Fertige Lösung
1/1 Fertige Lösung
Werkstatthelfer
von keinerle
07.09.15 17:54
1056 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Ich hab ja leider nicht ganz so viel Platz in meiner halben Garagen-Werkstatt. Dementsprechend ist auch Stellplatz extrem wertvoll. Also hab ich mir einfach gedacht, warum das tolle neue Radio nicht einfach an die Wand bzw. Decke hängen


Allen denes es so geht wie mir mit Ihrer Platznot - Viel Spaß beim Nachbauen und weiterentwickeln :-)


Radio
4.3 5 39

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Zustandsaufnahme

NEXT
Bisheriger Platz... absolut nicht geeignet
1/2 Bisheriger Platz... absolut nicht geeignet
PREV

Ich wollte das Radio vom Schrank runter haben. Zum einen sieht es nicht gut aus da oben, dann ist da natürlich auch keine Steckdose. Und aufs Display konnte ich da auch nicht mehr schauen... von der Erreichbarkeit der Tasten mal ganz abgesehen.

Klar hätte ich für seinen neuen Bestimmungsort auch einfach nochmal solche Metall-Winkel kaufen können... aber kaufen... :-(
Und dann hätte ich das Problem mit dem Display und den Tasten auch immer noch gehabt, da auch dieser Platz über Kopfhöhe ist

2 Befestigungen anbringen

NEXT
Winkel an der Hinterseite
1/4 Winkel an der Hinterseite
PREV

Oberste Priorität dabei war trotzdem. Das Radio musste Mobil bleiben um auch außerhalb der Werkstatt benutzt werden zu können - Wenn man schon mal ein Akku-Radio hat.

Dabei kam mir jetzt die außergewöhnliche Form des Radios sehr entgegen und ich habe es einfach um 120 Grad gedreht und mit der Rückseite nach oben aufgehängt. So kann ich das Display optimal ablesen da ich genau drauf schaue und die Tasten sind auch noch sehr gut erreichbar. Strom ist in erreichbarer Nähe, wobei das Radio bisher eh nur um Akku betrieb läuft... bisher über 11 Stunden mit einer Akkuladung... und es läuft immernoch :-)

38 Kommentare

zu „Wohin nur mit dem Radio...?!?“

Einfach, sinnvoll und super gelöst. Daumen hoch! 5D
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-09-07 18:17:19

Steht nicht im Weg, hängt nicht im Weg, ist einfach erreichbar - und bleibt ein Radio zum Mitnehmen ...
Nur leider hast du deine Arbeit nicht weiter beschrieben .
2015-09-07 18:27:28

Geile Idee, dass mit wenig Platz trifft bei mir auch zu. Und auf einen Schrank stellen will ich das Radio auch nicht.
2015-09-07 18:38:47

@Bastelfreddy: was soll er denn groß bei 4 Klötzchen beschreiben???

Gute Idee und ist sicher auch ein Hingucker.
2015-09-07 19:28:11

Einfach aber sehr praktisch! Eine sehr gute Lösung!
2015-09-07 19:43:25

Prima Lösung, praktisch und gut. Da macht das Radio hören gleich noch mehr Spaß.
2015-09-07 20:04:35

Die Idee ist genial , Im ganzen Forum stand man wegen dem Radio Kopf , jetzt steht das Radio Kopf . 5 D
2015-09-07 20:28:52

Coole Lösung, hat die Form vom Radio doch einen Vorteil!
2015-09-07 20:54:26

Klasse Lösung . Die Decke ist ja eigentlich verschenkter Raum in der Werkstatt. Muss mal überlegen was ich noch so alles an die Decke hängen könnte.
2015-09-07 21:02:41

Die Idee finde ich echt klasse. Denke das werde ich mir nachbauen ;) Danke
2015-09-07 23:31:03

Einfach Idee, die viel bewirkt. Man muß halt nur darauf kommen. Gefällt mir sehr.
Übrigens, wenn du nicht weißt wohin mit dem Radio, ich hätte da ein Adresse. Ich kenne mittlerweiler Menschen im Umfeld, die auch so ein Radio haben wollen ;-))
2015-09-08 01:15:00

Prima Idee - da darf nun halt nur noch AC-DC usw laufen, die sind ja von Down Under und da passt des dann ;)
2015-09-08 06:45:54

Klasse. Zuerst dachte ich es hängt wirklich kopfüber, aber Du hast es an der Rückseite nach oben montiert, so dass das Display richtig herum ist. Klasse Idee. Kommt dem Raumklang sicher auch entgegen und es steht nichts herum.
Habe versehentlich 4 D gedrückt und kann nicht korrigieren, hast also einen Daumen gut bei mir. Übrigens der VfB-Aufkleber ist schon einen weiteren Daumen wert. Mal schauen, wo ich mein Radio drunter hänge ...
2015-09-08 11:19:57

Gute Idee,mal schaun wie es in meiner neuen Werkstatt aussieht 5D
2015-09-08 13:35:09

Klasse gemacht
2015-09-08 14:43:18

Gute Idee
2015-09-08 15:44:24

Ich habe zwar kein Raladio, aber auf die Idee muss man erstmal kommen! Vibriert die Kiste mit ordentlich Bass?
2015-09-08 17:44:50

Die Idee ist nicht schlecht. Warum soll man es nicht aufhängen können, schließlich gibt es ja auch extra Unterschrankradios für die Küche.
2015-09-08 18:55:57

Da ich auch wenig Platz habe werde ich diese tolle Idee abkupfern . Warum kommt man auf solche Ideen nicht selbst. Top 5D
2015-09-08 20:47:56

Danke, dass es euch allen so toll gefällt :-)

Ja stimmt, einen Bauplan an sich hab ich wirklich nicht... allerdings dachte ich mir dass sich das wegen dem wirklich simplen Aufbau nicht wirklich lohnt und doch hoffentlich jedem Klar ist... wenn doch noch fragen aufkommen, messe ich die Holzstücke auch gerne nochmal aus... Hab halt genommen, was noch von der Terrasse über war, gemessen, gesägt und geschliffen... fertig :-)

Zu den Vibrationen - nein, es vibriert nicht... zum einen sitzt es relativ stramm da drin und zum zweiten hat die Kiste schlicht und einfach nicht Die Leistung um das Regal zum vibrieren bringen zu können... was das Radio ja aber auch gar nicht können muss mal davon abgesehen

Zur Idee... darauf bin ich wirklich gekommen, als ich in der Waschküche war und dort unser altes Küchenradio hing... freut mich also wenn ich mich so jetzt für viele von mir geklaute Ideen mal bei manchen hier revanchieren kann... freu mich dann über Bilder, wie ihr es genau gelöst habt
2015-09-08 23:18:57

Kopfstandlösung... sauber gelöst... 5 D
2015-09-08 23:47:43

5D nicht weil es ein Hammer Projekt ist, ich finde die Lösung einfach super! Auf die Idee das Radio an die Decke zu hängen käme ich wahrscheinlich nicht1
2015-09-09 09:43:14

So einfach wie genial!
Klasse Idee.
2015-09-09 11:06:35

sehr praktisch - ein tolles Projekt
2015-09-09 15:48:20

Oft sind die einfachsten Ideen die besten Lösungen.
Toll gemacht und 5D für die Idee.
Ad rainerle: ich kann keinen VfB Aufkleber entdecken (habe mehrfach gesucht)
2015-09-09 17:54:24

Neben dem Bisherigen Platz des Radios klebt auf dem Stahlschrank in der Ecke ein kleiner aber wichtiger Aufkleber
2015-09-09 18:10:53

gute idee. muss mir für meines auch noch was überlegen ;-)
2015-09-10 00:15:22

Tolle Idee! So ähnlich wollte / werde ich es auch machen, bin aber wg. meiner aktuellen Behinderung noch nicht dazu gekommen. Die Beschreibung finde ich ausreichend. Für alles 4 Klötzchen!
2015-09-10 15:23:59

Vier Holzklötze und ein Radio, wahrscheinlich 10 Minuten Arbeit und schon ist ein Projekt entstanden, das sehr viele User glücklich macht, zumindest die, die ein solches Radio besitzen. Für die Idee und die Beschreibung schicken wir Dir 5 Daumen.

Liebe Grüße von Ronny und Pedder
2015-09-11 02:51:51

5D! Das macht einen fantasievollen Handwerker aus. Einfach, schnell und nicht immer gleich kaufen.
Sehr schöne Beschreibung und ein tolles Video, zum Nachbauen ideal.
2015-09-12 08:33:53

Coole Idee! Nur das mit dem Aufkleber, (Kopfschütteln) den würde ich neben dem collen Radio entfernen. :-) :-) 5 D
2015-09-12 18:42:25

Aber genau der kleine Aufkleber macht das ganze doch erst aus :-)
2015-09-13 07:49:03

Die Idee ist simpel aber echt gut. Und dank der Form des Radios kann man auch noch alles lesen & bedienen ohne sich auf den Kopf stellen zu müssen. Ich merke mir das mal...
2015-09-13 10:57:18

Tolle Idee, da muss man erstmal drauf kommen, naja Platznot macht erfinderisch ;-))
2015-09-13 21:34:42

Nett gemacht 5D !!!!
2015-09-14 07:37:29

einfach aber gut aufgeräumt ist es so
2015-09-29 11:44:56

Super Idee - die werde ich eventuell nachmachen... :)
2015-10-05 10:02:12

Super Einfall, hab leider das Blaue 10,8, da geht es nicht so. Klasse gemacht 5D
2016-05-09 05:03:17

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!