Wieder mal ein Insektenhotel von mir und diesmal gleich groß

NEXT
Wieder mal ein Insektenhotel von mir und diesmal gleich groß bohren,sägen,Schleifen,Holzbearbeitung,Insektenhotel,Fichtenholz
1/5
PREV
Holz
von Imker22
25.07.12 12:20
2019 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 3030,00 €

Wie schon angekündigt möchte ich hier das Insektenhotel was ich für einen Kunden gebaut habe präsentieren. Ist bisjetzt mein grösstes Insektenhotel und auch das schwerste liegt nicht nur daran das neben den Zweigen, Bockerl und Rindenmaterial auch zwei Ziegel (je 2,5kg) dabei sind. Aber genug geredet :) jetzt kommt die Bauanleitung (da ich schon einige Insektenhotels als Projekte veröffentlicht habe werd ich es nicht so ausführlich beschreiben ich hoffe das macht nichts sollte aber Fragen auftauchen einfach melden


bohren, sägen, Schleifen, Holzbearbeitung, InsektenhotelFichtenholz
4.0 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Fichte Vollholzplatte  Holz  18x800x600 
Fichte Vollholzbretter  Holz  18x800x200 
Fichte Vollholzbretter  Holz  18x600x200 
Holzleisten  Holz  18x5x2400 
30  Torxschrauben 4x40  Metall  4x40 
60  Blaunägel  Metall  2x30 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber, Festool, CXS
  • Stichsäge, Festool, TRION 300 PS
  • Hammer
  • Schleifpapier Festool Rubin2 P120
  • Bleistift
  • Handschleifklotz
  • 2 Stk. Schraubzwingen

1 Bretter für den Rahmen zurechtschneiden und auf die Platte schrauben

Da ich die Platte im Baumarkt schon in der Grösse wie das fertige Insektenhotle haben soll gekauft habe, habe ich mir somit die Arbeit des Zurechtschneidens erspart und musste nurnoch die Bretter zurechtschneiden. Auch bei den Brettern habe ich mir zum grösstenteils die Arbeit erspart in dem ich sie in der richtigen Grösse gekauft habe nur die Breite von 20cm musste ich ändern d.h. ich musste die Bretter von 20cm auf 10cm halbieren das ging mit der Trion sehr gut. Nachdem die Bretter zurechtgeschnitten waren musste ich nur den Rahmen machen und sie festschrauben und der Rahmen war fertig und somit gingen es auf die Raumaufteilung

2 Raumaufteilung und Ziegel eingelegt

Da ich mir vorher einen Plan gezeichnet habe wie die Raumaufteilung aussehen sollte habe ich den Plan auf Platte übertragen und abgemessen und die Maße auf die Bretter übertragen und zurechtgeschnitten. Vorher hab dort wo Ziegel hinkommen sollen noch ein Brett das auf allen 4 Seiten um ca. 2cm kleiner als waren als die Ziegel und dann hab ich die Ziegel reingelegt. Nach dem alle Bretter zurechtgeschnitten habe wurden diese auf die Platte geschraubt.  

3 Dann die Materialien eingefüllt, Drahtgeflecht angetackert und Leisten angenagelt

Nachdem die Ziegel und die Raumaufteilung fertig waren ging es ans Befüllen. Verwendet habe Bockerl, Rinde und Zweige (markhaltige Zweige) Nachdem alles befüllt war, hab ich das Drahtgeflecht angetackert und zum Schluss die Leisten angenagelt (natürlich vorgebohrt)

4 Baumpfahl zurechtschneiden, bohren und anschrauben

Zum Schluss hab ich 4 Baumpfähle zurechtgeschnitten, gebohrt und angeschraubt. Dazu hab ich einen 3mm, 6mm und 8mm Bohrer (Festool + Centrotec+ CXS) und dann Löcher gebohrt (8 Löcher mit 3mm Bohrer, 4 Löcher mit 6mm Bohrer und 4 Löcher mit 8mm Bohrer) und natürlch vor den anschrauben noch die Kanten gebrochen

29 Kommentare

zu „Wieder mal ein Insektenhotel von mir und diesmal gleich groß“

Schöne Arbeit! Und das alles nur für diese kleinen Tierchen 8-), hoffe die schätzen das auch so richtig.
2012-07-25 12:29:49

Danke :), ob die kleinen Tierchen es zu schätzen wissen weiss ich nicht :) aber solange der Kunde damit zufrieden ist bin ich es auch :)
2012-07-25 12:38:54

Schöne Sache, hatte ich in "Klein" mit Kindern gebaut.

Wie sieht es oben aus? Giebel, oder schräg nach hinten abfallendes Dach? Dachplatten, Dachpappe?
2012-07-25 13:17:27

Danke :), in grunde genommen ist eine grosse rechteckige Kiste mit Aufteilungen und das Dach ist ein Flachdach, hatte vorher schon öfters Insektenhotels mit Giebeldach aber da hatte ich immer die Schwierigkeit mit der Gehrung und so deswegen bau ich in Zukunft nur noch Insektenhotels wie dieses mit Flachdach ist einfach und es schaut auch toll aus.

Dachplatten oder Dachpappe verwende ich keines da ich bei den Baumärkten in meiner Umgebung leider keine kleinen Mengen bekomme nur Rollen die in etwa 1 m breit und ca. 10m lang sind und diese kosten ein Vermögen daher zurzeit ohne Dachplatten oder Dachpappe aber sobald ich sowas günstig in kleinen Mengen bekomme verwende ich diese natürlich, bin ja laufend am Verbessern meiner Hotels.
2012-07-25 13:32:02

Schickes "Hotel", da werden sich die Insekten aber freuen. Gut gemacht.
2012-07-25 13:37:59

Danke, hoffentlich :), hat aber auch Spass gemacht weil es mal von der Größe her anders war da konnte man mehr machen und seiner Fantasie freien lauf lassen :)
2012-07-25 13:50:14

Klasse Hotel, sehr schön geworden...
2012-07-25 14:34:04

wie ich schon mal gesagt habe, das ist ein Wolkenkratzer für die Insekten
2012-07-25 15:23:49

So gibts dann eine richtig große Siedlung - Klasse - Hoffentlich haben die untereinander keine Probleme. Von wegen groß frißt klein und so
2012-07-25 17:04:34

Schön verarbeitet. KLASSE
2012-07-25 20:58:53

Danke an alle für die tollen Kommentare
2012-07-25 21:10:01

Möchte mir sowas auch mal bauen... schön geworden und gut beschrieben... 5 D
2012-07-25 22:13:43

Sieht gut aus, möchte demnächt auch mal eins bauen :-)
Einen großen Garten hätte ich ja ;-)
2012-07-25 23:55:32

Schönes, großzügiges Hotel.

Diese Arbeit - natürlich in kleinerem Ausmaß - steht noch mit meinem Sohn an.

Gibt es eigentlich einen optimalen Ort der Aufstellung?

Würde meines gerne auf der Ostseite der Garage, jedoch in ca. 2,5m Höhe (über dem Holzlager) anbringen.

mfg Dieter
2012-07-26 10:46:05

An Gschafft

Danke, die Bauanleitung geht so aber genauer beschreiben wollte ich es auch nicht da ich ja schon einige Insektenhotels gebaut habe und da dachte ich mir halt das die Bauanleitung eh nicht so detailiert sein muss habs aber versucht trotzdem so gut wie möglich zu beschreiben.

An Sonja1

Danke, Ich glaub das Insektenhotel kenn ich :), ist glaub ich von Neudorff oder? Wenn man handwerklich zwei linke Hände hat und man mit sowas zufrieden ist dann kann man sich ein Insektenhotel aus den Baumarkt besorgen ansonsten würd selber bauen empfehlen macht mehr Spass und man hat dann was im Garten stehen wo man mit Stolz sagen kann "hab ich selber gebaut"

An GM1981

Danke, dann mal los :) hier gibts ja genung Anregungsmaterial :)

An Holzharry

Danke, wennst mal Zeit hast kannst ja eins bauen muss ja kein grosses sein ein kleines ist denke ich mal am Wochenende fertig sofern mal alle Materiallien vorher schon zusammen getragen hat.
2012-07-26 16:57:46

An Kneippianer

Danke und freu mich schon auf das Projekt :).

Das Insektenhotel sollte nicht in der prallen Sonne stehen, d. h. schattiger Platz wäre ideal oder ein Platz wo nur in der Früh oder am Abend Sonne hinkommt aber nicht einen Platz wo die Mittagssonne hinkommt, kann mich auch irren aber irgendwo hab ich gelesen südseitig wäre ideal aber da kann ich mich noch genau informieren und dir dann eine PM schicken.

Das mit 2,5m Höhe über den Holzlager müsste gehen aber da würd ich ein kleines leichtes bauen, so ein grosses wie meins eignet sich dafür nicht da es viel zu schwer ist und es nur zum aufstellen auf Ziegeln nahe den Boden.

Aber wie gesagt ich google mal schnell wegen den optimalen Standort für ein Insektenhotel und meld mich dann per PM bei dir
2012-07-26 17:07:00

Prima, Danke schonmal.

Die vorgesehene Wand hat bis ca. 11 Uhr Sonne (sofern vorhanden... ;))

Zu der Größe habe ich ja geschrieben, dass es nicht solch ein Tempel wie Deines wird...

Ich habe leider sonst nur schlecht Platz dafür.

mfg
2012-07-27 07:22:33

Bitte kein Problem, bin grad heimgekommen aber hab mich schon auf die Suche gemacht wegen den Standort meld mich dann per pm bei dir.

Das dürfte eigentlich passen das bis ca. 11 Uhr Sonne dort hin scheint, werd mich aber schlau machen

Das ist mir natürlich klar das so ein rießenteil wie meins zu gross ist dachte aber auch eher an kleineres daher auch meine aussage mit den gewicht und aufhängen :)
2012-07-27 21:06:03

Sehr schönes Insektenhotel.
2012-07-29 14:48:59

Na das ist doch mal ein schickes Insektenhotel,echt Top
2012-08-02 18:22:15

da ziehn die insekten gerne ein, super arbeit
2012-11-16 11:46:28

super
2013-04-24 16:00:23

Super gebaut , sieht echt klasse aus Imker :)
5 Bienchen von mir fürs Hotel
2013-05-23 20:10:48

Sieht gut aus 5d
2014-01-02 11:15:53

sehr gut gemacht
2015-02-18 18:57:33

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!