Winkelspanner
1/1 Winkelspanner
Werkstatthelfer
von Juliet01
31.08.16 11:01
1109 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 55,00 €

Was macht man mit so Resten, die immer so über bleiben, kleine Werkstatthelfer basteln. 2 teile im Winkel zusammenhalte ist immer doof. Deshalb das Projekt.


Resteverwertung
4.8 5 33

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplex 6 mm  Holz  Reste 
Muttern  Metall  M8 
SS-Mutter  Metall  M8 
Flügelmutter  Metall  M8 
Schlagmutter  Metall  M8 
Gewindestange  Metall  8 mm * 150 mm 
Splint  Metall  2 mm x 30 mm 

Benötigtes Werkzeug

1 Planung......

Meine typischen einfachen Zeichnungen.....
1/1 Meine typischen einfachen Zeichnungen.....

erst mal eine einfache Zeichnung angefertigt und durchdacht.....

2 Material......

NEXT
Restekiste.....
1/2 Restekiste.....
PREV

in der Restekiste mal nach den passenden Kleinteilen gesucht..


auf die Zeichnung gelegt um zu sehen ob die Größen passen...

3 Leimen

verleimen der Grundplatte
1/1 verleimen der Grundplatte

Die teile habe ich dann ohne vorherigen Zuschnitt zusammen geleimt und gepresst. da alles aus 6 mm Multiplex Resten entstanden ist habe ich zus Stabilität die Grundplatte doppelt genommen. Die Press-backen und der Press-klotz sowie der Spann-klotz sind 3 Lagen.

4 Zusammenbau......

NEXT
vorgefertigte Bauteile
1/4 vorgefertigte Bauteile
PREV

Grundplatte:
erst die beiden Press-backen auf die Grundplatte geleimt, Diese habe ich von unten her mit jeweils 2 Holzdübeln versehen, wie man auch dem Bild erkennen kann habe 1 mal versehentlich durchgebohrt,wo ich mich zugleich verletzt habe......doof..... 
das loch habe ich mit einem Dübelrest verschlossen und geschliffen.

Nach der Trocknung habe ich meine Kappsäge mit genormten Messwerkzeug eingestellt. Von einer Bezugs kante der Grundplatte habe ich diese dann außen sauber zum Quadrat geschnitten. Mit der schnitt tiefen Einstellung habe ich die Press-backen von innen in den Winkel geschnitten. Zum Schluss noch die Ecke im 45 ° Winkel zugeschnitten. Fertigmaß 150 mm x 150 mm.

Spann-klotz
Der Spann-klotz wurde auf sein Fertiges Maß geschnitten, löcher angezeichnet und gebohrt. das senkrechte Loch dient dafür das sich der Klotz drehen kann, damit kann man unterschiedlich dicke Teile im Winkel zusammenspannen. Dieses Loch habe ich dann in der Grundplatte gebohrt, und wieder mal geschlafen.......doof, ich wollte von unten eine Schlossschraube versenken, ich hätte erst mit dem Forsterbohrer senken müssen. ich fand sie Lösung indem ich ein Rundholz eingepresst habe, mit dem Forstnerbohrer gesenkt für den Kopf der Schlossschraube und dann habe ich das Rundholz wieder rausgepresst. So macht man seine Anfängerfehler.....Im waagerechten Loch des Spann-klotz habe ich eine 8 mm Schlagmutter eingepresst für die Gewindestange.

Press-Klotz
Das verleimte Teile wurden auf der Kappsäge zugeschnitten und geschliffen. Zur Gewindeseite ein 14 mm Sackloch gebohrt, darin kann sich der kleine Splint drehen mit dem ich die K-scheibe gesichert habe. die K- Scheibe wurde mit 3 mm Löchern versehen. So habe ich die Gewindestange mit dem Press-klotz verbunden damit nichts auseinander fällt. Mit 2 kleinen Blechschrauben habe ich die K-Scheibe am Press-klotz befestigt.

der zusammenbau der Teile...
mit 2 Kontermuttern habe ich das Spiel zum Press-klotz eingestellt und gekontert. dann die Gewindestange in den Spann-klotz geschraubt, den Spann-klotz mittels Schlossschraube und K-Scheibe und selbst sichernder Mutter Spielfrei aber drehbar eingestellt. noch eine Mutter mit Flügelmutter aufgeschraubt und gekontert.


5 Test.....

NEXT
2 Teile eingespannt----->Winkel prüfen....
1/2 2 Teile eingespannt----->Winkel prüfen....
PREV

der Test in allen Richtungen nochmals den Winkel Prüfen, 2 Teile einspannen und wieder alle Winkel Prüfen. Ich hab dann noch etwas schöner die Kanten verschliffen.....fertig.


Hinweis: dieser Spanner ist natürlich nicht für schwere Bauteile geeignet, ich arbeite häufig mit kleineren Teilen, da macht er Sinn.

ich hoffe es gefällt euch etwas.

Grüße Juliet

31 Kommentare

zu „Winkelspanner selbstbau“

Klasse Projekt und absolut TOP Bauanleitung die sogar ich verstehe
5 Daumen dazu
2016-08-31 11:05:00

Tolles Helferlein. So ein Teil habe ich schon länger auf der Wunschliste. Und zwar habe ich das bei Woodpeckers für viel Geld gesehen. Und du hast jetzt uns gezeigt, wie man es selbst bauen kann. Übrigens auch klasse beschrieben
2016-08-31 11:24:35

Klasse! Wenn ich nicht eh schon 6 Stück aus Metall hätte, würde ich das glatt nachbauen. Aber so gibt es halt nur 5 Spanner für dich dazu.
2016-08-31 12:43:10

Das ist ein klasse Helferlein geworden mit sehr guter Anleitung, 5 Schrauben dazu
2016-08-31 13:26:43

Du hoffst, dass es uns gefällt? Da kann ich Dich beruhigen...finde ich sehr gelungen. Gerne 5 Daumen.
2016-08-31 14:42:39

Gutes Helferlein und dazu eine gute Beschreibung.
2016-08-31 15:40:16

Prima Projekt, super Beschreibung.

Ich benutze diese Helfer aus Metall, aber vielleicht brauche ich ja mal mehr davon ...
2016-08-31 16:01:09

Werde mirs vormerken 5d
2016-08-31 17:37:46

super Teil. etwas stärker und schon 20 Euronen gespart
2016-08-31 18:14:03

Prima Lösung für kleine Teile! 5D
2016-08-31 20:43:38

Danke für die Positiven Kommentare
2016-08-31 20:48:01

Bin auch gerade dabei mir einen solches Helferlein zu Bauen, aber nur etwas größer, 5D dafür
2016-08-31 20:50:33

Klasse teil für die kleinen Teile bestimmt ideal
2016-08-31 21:14:29

Ideen muß man haben.
5 D
2016-08-31 21:16:16

danke für die Tips.... i werd alt wie ne Kuh un lern immer noch dazu 5D
2016-08-31 21:29:08

Praktisches Helferlein - TOP
2016-09-01 05:31:23

Super Idee und klasse Ausführung.
2016-09-01 07:21:37

Resteverwertung der 1. Klasse. Super.
2016-09-01 07:54:48

Gute Idee, sehr gut umgesetzt und bechrieben. Ich nutze noch gekaufte Winkelspanner mit zwei Spannschrauben. Das ist eine sehr fummelige Bedienung. - Da ist Deine Lösung viel besser und praktischer. Kommt auf meine ToDo-Liste. 5D
2016-09-01 09:50:03

Klasse Anleitung
2016-09-01 20:56:02

Also das ist eine ganz tolle Bauanleitung.schon die Bilder reichen aus um zu verstehen 5 Daumen dafür und einmal abgespeichert zum Nachbau
2016-09-01 21:11:14

Einfach nur Klasse, hab ich Gespeichert,. Danke fürs Zeigen
2016-09-02 18:20:26

ja so eine 3.Hand ist manchmal sehr hilfreich
die Bauanleitung ist sehr gut
da kann ich gern 5 Daumen geben
2016-09-03 12:08:45

Das sieht sehr gut aus.Eine super Idee .
Akurat gemacht und gut beschrieben .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-09-03 12:37:45

Danke nochmal an Alle....
2016-09-03 15:30:43

Tolle Umsetzung, viel besser als die, die ich habe mit zwei Schrauben. Klasse! 5D
2016-09-04 20:43:25

nettes Helferlein!
2016-09-04 22:08:16

Gut gemacht.Meiner ist aus Eisen ,aber auch selbstgebaut. 5D von mir
2016-09-08 18:24:39

Ein Lesezeichen für deine Winkelspanner! Herrlich, die kann man wunderbar nachbauen! 5 Ecken für dich obendrauf!
2016-09-18 09:31:30

super Projekt, tolle Beschreibung
2016-09-22 16:21:14

Gefällt mir sehr gut
2016-12-05 11:47:48

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!