Wikingerschach oder auch Kubb Säge,Schleifpapier,Kanthölzer,Spiel,Besenstiel
1/1
Ideen und Projekte für Kinder
von woffel72
29.07.12 15:24
19538 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Ein einfaches Spiel, das Groß und Klein Spaß macht ist gar nicht so schwer, selbst herzustellen. Ich könnte nun anfangen, die Spielregeln in eigene Worte zu fassen, aber auf der Internetseite http://www.kubbaner.de/kubb_regeln.html sind die Regeln besser beschrieben, als ich sie zu Worte bringen könnte.


SägeSchleifpapierKanthölzer, SpielBesenstiel
3.9 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzpfosten   Holz  7x7 
Holzpfosten  Holz  9x9 
Besenstiele  Holz  normal 

Benötigtes Werkzeug

  • säge
  • Schleifpapier

1 Die Kubb's

Die Kubb's
1/1

Die kleineren Klötze (Kubb) haben eine Höhe von 15 cm und eine Grundfläche von 7x7cm. Davon brauchen wir 10 Stück. Ich habe dafür einen Zaunpfosten 7x7 genommen, den ich noch auf Lager hatte. 10 Stücke in die Länge sägen.

2 Der König

Der König
1/1

  Auch für den König hatte ich noch ein Stück Zaunpfosten in meiner Restholzecke. Dieser hat eine Grundfläche von 9x9cm und eine Höhe von 30cm.

3 Die Wurfstöcke

Die Wurfstöcke
1/1

  Die Hölzer, die man zum Werfen nimmt habe ich aus zwei Besenstielen gesägt. Diese sollten idealerweise eine Länge von 30 cm haben.  

4 Die Spielfeldbegrenzung

Die Spielfeldbegrenzung
1/1

  Zum Abgrenzen des Spielfeldes habe ich 4 Rundhölzer benutzt, die ich auf Lager hatte und habe sie auf 30cm gekürzt und eine Seite angespitzt, damit man sie in den Rasen stecken kann. Optional kann man auch einfache Steine als Abgrenznung nehmen.  

5 Das wars schon fast

NEXT
Das wars schon fast
1/2
PREV

  Nun alle Teile anschleifen und Farbe geben. Ich habe dazu Lasur genommen. Farbe ist nicht unbedingt nötig, wenn man schönes Holz hat. Mein Holz war in seinen Zaunpfostenleben allerdings vorbehandelt, sodas ich nochmal nachbehandelt habe.   und nun einfach VIEL SPAß

6 Spielregeln

Falls der Link http://www.kubbaner.de/kubb_regeln.html nicht funktioniert, hier noch die kopierten Spielregeln:     Spielbeginn Jedes Team wirft einen Wurfstock von der Grundlinie aus so dicht wie möglich an den König. Wer näher dran ist, beginnt.


Spielende Ein Team hat gewonnen, wenn es alle Kubbs im Feld des anderen Teams und danach den König mit den sechs Wurfstäben in einem Durchgang umwirft.


Spielabbruch Achtung! Wer den König vorher (auch ungewollt) mit Kubb oder Wurfstock umwirft, hat sofort verloren.


Spielregeln

  • Nur ein Team verfügt über Wurfstöcke und wirft diese alle nacheinander.
  • Die Wurfstöcke werden am Ende angefasst und gerade von unten geworfen (d.h. keine Hubschrauber- oder Schleuderwürfe).
  • Geworfen wird von der Grundlinie, es sei denn, es stehen noch Kubbs im eigenen Feld (dann wird von dem Kubb aus geworfen, der am dichtesten an der Grundlinie steht).
  • Ziel ist es, nachdem alle Kubbs im gegnerischen Spielfeld (bzw. auf der Grundlinie) umgeworfen sind, den König zu treffen.
  • Zuerst müssen alle Kubbs im Feld umgeworfen werden, bevor die Kubbs auf der Grundlinie dran sind.
  • Getroffene (und umgefallene) Kubbs werden aufgehoben und ins gegnerische Feld geworfen, wo sie an der Stelle aufgestellt werden, wo sie liegen bleiben.
  • Sollten sich die Kubbs beim Einwerfen berühren, werden Sie zusammengestellt zu dem am dichtesten zur Königslinie liegenden Kubb (nebeneinander, übereinander oder hintereinander ist dabei dem aufbauenden Team überlassen - Haupsache sie berühren sich)
  • Sollten Kubbs beim Werfen aus dem Feld rollen, darf der Wurf wiederholt werden. Passiert dies mit einem Kubb das dritte Mal, kann das andere Team den Kubb im Feld dort aufstellen, wo es will.

18 Kommentare

zu „Wikingerschach oder auch Kubb“

Hört sich interessant an, gute Anleitung.
2012-07-29 17:35:37

Klingt Interessant na dann viel Spass.....
2012-07-29 18:53:21

Tolle Sache und gute Beschreibung... :)
2012-07-29 20:40:50

Noch nie gesehen aber gut. KLASSE
2012-07-29 20:50:28

Cooles Spiel, habe ich auch schon auf Jugendfreizeiten gespielt. Danke für die Anleitung!!! Jetzt können wir es nachbauen!
2012-07-29 21:54:55

Ich kannte das Spiel nicht, bin auch nicht so der Spielefan. Aber tolle Sache.
2012-07-29 22:28:01

das spiel muß lustig sein , tolle anleitung
2012-07-29 23:39:25

Klasse Spielidee für den Urlaub am Strand. (sofern genügend Platz ist) Erinnert etwas ans Boule-Spiel. Die Spielregeln von der o.g. Seite sind aber notwendig. (liegen dort als PDF-Datei zum herunterladen vor)
Vielen Dank für die Idee! - wird jedenfalls nachgebaut -5Wurfstöcke
2012-07-30 05:11:57

einfach, aber klasse
2012-07-30 06:23:41

Schönes Familienspiel.
2012-07-30 11:16:01

kannte ich auch noch nicht
2012-07-31 22:01:41

Mensch jetzt weiß ich was ich für das nächste Mittelaterlagern noch bauen wollte :D
2012-08-01 07:59:33

ich kenne das Spiel nicht.....aber sehr interessant :-)
2012-08-01 22:16:45

Oh ja das Spiel kenne ich,absolut der Renner ;-)
2012-08-02 21:37:23

Das ist ein interessantes Spiel. Ich kannte es bis jetzt noch nicht. Wer hat Lust auf ein Match?
2013-04-07 20:54:45

Tolle Idee 5d
2014-01-02 16:24:11

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!