NEXT
Fertiges Windrad am Bestimmungsort montiert
1/2 Fertiges Windrad am Bestimmungsort montiert
PREV
Gartendekoration
Herbst
von Hoizbastla
27.10.14 20:47
1059 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 1515,00 €

Wie angekündigt folgt hier die zweite Version eines Windrades, das erste ist HIER zu sehen.
(Ich möchte hier nur grob die Änderung zu Version 1 beschreiben, eine vollständigere Beschreibung ist bei der Hexe zu sehen).
Dieses mal mussten 2 gegenläufige Bewegungen her, und ich hatte leicht Probleme mit der Befestigung, da das Ding über den Schwerpunkt geeiert ist, aber auch das habe ich hin bekommen. Einzig, dass ich den Wind aus der Konserve machen musste fürs Video hat mich gestört, da bei uns eigentlich immer der Wind geht.


Windrad
4.7 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
div  Sperrholz     
Basteldraht     
div.  Schrauben     
Kugellager     
div.  Holzreste     

Benötigtes Werkzeug

1 Malen und Leimen

NEXT
Zusammenleimen der Einzelteile
1/4 Zusammenleimen der Einzelteile
PREV

Bei der ganzen Malaktion wurde auch für dieses Windrad die Teile bunt gefärbt. Die einzelnen Teile habe ich dann zusammengeleimt, bzw. die kleinen Teile mittels Zahnstocher eingeleimt. auch die Spinne bekam ihre 8 Beinchen. Am Drehpunkt habe ich dieses mal die Beilagscheiben gleich verklebt, da dies sonst seh schwer reingegangen wäre.

2 Unterteil bauen

NEXT
Ausschnitt für die Bewegung des Drahtes
1/9 Ausschnitt für die Bewegung des Drahtes
PREV

Zuerst die T-Leiste abgelängt, dann jedoch die obere Leiste verbreitert erneut gemacht. Auch wieder die Auslässe für den Draht geschnitten, den Draht gebogen, den Rotor befestigt, dann im Anschluß die Einzelteile mittels Sprühklarlack gesprayt. Die Einzelteile auf die obere Leiste aufgeklebt, die Lauffläche mittels Lagerfett geschmiert und das gesamte verleimt. Dann noch die Bohrung am Schwerpunkt, und ausprobiert. Naja mit der Befestigung von Verison 1 hält das nicht! Es hat zuviel Bewegung am Schwerpunkt. ...
Der Probleme nicht genug, meine Mittlere hat in einer zorningen Phase das Windrad am Boden geschmissen, naja der Rotor war zerstört, und ein Kürbis hing ziemlich schief dran... Also das ganze repariert, so gut es ging, und dann ging es an die Verbesserung der Haltungsnoten!

3 Verbesserung der Halterung

NEXT
tiefer gesetztes Kugellager montiert
1/5 tiefer gesetztes Kugellager montiert
PREV

Ich hatte noch 2 Drehteller-Kugellager daheim, jetzt nur mehr 1...
Ich habe mittels Leimholz eine Halterung gemacht, dabei habe ich das Kugellager passend mit der Powerfeile tiefer geschliffen, oben eine Aufnahme für die untere Leiste der T-Schiene geschnitten, und dann das ganze zusammengesetzt, der Einfachheit halber gleich eine Stange mit drauf geschraubt, und mittels dieser das Windrad am Gartenzaun befestigt. Voller Erwartung schnappte ich mit die Videokamera und ..... Flaute... kein Wind, und das bei uns im Waldviertel, wo immer der Wind geht! Musste halt der Wind aus der Konserve herhalten (Wozu habe ich sonst einen Kompressor im Heizraum stehen?) Ach 2 Stunden später hatte ich wieder eine Bewgung am Windrad, der Wind war wieder da!
Nummer 3 kommt etwas später, da diese noch immer nicht fertig ist, liegt aber vielleicht daran dass sich 4 Sachen bewegen!

16 Kommentare

zu „Windrad Vogelscheuche “

Klasse gemacht. Da ist ja ein Windrad besser als das ander. Hast du jetzt das Drechseln wieder aufgegeben? ;-))
Die Bemahlung finde ich sehr gelungen. Hast du tolll hinbekommen
2014-10-28 00:24:05

@Harry: ja wäre machbar, mit 4 bewegten Sachen wird gerade gemacht, jedoch muss man da einiges anders machen, bzw alleine den Draht so zu biegen, dass dieser wieder rund laeuft, erfordert ein bisserl experimentieren....
@fuffy: Die Malerei hat meine Frau uebernommen, ich bringe so etwas nicht zusammen... Die Drechslerei am Nagel haengen? Nein, aber ein paar andere Projekte müssen auch sein; haette eh ein paar fertig, da warte ich noch ein bisserl

Danke
2014-10-28 06:43:36

Die Bemalung ist deiner Frau wieder hervorragend gelungen und ich kann mich momentan nicht zwischen beiden Windrädern entscheiden, welches das schönere ist.
Auf jeden Fall wieder eine Meisterleistung von euch beiden.
2014-10-28 07:45:43

also mir gefällt die Kochhexe besser - wenn ich mich entscheiden müßte. Aber diese Hexe ist auch ganz ganz niedlich mit der Maus in der Tasche . hmmm ich find die Spinne nicht, kann allerdings das Bild nicht groß machen. Sitzt die auf dem Arm, gegnüber von dem Vogerl?
2014-10-28 13:16:40

Auch wenn das wieder ein optisches Highlight ist, gefällt mir persönlich Version 1 besser ;)

Die Mechanik ist beeindruckend.

Janinez, auf Schritt 2 Video siehst die Spinne beim Kopf der Hexe, Video nicht starten!
2014-10-28 13:26:27

Die Spinne haengt in den Haaren auf der anderen Seite vom Vogerl; die baumelt mit
2014-10-28 13:27:13

Toll echt Toll ich mag ja die Dinger Michael Toll kann ich wohl mal nachbauen kennst ja von mir ;-))
2014-10-28 17:41:51

ich hatte mir zwar die Videos angesehen, aber die Spinne ist mir entfleucht, aber jetzt hat sie sich gezeigt
2014-10-28 22:49:54

Danke für die super Idee , ich lasse dir und deiner Frau mal 5 Daumen da
2014-10-29 08:36:56

Heiner: Kein Problem, kreativ bist ja!
Das nächste ist dann eher was für die Kids, die öfters vorder Flimmerkiste sitzen, bzw meine haben davon sogar ein Hörspiel daheim
2014-10-29 09:15:34

Bin mal wieder überrascht wie gut Ihr beide dies hinbekommt
2014-11-01 07:19:58

Wieder eine sehr gut gelungene Arbeit. Klasse
2014-11-01 11:37:42

Klasse gemacht sehr schön.
2014-11-10 12:32:35

gefällt mir sehr gut - 5D
2014-11-25 10:53:26

ja, die Dinger kenne ich auch noch
2015-06-22 15:14:39

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!