NEXT
Wiege mit Intarsie Holz
1/5
PREV
Holz
von Aurora
07.08.12 19:22
2660 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Da ich bald Onkel werde, habe ich mir die Mühe gemacht für meine Schwester eine Wiege zu bauen. Zuerst habe ich bei einem Tischler etwas Zirbenholz besorgt und dann auch gleich losgelegt! Die Maße innen sind 90x55 cm, um einer kleinen Matratze gerecht zu werden. Die beiden äußeren Platten sind Sperrholzplatten, die sich zu meinem Erstaunen sehr gut eigneten um Einlegearbeiten einzubringen. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt habe ich (eigentlich meine Freundin, die hat mehr Geduld) Mahagoniholz zugeschnitten und in die zuvor ausgefrästen Vertiefungen eingelegt. Die Gitterstäbe habe ich im Baumarkt gekauft und zugeschnitten. Damit die Matratze etwas belüftet wird, habe ich die Bretter für den "Boden" mit etwas Abstand verlegt. Auf der Unterseite habe ich zwei halbrund zugeschnittenen Bretter angebracht, damit man die Wiege auch wippen kann. Außerdem habe ich zwei Halterungen gebaut, um die Wiege auf einen kleinen Beistellwagen aufzuhängen, um das ewige Bücken zu vermeiden. 


Holz
4.7 5 19

27 Kommentare

zu „Wiege mit Intarsie“

Da wird sich die Schwester aber freuen. Gut gemacht, Intarsien sind immer schön anzusehen. Mehr Bilder wäre toll gewesen. 5D
2012-08-07 19:50:42

Hab noch 2 Bilder dazugehängt!
2012-08-07 19:58:46

Sieht klasse aus.
Hätte das mit der Einlegearbeit gerne ausführlicher gesehen.
sowas steht noch auf meiner Liste.
Aber 5 D
2012-08-07 20:15:15

Das Boppel wird sich freuen! Wie hast Du die Intarsien denn gemacht? Gibt's da noch Bilder zu?
2012-08-07 20:21:12

Eine schöne Wiege, die arbeiten zu den Intarsien hät ich gerne näher beschrieben wenn du kannst, denn die sind bestimmt nicht leicht zu machen? Hast du eine Funierpresse benutzt oder etwas anderes?
Trotzdem 5 Daumen für dein/euer Projekt, die ersten sind immer schwehr.
2012-08-07 20:39:22

Wenn ich das sehe...
Der Stern ist ja geradezu perfekt. Da hat man sogar als Tischler etwas Probleme, dies akurat so hinzubekommen. Zudem die feinen Spitzen alle komplett sind. Da spreche ich aus Erfahrung.

Mehr Bilder über die ganze Entstehung wären hilfreich gewesen. Sieht nach professioneller Tischlerarbeit aus.....
2012-08-07 20:50:04

Top-Endergebnis - wie oben bereits erwähnt, wären die Arbeitsschritte für die Intarsienarbeiten sehr interessant. 5 Daumen
2012-08-07 21:33:28

Ich habe bei der Sperrholzplatte eine Schicht per Hand (nach einem aufgezeichneten Muster) weg gefräßt. (siehe zusätzliches Bild) Das hat ganz gut funktioniert, denn die Tiefe war dann erreicht, wenn ich die schwarze Zwischenschicht der Sperrholzplatte erreicht habe. Nachdem ich das ganze Muster ausgefräßt hatte, habe ich einfach die zugeschnittenen Furnierstücke eingeklebt. Anschließend noch abgeschliffen und fertig. Ich bin kein Tischler, und weiß nicht ob man das so machen kann, bzw. ob ich das richtig gemacht habe.
2012-08-07 21:44:22

Gute Arbeit. 5 Daumen
2012-08-07 21:59:13

echt der Hammer , da kann deine Schwester sich ja freuen . ich finde die echt schön
2012-08-07 22:26:10

na das ist doch mal eine Wiege ..für viele Nachkömmlinge :) Saubere Arbeit
2012-08-07 22:30:46

Sehr schön geworden, schade zu wenige Bilder vom aufbau her......
2012-08-08 04:40:09

Ist Dir schön gelungen!
2012-08-08 07:23:22

Danke für die vielen Komplimente!
2012-08-08 08:39:47

Glückwunsch zu deinem ersten eingestellten Projekt... den Komplimenten der Vorschreiber möchte ich mich gerne anschließen... 5 D
2012-08-08 12:09:50

Sieht absolut genial aus. Tolle Arbeit. Der Rest wurde schon geschrieben.
2012-08-08 13:38:38

Großes Kompliment auch von mir, Aurora, und vielen Dank für's Zeigen!
Wenn Du Projekte einstellst, kannst Du unten auf der Seite auch die Funktion "Bauanleitung hinzufügen" nutzen. Dort kannst Du Deine Beschreibung und Deine Bilder noch besser zur Geltung bringen. Denn wie Dir/Euch das schöne Bettchen und der exakte Stern und die süßen Boote so toll gelungen sind, wüssten sicherlich viele gern genauer! :-)
Nochmals ein dickes Kompliment. Also wenn Du nochmal etwas so Feines planst, freuen wir uns alle riesig über eine Bauanleitung. :-)
2012-08-08 17:56:57

ist die toll geworden, bin ganz begeistert auch über Deine Beschreibung, alles andere hat ja Susanne schon gesagt
2012-08-09 08:05:52

Tolles erstes Projekt. Gut gemacht. 5D
2012-08-09 13:34:36

Sieht super aus :-)
2012-08-09 19:39:30

Schöne Wiege haste da gebaut, die Einlegearbeiten finde ich toll.
2012-08-09 22:33:45

Die Intarsien sind wirklich super gelungen!
2012-08-11 15:17:27

Was gibt es für einen schöneren Zweck, um so etwas zu bauen?
Daumen hoch!
2016-10-22 11:37:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!