfel der selben Ebene.
Kreuze sind Bohrungen in den Würfel von Oben. Als Beispiel Übergang von Ebene 1 in Ebene 2
Punkte sind Bohrungen in den Würfel von unten. Murmal fällt also in die nächste Ebene.
2012-03-16 10:51:29

Wow, super Geduldsspiel, klasse beschrieben.........
2012-03-16 20:00:10

Erst habe ich gar nicht kapiert, was das ganze überhaupt soll. Aber nachdem ich Deine ausführliche (danke) Beschreibung gelesen hatte, wußte ich, was für ein Projekt bzw. Spiel das ist. Gefällt mir richtig gut.
2012-03-17 09:19:31

Einfach nur klasse
2012-03-17 10:47:49

Toll gemacht und wunderbar beschrieben 5 D
2012-03-17 20:18:58

Sowas liebe ich! - ein tolles Projekt 5D von mir dafür.
2012-03-18 15:14:14

Super!
2012-03-21 07:59:25

einfach genial und als Spiel für unterwegs beschäftigt es quengelnde Kinder mit abwechselnden Würfel unterschiedlichster Gangführung. von mir glatte 5 Würfel wert.
2012-03-25 20:20:29

ich stell mir gerade vor, wie das labyrinth wohl mit 10x10 würfel wäre (dafür kleinere einzelwürfel und kleinere murmel) :-)
5 Daumen für die gute Umsetzung und Beschreibung!
2012-04-30 17:06:04

tolle idee 5d
2013-04-11 14:22:11

Tolle Idee, das baue ich definitiv nach! 5D
2014-04-29 22:10:05

wow, das ist ja eine tolle Idee. Und super beschrieben, so ist ein Nachbau leicht machbar. 5 Versuche dazu.
2014-05-17 14:12:09

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!