Wolliges Kunstwerk Wanddekoration
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von Redaktion
02.07.14 09:45
1050 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Mit Wolle assoziiert man für gewöhnlich Winterpullis und selbstgestrickte Mützen. An Wanddekoration denkt man eher nicht. Dabei lässt sich mit wenig Material und ein bisschen Geschick im Handumdrehen ein kreatives Bild aus Wolle an die Wand zaubern. Diese Wandgestaltung ist von der besonderen Art.
 


Wanddekoration
3.6 5 9

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kreppband (Maler-Krepp)     
Lineal     
Bleistift     
Nägel     
drei verschiedenfarbige Wollfäden     

Benötigtes Werkzeug

1 Projizieren und anzeichnen

Projizieren und anzeichnen
1/1

Im ersten Schritt wird mit dem Bosch Kreuzlinien-Laser PLL 2 eine horizontale, 120 cm lange Linie an die Wand projiziert und anschließend entlang der Markierung Kreppband geklebt. Danach mithilfe eines Bleistifts von links nach rechts bei 0, 35, 50, 70, 85 und 120 cm Punkte auf dem Kreppband anzeichnen. Jetzt wird der PLL 2 auf einen Winkel von 60 Grad eingestellt, sodass die Laserlinie durch die Markierungen laufen. Von diesem ausgehenden Kreppstreifen wird so entlang der Linie geklebt, dass drei sich überschneidende große Dreiecke entstehen.
 

2 Kennzeichnen

Kennzeichnen
1/1

Nun werden auf dem unteren Kreppstreifen im Abstand von 5 cm Punkte markiert. Nachdem der letzte Punkt angezeichnet ist, wird der PLL 2 mit einem Winkel von 60 Grad an den Markierungen ausgerichtet. Anschließend die Schnittstelle von Laserlinie und Kreppband kennzeichnen.
 

3 Hämmern

Hämmern
1/1

Im letzten Schritt werden an den Punkten der jeweiligen Schnittstellen mit einem Hammer Nägel in die Wand geschlagen. Danach beginnt die farbliche Gestaltung des individuellen Wollbildes: Dafür die Nägel des ersten Dreiecks mit Wollfaden einer Farbe umspannen. Anschließend werden die Nägel des zweiten und dritten Dreiecks mit jeweils einer weiteren Farbe umwickelt. Schon ist das wollige Kunstwerk fertig.
 

9 Kommentare

zu „Wolliges Kunstwerk“

irgendwie witzig
2014-07-02 10:34:43

Eine außergewöhnliche Idee der Wandgestaltung, die etwas hat.
Ich bewundere die Genauigkeit, mit der du deine Arbeiten anfertigst.
5D
2014-07-02 11:10:50

schöne Idee die Wand zu dekorieren ...
bei Betonwänden müsste schon ein Rahmen darunter ...
2014-07-02 12:04:35

Frei nach dem Motto Fadenspannbild direkt auf die Wand.
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Fadenb ild/bastelanleitung-zum-selber-basteln/2190/
2014-07-02 17:30:07

Ich würde da auch eher zu einem Brett darunter tendieren als direkt an die Mauer. Aber die Idee ist klasse und man kann mit so einer Technik unglaubliches zaubern.
2014-07-02 17:45:09

Sicher ein Hinschauer ...auch ich würde ein Brett darunter machen , denke so erspart man sich die Löcher in der Wand ... Wäre bei und im rauputz nicht möglich, nicht wegen Putz , aber meine Frau würde einen Schlaganfall bekommen wenn ich die Wand nageln würde :)) und ich hatte erst blaues Auge :))
2014-07-03 01:32:47

Klasse Idee und super leicht zum umsetzen ......
2014-07-03 16:52:27

Auf jeden Fall sehr dekorativ und in kleinerem Maßstab auch für kleine Ecken super geeignet.
2014-07-05 10:47:38

Tolle Idee 5d
2014-07-06 19:12:06

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!