NEXT
Wohngemeinschaft Garten,Holzbearbeitung
3/3
PREV
Heimwerken für Tiere
von Pedder
07.07.13 05:05
2086 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 1010,00 €

Es ist mal wieder Wochenende und Pedder ist vermutlich der Einzige, der bereits seit 02.00 Uhr wach ist und sich in seiner Werkstatt aufhält. Nachdem der Rechner hochgefahren wurde, um auf der 1-2-do.com-Seite nachzusehen, ob neue Projekte eingestellt wurden, erhielt der Kaffeevollautomat von ihm den Auftrag, eine große und starke Tasse Kaffee zu kochen.

Auch Ronny, sein treuer Begleiter zu jeder Zeit, ist bereits wach und hat sich zusammen mit seinem Herrchen in die Werkstatt verzogen. Nachdem beide nun einen Mader sowie zwei Katzen aus der Nachbarschaft gezeigt hatten, wer der Herr über das Anwesen ist, war endlich auch Zeit, um lange und ausgiebig Pipi zu machen.

Nach dieser kurzen Jagdszene hat Ronny sich entschlossen, noch einmal die Augen zu schließen. Er schläft leicht schnarchend auf seinem Kissen neben seinem Herrchen.

Die das auf Kipp stehende Fenster ist das Zwitschern der Vögel zu hören und jetzt kommt Pedder die Idee zu seinem neuen Projekt. Ein Vogelnistkasten sollte es sein. Nein, nicht irgendeiner, sondern ein Nistkasten für mehrere Vögel. Eine Wohngemeinschaft für junge und hilflose Tiere, deren Eltern den ganzen Tag über unterwegs sind, um die Nahrung für die Kleinen zu besorgen.


Dieser Nistkasten ist wieder einmal ein Projekt geworden, dass es so vermutlich noch nicht gab.  


Garten, Holzbearbeitung
5.0 5 40

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Sperrholzplatte    4 mm stark 
Holzleim     
40  Kreuzschlitzschrauben 3,5 x 16 mm     

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Schraubzwingen

1 Rohbau

NEXT
Rohbau
1/3
PREV

Für das Mehrfamilienhaus wurde vom Bauherrn eine Wohn- und Nutzfläche von insgesamt 0,48 Quadratmetern errechnet und ausgewählt. Da sich diese Quadratmeterzahl auf 2 Etagen mit insgesamt 6 Wohneinheiten verteilt, hat dementsprechend jede Wohnung eine Größe von 0,04 Quadratmetern. Jetzt könntet ihr eigentlich selbst errechnen, wie groß die Grundplatte anhand dieser Vorgaben ist, aber um Euch die Sache ein wenig zu erleichtern, hier die Größenangaben:

  • Die Grundplatte hat eine Größe von 60 x 40 cm
  • Die Seitenwände sind 20 cm hoch
  • Die Dachneigung beträgt 38 Grad

2 Einfluglöcher an der Vorderfront

Einfluglöcher an der Vorderfront
1/1

Für den Bau des Rohbaus wurde Sperrholzplatten in einer Stärke von 4 mm gewählt. Um die Seitenwände mit Holzleim und kleinen Schrauben verbinden zu können, wurde jeweils an den Kanten eine 1,5 x 1,5 cm große Holzleiste aufgeleimt.

Die 6 Einfluglöcher haben eine Größe von 5 x 7 (B x H) cm und wurden vor dem Verleimen der Wände mit der Dekupiersäge in die Vorderfront eingesägt. Zum gemütlichen und gefahrosen Einfliegen in die jeweiligen Wohnung wurden unter den Einfluglöchern 7 x 2 cm große Holzleisten angeleimt. Hier können die anfliegenden Vögel zwischenlanden, um anschließend einzutreten.

3 Richtfest

NEXT
Richtfest
1/2
PREV

Für das Dach war eine Neigung von 38 Grad vorgesehen. Es sollte ein Walmdach entstehen. Auch diese Teile wurden aus 4 mm starken Sperrholzplatten gesägt und im gleichen Verfahren wie bei den Wänden mit Holzleisten zur besseren Verbindung versehen.

Das Aufleimen auf den Ringanker (umlaufende Leiste an den Wänden) erfolgte mit etlichen Schraubzwingen.

Jetzt nur noch die Zwischenplatten einbringen, die in einer Nut von jeweils 2 kleinen Holzleisten laufen und die zum Reinigen herausgezogen werden können und schon ist das Mehrfamilienhaus fast fertig.

Die linke Seitenwand kann durch das Lösen von 2 Schrauben kinderleicht entfernt werden, um anschließend die Innenreinigung vorzunehmen.

4 Jetzt kommt Farbe ins Spiel

NEXT
Jetzt kommt Farbe ins Spiel
1/3
PREV

Nach dem Schleifen der Sperrholzplatten bzw. der Verbindungen muß anschließend nur noch ein wenig Farbe aufgetragen werden und schon ist das Mehrfamilienhaus für die Wohngeminschaft fertig.

44 Kommentare

zu „Wohngemeinschaft“

Hallo TroppY777,
ich danke Dir für Deine positive Bewertung des Projekts. Ja, das Dach hat wirklich etwas Besnonderes. Habe Spachtelmasse aufgetragen und anschließend mit mehreren Farben gestrchen.

LG aus dem Schwarzwald von Pedder
2013-07-07 05:30:36

Auf solche Ideen muss man erst mal kommen. Streune auch schon seit kurz nach vier durchs Haus, aber ich will die Kids nicht wecken, darum bleibt es heute morgen in der Werkstatt dunkel.

Für dein Projekt volle Punkte
2013-07-07 05:57:31

Wieder einmal ein vollendetes sunday morning Project.
Super gemacht. 5 D
2013-07-07 06:18:46

Das sieht ja echt gut aus. Im ersten Moment fuhr mir der Schreck in die Glieder, weil ich gerade selbst am Basteln eines Vogelfutterhäuschen bin und es auch als Projekt einstellen will. Aber dein Häuschen ist ja was anderes :)

Obwohl du theoretisch das auch als Futterhaus im Winter verwenden könntest.

Ich habe nachgelesen und erfahren, dass man Vogelhäuschen nicht in Rot bemalen soll, weil dies für manche Vögel eine abschreckende Signalfarbe sein soll. Welche Farben hast du denn verwendet, oder ist das o. gezeigte schon das Endergebnis?

Das Dach ist wirklich eine Augenweide und dein Hund sowas von goldig, ich liebe Terrier, hatte selbst 2 Foxln und einen Welsh.

Von mir natürlich 5 D.
2013-07-07 07:05:14

Hallo Woody, die Farbe ist das Endergebnis. Die Wände leicht weiß und das Dach in verschiedenen Grautönen.

Liebe Grüße nach Österreich
2013-07-07 07:14:21

Guten Morgen "Nachtarbeiter",
Die Wohnanlage sieht gut aus. - Gute Idee auch die herausnehmbaren Böden zum saubermachen. - Ein Fünfer für die Nachtschicht ist da schon drin!
(Leimen und Schrauben in der Nacht kann ich mir schon vorstellen - aber was ist mit Sägen??)
LG aus Rheinhessen WPA
2013-07-07 07:37:20

Großes Haus - Werkstatt im Keller - Frau ist taub - Dekupiersäge geht deshalb immer.
2013-07-07 07:49:41

alleine für die verrückte idee gibts 5 einflugschneisen... songe es beim nächsten mal nicht das empire spatz building oder world schwalbe building wird
,....
2013-07-07 08:11:28

schönes Vogelhäuschen, gute Erklärung
erinnert mich an meine Kindheit - da gab es große Taubenhäuser, die hatten auch solche Einfluglöcher und waren meist als Rundbau zu sehen und standen auf Stelzen

Reed- Effekt erhälst Du auch, indem Du eine Drahtbürste in die Bohrmaschine spannst und das Dach von unten nach oben aufrauhst und überlackierst
2013-07-07 08:20:48

Hallo Pedder,
wieder mal ein schönes Projekt und eine wunderbare Beschreibung dazu. So fängt der Sonntagmorgen gut an - ein Hoch auf deine nächtlichen Aktionen.
Das Haus finde ich superklasse, insbesondere das Dach ist eine Augenweide und die herausziehbaren Böden sind eine gute Idee.
Sag bitte Bescheid, ob die Vögel dieses auch annehmen. Ich bin da skeptisch wegen der vielen Einfluglöcher oder hattest du es nur für ein Paar gedacht, die sich eine Wohlfühloase bauen dürfen?
Vorab schon mal 5 Küken
2013-07-07 08:54:16

Hallo Pedder
Hast du die Nachtarbeit auch schön angemeldet??? :-))
Als die Einleitung war ja schon klasse. Aber was danach kam war auch nicht von schlechten Eltern. Klasse gemacht. 5 Daumen von mir und einen schönen Sonntag noch
2013-07-07 08:56:05

Sieht klasse aus und deine Projekt Beschreibung lässt keine Wünsche offen.
2013-07-07 09:10:52

super
2013-07-07 09:25:14

Eine schöne WG hast du da geschaffen. Ein - und Anleitung sehr gefällig. 5 Daumen
2013-07-07 09:48:09

Tolle Nachtarbeit :)

hast du die Abteile noch unterteilt? Ansonsten gibt das ja 2 3er WGs, ob das die Vögel machen...
2013-07-07 09:48:37

schönes vogelheim, gute beschreibung 5d
unterteilung wäre aber nicht schlecht. auch spatzen haben eine intimsphäre.
2013-07-07 10:02:14

toll gemacht 5d
2013-07-07 11:53:07

Sehr schöne Vögel-WG...ähm...ich meinte WG für Vögel...;)
5D
2013-07-07 12:38:17

Schöne WG :-)
2013-07-07 12:46:58

Sieht echt Super aus, mögen sich viele Mieter einfinden... 5 Daumen auch von mir
2013-07-07 13:14:57

schade daß ich kein Vogel bin ,den in diesen Haus möchte ich auch gerne einziehen,aber
vorerst 5 Federn von mir
2013-07-07 13:34:42

Tolles Wohnhaus :) Ich bin mir auch nicht sicher ob WG'S unter Vögel angenommen wird . Weißt du das Pedder oder ist das ein Test ?

Da ich auch "noch" kein Nistkasten hier habe aber noch einige folgen sollen , bin ich auf deine Erfahrungen gespannt .
Sehr schön geworden , auch die Lade zum säubern . Kannst dich glücklich schätzen das du werkeln kannst wann du möchtest :)
Achja 5 Däumchen für dein Mehrfamilienhaus
2013-07-07 13:50:29

Hallo Bine,
Nein, ich kann Dir wirklich nicht sagen, ob dieses Mehrfamilienhaus angenommen wird, habe damit noch keine Erfahrung. Werde aber nachberichten.

Liebe Grüße von Pedder

2013-07-07 14:01:43

Hallo Peter, Du Nachtschwärmer !

Ein tolles Vogelhaus haste hier gebaut. Gilt es zu hoffen, Dass Deine Arbeit von den Piepmätzen ebenso honoriert wird. Der Mietpreis wird vermutlich auf das fröhliche Gezwitscher umgerechnet ?

Wieder einmal eine wunderschöne "Nachtarbeit" von Dir und mit erfrischendem Humor beschrieben !

LG nach Sö...n !

vom Baschtler Bruno

Ach ja... natürlich eindeutig und klare 5 DDDDD
2013-07-07 16:12:35

Klasse gemacht und geworden ......
2013-07-07 19:02:13

Ist super schön geworden. Mein Häuschen wurde von den Vögeln und sogar einem Eichhörnchen super angenommen worden. Von daher 5 Federn...
2013-07-07 20:23:31

ich bin hin und weg - nuuur glaube ich nicht, daß auf jeder Etage mehr als 1 Pärchen brüten wird, ich glaube auch die wollen ungestört sein, was heißt - sie brauchen Zwischenwände. Bin auf einen Langzeitbericht gespannt.
Ach ja von den 5 D für Dich sollte ich 10 wieder für mich abziehen - weil Bauchweh vom Lachen
2013-07-08 08:50:13

Sehr schön geworden!
2013-07-08 12:45:35

Klasse gemacht 5d
2013-07-08 14:33:31

5 häuschen und wenn's für die beschreibung auch noch punkte gäbe, würdest du die höchstzahl von mir kriegen :-)
euer hund ist total süß!
2013-07-09 06:55:00

Wirklich Klasse, wie immer,
da werden sich die Vögelchen sicher um die noch freien Plätze reißen!
5 Daumen dem "jungen Meister"!

Gruß Erich
2013-07-09 18:42:57

Tja Pedder... was soll ich da noch schreiben?

Na klar... 5 Daumen :)
2013-07-09 19:37:08

ich melde mich schon mal als Mieter an und bringe fünf Daumen mit
2013-07-13 18:28:48

Schöne Arbeit
2013-07-22 08:16:54

super Idee
2013-07-30 11:08:31

tolles Projekt.
2013-08-07 21:41:02

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich für die durchweg positiven Kommentare und Bewertungen bei Euch bedanken.

Liebe Grüße von Pedder und Ronny
2013-08-08 03:55:03

na, wenn da keine Vögel nisten dann weiß ich es nicht !
2013-09-17 08:30:31

Hallo Harald, laut Internetrecherche ist die Größe ausreichen.
2013-09-19 01:28:53

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!