NEXT
Wichtelhaus Wichtelhaus
1/6
PREV
Gartendekoration
von Bine
01.06.16 16:31
852 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 00,00 €

Vor längerer Zeit habe ich einen Birkenstamm bekommen der schon ein Jahr bei mir in der Werkstatt lag und auf seine Bestimmung wartete .

Ich hatte eine schöne Idee im WWW gesehen und diese direkt mal umgesetzt. 
Mehr gibt es zu diesem Projekt nicht zu erzählen :)


Wichtelhaus
4.8 5 36

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Baumstamm  Holz   
paar  rostige Nägel  Metall   
etwas  Draht oder Schnur     
paar  alte Leisten  Holz   

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Heißluftgebläse, PHG 630 DCE
  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 190 E
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 10,8 LI-2
  • Dekupiersäge, King Craft, KFZ 400 R
  • Stechbeitel
  • Schnitzwerkzeuge
  • Scnhitzwerkzeuge

1 Türen und Fenster anzeichnen

NEXT
Türen und Fenster anzeichnen
1/4
PREV

Zuerst nimmt man sich den Holzstamm und betrachtet ihn sich wie man ihn am besten bearbeiten möchte .


Danach zeichnet man mit einem Bleistift die Türe und die Fenster an wo man sie hinhaben möchte .

Mit dem Multitool PMF und dem kleinen Sägeblatt sägt man nun die äußeren Linien ca 1,5 cm tief in den Baumstamm ein . 

2 Ausbeiteln

NEXT
Werkzeuge
1/4 Werkzeuge
PREV

Um die Fenster und Türen ausbeiteln zu können , habe ich mit meines Schnitzwerkzeuges bedient . 


Hier habe ich vorsichtig mit dem Holzhammer und den Schnitzwerkzeugen vorsichtig die zuvor an den Rändern ausgesägten Türen und Fenster entfernt . 

3 Treppenlöcher

NEXT
Baumstamm umwickeln
1/4 Baumstamm umwickeln
PREV

Damit die kleinen Wichtel auch in die obere Etage kommen können , müssen natürlich noch Treppen her -

Dazu habe ich eine Schnur unten am Baumstamm geknotet und die Schnur so um den Baumstamm gewickelt das sie immer unterhalb eines Fensters oder Tür war . 

Verbesserung 
Hinterher ist mir aufgefallen , das man dies besser bevor man die Fenster und Türen macht um einen gleichmäßigen Aufstieg zu bekommen . Danach kann man dann anhand der Schnur auch besser Fenster und Türen anzeichnen. 

Dann habe ich dort wo die Schnur verläuft mit dem Bleistift nachgezogen und mit einem 6er Bohrer im passenden Abstand die Löcher für die Treppen gebohrt . ca 1-1,5 cm tief

4 Treppenstufen sägen

NEXT
Leisten
1/9 Leisten
PREV

In der Werkstatt hatte ich noch kleine dünne Holzleisten rumliegen die sich perfekt für Stufen eigneten. 


Ich habe mir zuerst eine Teststufe als Vorlage gesägt . 
Um die Stufen an den Baumstamm zu bekommen , kam ich auf die Idee eine Steckverbindung zu wählen .

Dann habe ich diese Vorlage auf die Leisten gelegt und erst mal viele Stufen angezeichnet .

Anschließend habe ich mit dem Heißluftfön die Leisten von allen Seiten geflämmt .

Danach habe ich die Stufen mit der Dekupiersäge ausgesägt .

5 Treppengeländer

NEXT
alte rostige Nägel
1/8 alte rostige Nägel
PREV

Das Teppengeländer habe ich aus alten Nägel die ich aus den Europaletten gezogen habe gemacht .

Sie sind so schön rostig und wirken somit gelebt.

Ich habe die Nägel mit dem Kopf im Schraubstock eingespannt und mit der Kombizange umgebogen . 
Hinterher nochmal mit der Kombizange von oben auf den Nagel wenn er noch im Schraubstock steckt , drücken damit er ganz umbiegt.

Dann hab ich mit einem kleinen Bohrer in jeder 2 Stufe ein Loch gebohrt . Kann ruhig durchgebohrt werden die Nägel bleiben darin stecken wenn der Bohrer kleiner wie die Nägel ist .

Dann einfach die Nägel mit dem Kopf nach außen in die Löcher stecken 

Die Nägel werden dann von unten nach oben mit Draht oder Schnur verbunden . 

6 Anmalen und Deko

NEXT
Farben
1/7 Farben
PREV

Um etwas Farbe ins Spiel zu bringe , habe ich die Fensterinnenflächen und Türeingang mit verschiedenen Farben lackiert .


Dann habe ich die Nägelköpfe mit Gold gestrichen .

Etwas Deko ans Wichtelhaus , einfach mal in den Schubladen suchen was man so findet und gebrauchen kann.

Ach , für die Eingangstüren , habe ich so kleine Ösen genommen die ich dann mit der Tür und Haus verbunden habe . 

Jetzt muss nur noch ein Dach her ..... 

7 Dach eindecken

NEXT
Rindenstücke
1/6 Rindenstücke
PREV

Ich wollte zuerst Bretter für das Dach nehmen , aber irgendwie passte es nicht zum Haus . Da viel mir ein das ich noch Rindenstücke hatte die ich dafür nutzen konnte .


Ich habe mir flache Stücke ausgesucht die zuerst auf der Länge zugeschnitten wurden .
Dann habe ich sie aufs Dach gelegt und anschließend mit einem kleinem Bohrer (5er) durch die Rinde ins Dach vorgebohrt und anschließend mit einer Schraube am Dach fixiert . 

Zum Schluss habe ich noch ein langes Stück als First eingesetzt und um zusätzlich die verwendeten Schrauben zu verdecken . 
Den first habe ich mit alten rostigen Nägeln befestigt die durch die Maserung der Rinde absolut nicht auffallen,

Das war es auch schon , viel Spaß beim nachbauen

37 Kommentare

zu „Wichtelhaus“

Eine Supertolle Deko und eine tolle Beschreibung.
2016-06-01 17:13:13

Sonst geht es noch.. ODER.. na das ist ja ..............!?.................. Hammer. Ich werde Morgen mal in der Flur nach Material nachsehen
2016-06-01 17:13:30

Eine super Idee und Ausführung!
2016-06-01 17:30:15

Ja wie Coooool ist das denn. Super.
2016-06-01 17:36:32

Das ist ja niedlich!! Hier fühlen sich die Wichtel richtig wohl.
Wie kommt man nur auf eine solche Idee? Grandios!!! 5 Wichtel von mir
2016-06-01 18:05:44

Pfah - wie geil ist das denn?

Ich hab zufällig (grins) ein Stück Pappel rumliegen. DAS bastel ich nach. Danke für die Inspiration.
2016-06-01 18:55:37

Der reine Wahnsinn. Hoffentlich bleibt dein Wichtelhaus auf ewig erhalten. Ich hätte halt Angst, das es draußen so langsam verrottet. So ein Teil hätte ich gerne auch in meinem Garten stehen. Gefällt mir super
2016-06-01 19:25:48

Absolut niedliche Idee!!! 5 Wichtelmützen von mir
2016-06-01 19:57:04

Wer ein großes Grundstück hat, muss auch an die kleinen Bewohner denken ...
Das hast du sehr schön gemacht . Ein neuer Blickfang in deinem Garten .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-06-01 20:24:58

Perfekter geht es nicht mehr ein Wunderschönes Wichtelhaus, da kann man nicht nur, da muß man 5 Wichtel geben.
2016-06-01 20:30:56

...süß!
2016-06-01 23:20:28

Das ist ja mal ne ganz neue Variante, schon allein die Idee ist genial,5 D
2016-06-02 04:39:02

...ist bestimmt für die Heinzelmännchen
(die kommen nachts und machen den Leuten die angefangene Arbeit zu Ende)

prima Idee
2016-06-02 07:27:32

Schöne Behausung für deine Wichtel. Gute Beschreibung und Fotos.
2016-06-02 07:28:34

Vielen lieben Dank euch allen für die netten Kommentare :)
Muldi , bei mir waren sie leider noch nicht , musste immer alles alleine zu Ende machen :(
2016-06-02 07:44:11

Ich schmeiss mich hier gerade in die Ecke...Ich LIEBE solche Projekte. Du bist wirklich sehr talentiert. 5 holzig-wichtelige Treppenstufen von mir.
2016-06-02 08:02:41

die Idee ist sehr gut
2016-06-02 09:00:31

sieht klasse aus
2016-06-02 11:24:43

Das ist ja Hammer geworden . Super.
2016-06-02 17:58:26

Vielen lieben Dank ,
@ Chief ,
von dir hätte ich am wenigsten gedacht das es dir gefällt . Ich dachte du stehst auf mehr robusterem :=)
2016-06-02 18:14:37

Ein "Wichtelhaus" !!! Ich fass es nicht. Richtig tolle Idee für diesen Birkenstamm.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2016-06-02 23:34:38

will dir meine 5 Daumen nicht vorenthalten :), ist eine sehr sehr schöne Idee, muss ich meiner Schwester mal zeigen :)
2016-06-03 02:15:49

@Bine
Du überrascht mich mit Deiner Einschätzung. Was meinst Du denn mit "robusterem"...?
Ich mag alle Projekte, die ansatzweise in Richtung Modellbau gehen, wie z.B. auch Deine ganzen Häuser.
2016-06-03 07:48:58

Wie g... ist das denn??????
Sehr liebevoll gemacht Bine
Sehr schön
2016-06-03 07:54:16

Mit sehr viel Liebe zum Detail mit allem drum und dran
ein echter Hingucker eben.
von mir ganz deutlich 5 Daumen
2016-06-03 08:00:39

@ Chief , ja eben weil es so ein kleines Wichtelhaus ist . ein Mädchending halt *lach*

Vielen Dank euch allen :D
2016-06-03 08:21:45

Tolle Idee.
Sehr schön umgesetzt.
2016-06-03 20:26:46

Mensch Bine, bist Du eigentlich noch zu retten? Unsere Wichtel schwimmen auf Rindenbooten zunächst den Neckar, dann den Rhein hinunter. Demnächst machst Du noch ein Schild "Refugees welcome" und wir haben hier im Ländle keine Wichtel mehr! Wenn die in D'dorf so willkommen sind, wer macht mir dann meine Werkstatt sauber. Da hilft auch kein Mindestlohn mehr! Da muss ich jetzt Wichtelvillen bauen um die zurück zu locken. So ein Ärger!

Daumen bekommst Du keine von mir! So ein Ärgernis!

Spaß beiseite! Grandios! Auf was für Ideen Du kommst! Wow und Wichtelhut ab! 5 Däumlinge dazu!
2016-06-03 21:11:15

Eine sehr schöne Arbeit 5d
2016-06-04 16:13:12

Vielen herzlichen Dank , Hätte nie damit gerechnet das so ein kleines Häuschen euch erfreuen kann
2016-06-04 22:27:21

Dan kann ich nur sagen SUUUUUPER
2016-06-05 11:40:02

Und von mir 5 Wichtelmützken obendruff! Noch was, was ich bestaunen kann! Klasse Beschreibung, wie immer! I'm very impressed and it's unbelievable! Oder so... *lach*
2016-06-06 07:20:08

Herzlichen Dank euch beiden
@ Rudi
pass mal auf das ich dir als Spachwichtel nicht hier behalte :)
2016-06-06 09:14:08

....mit liebe zum Detail. Sieht klasse aus und aus Materialien die man in der Werkstatt rumliegen hat.. Echt super von mir 5 Feenflügel.
Und Haus schon bezogen worden ( ach hatte ja vergessen das man Feen und Wichtel nicht so einfach sehen kann )
Danke fürs machen und zeigen
2016-06-12 11:49:01

Finde ich so Genial WOW 5D nur!
2016-06-24 20:36:53

bombastisch!
2016-09-08 23:41:45

du meine Güte, ist das putzig
2016-11-21 08:31:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!