Windschutznetz Netz, Windschutz, Stall,
1/1
Heimwerken für Tiere
von Trecker
09.10.16 21:09
291 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Aus Altem mache Neues!

Mit Hilfe Mutters alten Bügeleisen (besser nicht das Neue, sonst gibt es ärger) ein neues altes Windschutznetz herstellen.

Wir hatten zu Hause noch ein altes Windschutznetz liegen, das vorher mal ein Rolltornetz war, das aber ausgetauscht werden musste, weil es im unterem Bereich zu stark beschädigt war.
Wegen der besseren Luftzirkulation wollten wir diesen Winter die Stallfenster nicht mit Glasscheiben, sondern mit Wetterschutznetzen verschließen – der Nachteil hierbei ist aber das diese nicht ewig halten.
Nun hätte man sich natürlich neueWindschutznetze kaufen können, aber da ich lieber herum probiere, nahm ich mir die Reste vom ausgedienten Netz und Mutters altes Bügeleisen.


Netz, Windschutz, Stall,
3.2 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Schere, Winkel, Stift, Zollstock
  • Bügeleisen alt

1 Anzeichnen, und auschneiden

NEXT
Anzeichnen, und auschneiden
1/2
PREV

Zuerst nahm ich die Masse des Fenster, das ich dicht machen wollte, und rechnete jeder Seite ca.40mm hinzu – quasi die Nahtzugabe.

Dann zeichnete ich die Maße auf dem Netz an und schnitt das Rechteck mit einer handelsüblichen Schere aus.

2 Umfalten und verschmelzen

NEXT
Umfalten und verschmelzen
1/5
PREV

Danach zeichnete ich ringsherum die 40mm an und faltete die Kanten um. Das ganze fixierte ich mit Klemmen.

Nun kam das Bügeleisen ins Spiel.
Das Bügeleisen voll aufgedreht und dann mit der vorderen Spitze langsam über das Gewebe fahren so dass, der Kunststoff zu schmelzen beginnt und sich mit der unteren Schicht verbindet.
Das ganze machte ich mit allen Kanten. In den Ecken verschmolz ich immer ein X für einen besseren halt.

3 Und Fertig

Und Fertig
1/1

Und schon hatte ich aus einem Müllrest ein neues brauchbares Windschutznetz gemacht.

Zum guten Schluss müssen nur noch Ösen für die Schrauben eingeschlagen werden damit man es am Fensterrahmen anschrauben kann.

23 Kommentare

zu „Windschutznetz“

Kann jetzt noch nicht so ganz nachvollziehen wie und wo du es eingestzt hast vieleicht kannst du es ja noch ein bischen besser zeigen ich warte noch mal mit den Daumen
2016-10-09 21:15:43

Das Netz sitzt bei uns im Jungviehstall vor dem Fenster.
Damit im Winter die kalte Luft nicht so in den Stall kommt.
2016-10-09 21:21:04

Ich Verstehe das Projekt nicht ganz, dies ist mir nur 2D Wert
2016-10-09 22:07:05

Verstehe ich das richtig, das Projekt ist daß Du gebügelt hast?
2016-10-09 22:12:37

Nein ich habe aus einem Abfallprodukt ein neues Produkt gemacht und wenn du meinst, dass das nur bügeln ist, siehst du das falsch. das ist upcycling!
2016-10-09 22:36:21

Bei Hoizbastlers Dachrinnenausbläser musste ich kichern, bei Deinem Projekt habe ich laut losgegröhlt.

Vielen Dank für das Zeigen des Upcyclingprojektes. Du hast einen Fan gewonnen!
2016-10-09 23:33:57

Gutes erstes Projekt. Ich finde auch, dass das eine gute Idee ist. So hat ein Teil des Rolltornetzes noch Verwendung gefunden und das Geld für ein neues Windschutznetz wurde gespart.
Dafür bekommst Du von mir 4D.
2016-10-09 23:55:39

Finde auch daß das ein gelungenes Upcycling geworden ist und auch ein prima erstes Projekt.
2016-10-10 01:28:37

Auf jedenfall upvycling, der Aufwand und die benötigten Fertigkeiten halten sich arg in Grenzen, die Idee ist gut mit dem Bügeleisen neue Schweißnähte zu machen.... Eher ein kleines Projekt, 2 Daumen
2016-10-10 05:49:58

Glückwunsch zum ersten Projekt. Gute Idee aus was Alten etwas brauchbares zu machen.
2016-10-10 06:51:44

gute Idee
2016-10-10 08:03:55

Gutes Upcycling.4 d.Ein Anfang ist schon gemacht.Nicht vergessen,die Projekte von anderen Usern zu bewerten
2016-10-10 09:10:41

Ich finde auch, dass es ein gutes Projekt ist. Idee, Umsetzung und Dokumentation sind für einen Neuling hier ohne Tadel.

Als Ansporn und auch Babybonus kriegst ausnahmsweise die volle Punktzahl von mir.
2016-10-10 10:51:11

gute Verwertung des kaputten Netzes
2016-10-10 13:09:33

Haben wir seit 2 Jahren auch ganzjährig anstatt der Glasfenster im Einsatz.
Die Tiere werden es Dir danken.
2016-10-10 14:50:57

Tolle Idee mit dem Verschmelzen, gefällt mir sehr Gut, kann ich im Taubenschlag verwenden
2016-10-10 16:41:35

Gut gemacht 5d
2016-10-10 17:17:15

Finde die Idee gar nicht mal so Schlecht
2016-10-12 06:21:35

keine schlechte Idee
2016-10-12 08:41:52

gefällt mir - gute Lösung für die Tiere
2016-10-12 22:13:29

So haben die Tiere immer etwas frische Luft und Schnee kann nicht hinein .
Upcycling ist hier eine gute Idee, wenn ausreichendes Material vorhanden ist .
Mein Glückwunsch zum ersten Projekt hier im Forum und fünf Daumen dafür .
2016-10-16 00:24:50

Das ist jetzt kein Designerstück, aber eine gute Idee.
Ich wusste bisher gar nicht, dass solche Netze gibt.
2016-10-21 07:15:08

aus alt mach neu - diese Netze kannte ich auch nicht - gut gemacht
2016-10-25 23:17:04

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!