Wohin mit den alten Wickelkomoden?

NEXT
Jetzt ist es eine Kuschellounge für Kinder. als Bodeneinlage 10cm dicker Schaumstoff und mit polsterwatte überzogen die Seiten. dann mit Stoff überspannt und getackert. Kissen rein fertig.
2/6 Jetzt ist es eine Kuschellounge für Kinder. als Bodeneinlage 10cm dicker Schaumstoff und mit polsterwatte überzogen die Seiten. dann mit Stoff überspannt und getackert. Kissen rein fertig.
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von redsnake
28.02.12 23:50
1910 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2525,00 €

Lange standen die Komoden, zwei an der Zahl, im Weg rum,
Sah blöd aus, brauchte ne Lösung die Ordnung und Gemütlichkeit schafft!


Schubladen, Komode, Kuschelkiste
4.3 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schaumstoffplatte    100cm x 90cm 
Polsterwatte    200cm x 100cm  
Strapazierfähiger Stoff     300cm x 200cm 
Komode    90cm x 100cm x 60cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tacker
  • Tackerklammern
  • Zollstock

1 Wickelkomode

NEXT
daraus wurde die Spielzeugkiste unter dem Bett
1/2 daraus wurde die Spielzeugkiste unter dem Bett
PREV

Habe keine original Fotos mehr von meinen Komoden im Normalzustand. Aber die sahen genau so aus wie auf den Fotos.
Bis auf den Rahmen habe ich alles demontiert, also ich habe, Türen sowie Schubladen und Scharniere, alles entfernt.

2 Kuschelkiste mit Schaumstoff und Polsterwatte

NEXT
Schaumstoffplatten
1/3 Schaumstoffplatten
PREV

Den nur noch vorhandenen Außenteil der Kommode habe ich, mit dem Rückenteil zum Boden gerichtet, gekippt. Die Rückwand ist nun zum Kistenboden umfunktioniert. Den Schaumstoff auf die Größe der Innenfläche des Bodens zuschneiden so das er direkt reinpasst. die Seitenwände messen und die Watte zuschneiden, passend, so das man sie von innen nach außen klappen kann, für alle vier Seiten. Die Watte wird Nach dem ausschneiden normalerweise mit Sprühkleber an den Seiten von innen nach außen befestigt. Ich habe es fest getackert, weil ich denke das es für die Kleinen mit dem Kleber nicht so gut ist. Den Stoff habe ich, bei der Vorbereitung, auf dem Fußboden ausgelegt und die Schaumstoffplatte daraufgelegt. Habe den Stoff mit 15 cm breiter, als die Platte ist, an allen seiten bemessen und zugeschnitten. Für die Seitenwände habe ich, vor der Anbringung der Watte, Stoff und Watte + Zugabe zurecht geschnitten (Zugabe> Stoff größer geschnitten als die Watte so das es überlappt).
Die fest getackerte Watte habe ich mit dem Stoff überzogen, den Rand etwas eingedreht, so das man den Saum nicht sieht, am unteren Innenrand und am unteren Außenrand mit dem Tacker befestigt. Nun die Platte mit dem Stoff drüber, in die Kiste eingesetzt. Stoff unter die Platte geklemmt. Kissen rein ..... fertig. Hatte keine cam Sonst hätte ich Fotos
vom Arbeitsablauf reingesetzt.

21 Kommentare

zu „Wohin mit den alten Wickelkomoden?“

Naja leider ist mir hier nicht so ganz ersichtlich was du meinst :) Es wäre prima wenn du das etwas näher erklären könntest :)
2012-02-29 08:24:14

muss ich Funny leider :) :) recht geben ,,nicht so richtig ersichtlich was Du damit gemacht hast oder wie es vorher aussah ..aber für die Arbeit nen paar Däumchen trotzdem
2012-02-29 10:53:15

tut mir leid ich kapier das irgendwie nicht aus was hast Du wie was gemacht?? Das fertige Teil sieht ja nett aus,aber wie war es vorher??
2012-02-29 12:33:21

Also ich kann mir leider auch nichts darunter vorstellen. Mehr Fotos und eine Bauanleitung wäre nett, dann gibts auch Daumen.
2012-02-29 14:04:14

finde ich leider auch nicht so recht einsichtig, was ich sehr schade finde.......
2012-02-29 14:17:29

Wie von meinen Vorgängern bereits beschrieben ist Deine Ausführung etwas dürftig. Vielleicht kannst Du da noch was nachschieben ?
2012-02-29 15:05:58

Folgt heute Abend! Erst Kids ins Bett.
2012-02-29 18:55:07

Na dann bin ich mal gespannt :)
2012-02-29 18:59:19

Ich kann es mir ungefähr vorstellen. Wickelkommode umdrehen so das die Rückwand zum Boden wird, so erhält man eine Kiste mit viel Platz. Gute Idee, dann habe ich für meine Wickelkommode ja noch eine Verwendung. Lass mal ein paar Daumen da, für die Idee.
2012-02-29 21:23:25

^^ ich hoff das die Beschreibung ok ist. Ich brauch dringend eine Digicam!!!
2012-02-29 22:44:54

super Redsnake, gut daß ich Dir noch keine Wertung gegeben hatte, jetzt kann man es sich vorstellen und auch mehr Daumen vergeben.
2012-02-29 23:31:23

Holzharry

30 Euro sind für mich halt viel Geld in 2. Ausbildung, mit drei Kindern, allein!! Muss halt sparen.
Wart drauf das ich nochmal kellnern kann dann hol ich mir eine Cam.
2012-02-29 23:35:58

Redsnake ich habe von meine alten Projekten auch nicht immer Fotos aber dann machst Du halt einfach eine ganz deutliche Baubeschreibung.
2012-02-29 23:48:35

Ja, Denk ich auch. Find es läuft schon ganz gut. Brauch halt bei Projekte beschreiben noch etwas Feinschliff, man lernt nie aus und es macht Spaß. Freu mich hier zu sein.
Lg red
2012-02-29 23:54:46

@ redsnake

Schön, dass du noch etwas nachgereicht hast. So ist es gleich besser vorstellbar :O)
2012-03-01 08:49:15

Ist auf jeden Fall eine super Idee und sieht richtig schön kuschelig aus.
2012-03-01 09:49:06

Find auch dass es so wesentlich verständlicher ist - was bin ich froh dass ich gestern noch keine Wertung abgegeben hab - so zück ich doch mal die 5fe ;)
2012-03-01 09:49:49

Ja ist schon jetzt recht Verständlicher,aber Die Sachen auf dem Schrank müssen runter,sehr Unfall gefärdet,wenn da mal was runter fällt,da es ja ein Kinderzimmer ist,sollte nichts auf dem Schrank gelagert werden.Gebe Dir erstmal 3 Daumen,mehr wenn Der Schrank oben drauf Kinder gerecht ist;-)
2012-03-01 10:54:53

Sieht kuschlig aus
2012-03-01 11:58:45

Sieht gut aus 5d
2013-12-18 15:16:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!