Wird aus einem Wasch,- ein Wickeltisch, ist wohl ein Enkelkind in Sicht!

NEXT
Wird aus einem Wasch,- ein Wickeltisch, ist wohl ein Enkelkind in Sicht! Wickeltisch,Wickelkommode
1/5
PREV
Möbel
von Heviane
05.10.13 18:04
1381 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 150150,00 €

Ich mag alte Möbel sehr und nichts bereitet mir mehr Freude als so ein Schätzchen wieder aufzupolieren. Der Fundus beim Trödler meines Vertrauens, ist meist Lieferant solcher Teile! So auch dieses Teil aus den 30gern? Da die gängigen Wickeltische sehr niedrig sind, meist aus einem gepressten Einheitsbrei, habe ich dann dieses hier aus dem alten Waschtisch gebaut! 


Wickeltisch, Wickelkommode
4.9 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Abbeizen, schleifen, schaben!

NEXT
Abbeizen, schleifen, schaben!
1/3
PREV

Wie früher üblich, war die Kommode Eiche brutal gebeizt. Zu allem Überfluss, die Deckplatte hübsch dunkelbraun lackiert! Ich bin sonst nicht für chemische Abbeizer, wollte aber Schleifpapier sparen. Leider ohne Erfolg. Die Lackschicht auf der Oberplatte habe ich dann mit dem guten alten Heißluftfön entlackt und geschliffen. Die Seitenteile und die Schubladen waren aber so hartnäckig, dass ich mich für eine neue Abdeckung durch Kiefer entschieden habe. 

2 Neue Verblendung der Schubladen , der Seiten und neue Füße

NEXT
Neue Verblendung der Schubladen , der Seiten und neue Füße
1/7
PREV

Wie man sehen kann, sahen die Schubladen nach dem abbeizen nicht wesentlich besser aus. Da die Laden bei der Kommode anschlägig mit der Umrandung war, diese ebenfalls nicht schön anzusehen ist, habe ich die Verblendungen um so viel vergrößert, dass sie die Umrandung abgedeckt haben. Um dem ganzen noch mehr Antiklook zu verpassen, habe ich Halbrundstäbe auf gehrung gesägt, aufgenagelt und mit Acryl verzogen. 
Die Füße gefielen mir auch nicht. Da ich niemals nicht, alte Möbelfüße wegschmeiße, hatte ich noch schönere im Fundus. Abgeschliffen und mal flott untergeschraubt.

3 Aufbau und Zieraufsätze

NEXT
Aufbau und Zieraufsätze
1/3
PREV

Da meine Tochter deutlich größer ist , die Kommode nur 75 cm Höhe hatte, war ein Aufsatz von Nöten.  Der Aufsatz musste nicht nur Höhe bringen sondern auch Tiefe. Im Keller stand noch ein alter ungenutzer Tisch, dessen Platte gut verwertbar war. Wie schon oben erwähnt, ich schmeiße ungern alte Handwerkskunst weg. Ich hatte noch die Drechselarbeiten eines alten Stuhls. Die Stücke der Rückenlehne habe ich auf 16 cm Stücke gekürzt und daraus eine Art Geländer gebaut. Stücke und Leisten mit Schrauben verbunden. Ein Stuhlbein habe ich vom Schreiner der Länge nach durchsägen lassen. Ich habe leider keine Idee gehabt, wie ich die bei mir so einklemmen könnte, dass mir die Teilung mit der Stichsäge so gelingt, dass es nicht krumm und schief wird. Aber, getreu dem Motto, "man kann ruhig doof sein, man muss sich nur zu helfen wissen" hat's halt der Profi gemacht. Die halben Stuhlbeine auf die vordere Verblendung geschraubt und ebenfalls die Ritzen mit Acryl verschmiert. 

4 Lackieren und farblich absetzen

Lackieren und farblich absetzen
1/1

Da alles rohes Holz ist, habe ich als erstes Holzgrundierung aufgetragen und dann, mit weißer und grüner Farbe gestrichen. Dass für ein Möbelstück im Kinderzimmer ein giftfreier Acryllack verwendet wurde, versteht sich von selbst.

5 Absturzsicherung! ;-)

NEXT
Absturzsicherung! ;-)
1/5
PREV

Eigentlich sollten solche Seitenabsicherungen gegen das herunterfallen eines Kindes ja überflüssig sein.Man lässt doch kein Kind unbeaufsichtigt darauf liegen . Sah aber irgendwie dann unvollständig aus. Auf einem Leimholzbrett habe ich dann eine leicht geschwungene Form ausgesägt. Nach dem sägen die Kanten mit der Boschmaus abgerundet geschliffen und lackiert!
Die Schnitzauflagen gab es in einem Restaurationsbedarfshändler, den ich im Net gefunden hatte. ( Da darf ich auf keinen Fall öfter hinfahren, da werde ich arm)

So, fertig das gute Stück! Und eins ist mal klar......ich erwarte mindestens noch 4 Enkelkinder die alle darauf gewickelt werden und das Teil wird niiiiiiiiiiiii verkauft sonst enterbe ich meine Nachkommen!! ;-)

31 Kommentare

zu „Wird aus einem Wasch,- ein Wickeltisch, ist wohl ein Enkelkind in Sicht!“

sehr schöne Beschreibung und das ganze sieht Spitze aus. 5D
2013-10-05 18:11:10

Da lassen sich die Enkel aber bestimmt gerne drauf wickeln. Sehr schön geworden!
2013-10-05 18:39:49

Klasse geworden und gemacht ....
2013-10-05 19:04:35

Das ist der absolute Hammer, so schöööööön geworden, ein Traum.
Ich wünsch dir viele Enkel, die darauf gewickelt werden und gebe schon einmal 5 Nuckeldäumchen vorab
2013-10-05 19:07:59

ich schließe mich Biggi an,aber warum Farbe ?lass es doch Natur,sieht nach meiner Ansicht besser aus
2013-10-05 19:52:55

Donnerwetter, das sieht ja jetzt Spitze aus. !
2013-10-05 19:54:41

Ist ja der Wahnsinn. Super schöne Arbeit.
Das Orginal und danach Deine Lösung!
2013-10-05 19:57:16

Sehr schön geworden. Ob Farbe oder Natur, sieht beides klasse aus.

5 D
2013-10-05 20:00:12

Eine absolut wunderschöne Arbeit !

auch meine Rede : aus Alt mach neu... und das hat Charme !

Klasse gemacht und beschrieben... Klare 5 Windeln !
2013-10-05 20:03:49

@schnurze, geplant hatte ich eigentlich eine Lasur. Aber, ich habe so unterschiedliche Hölzer verwendet, da sah es nicht schön aus. Zum Anderen, ein Kinderzimmer darf ja auch farbig sein.
@ alle Danke für eure netten Komis.
2013-10-05 20:23:55

Sehr schön gemacht, klasse.
2013-10-05 20:31:53

Wow ist das Möbelstück jetzt schön geworden. Du bist ein wahrer Künstler. 5 Daumen dafür
2013-10-06 00:47:41

@fuffy......Künstlerin, soviel Zeit muss sein! ;-))

Vielen Dank!
2013-10-06 01:05:57

tolle Restaurierung, gute Beschreibung, einfach schön
2013-10-06 09:09:10

klasse beispiel für gelungene restaurierung. 5d
2013-10-06 13:03:24

Gut gelungen 5d
2013-10-06 17:15:13

Das nenn ich mal eine gelungene Verwandlung. Spitze.
2013-10-06 18:30:12

jaja, das weibliche Feingefühl ;)
toll geworden! war ein ganzes Stück Arbeit, bis du es so hattest. für diese Leistung und das klasse Resultat gibts auch klasse 5 Daumen
2013-10-06 22:59:30

@Heviane
Sorry, wollte dich nicht beleidigen. ;-))
Aber aus dieser Fotoperspektive kann man schlecht erkennen ob männlein oder weiblein ;-))
2013-10-07 00:29:15

Boahh Heviane , absolut spitzenmäßig geworden , da erkennt man das alte Schätzchen ja nicht mehr .
Kann dir leider nur 5 Daumen geben obwohl es mir mehr wert ist
2013-10-07 20:28:23

Man kann es kaum glauben was das vorher für Teile waren, wenn man dieses Prachtexemplar jetzt sieht. Mein Neid aber auch mein volles Lob und Anerkennung sind Dir gewiss
2013-10-07 23:34:52

@ janinez *rot wird* danke sehr ;-)
2013-10-08 15:53:09

Deine Entscheidung über die Seitenteile war eine der besten in diesem Projekt. Und dann war da noch...

Dein Wickeltisch ist absolute Spitzenklasse. Und dafür hast du dir ehrliche 5 Spitzen, ähh Windeln verdient
2013-10-08 23:52:48

Einfach nur Wooooooooow :)
2013-10-10 22:28:35

bemerkenswert, was man aus einem ollen Schäppken so machen kann! Respekt!
2013-11-13 15:57:53

Hab dein Kunstwerk gerade entdeckt. Sehr schön geworden und ich hoffe es überlebt viele Generationen
2014-01-17 07:13:19

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!