NEXT
Werkzeugwand Werkzeughalter
1/5
PREV
Holz
von MichiH1984
06.02.16 20:49
1174 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Hallo zusammen,
ich lange überlegt dieses Projekt Online zu stellen da ich es nicht Perfekt finde, aber für mich sehr wichtig ist. Da wir in unserm Keller wenig Platz haben, und ich in der Mietwohnung nicht so viele Löcher Bohren möchte, deswegen lieber die Löcher ins Holz.


Werkzeughalter
4.2 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholzplatten  Holz  18x200x1200mm 
Dachlatte  Holz  20x40x2000mm 
Dübel    8mm 
Spax Schrauben  Metall  6x60mm 
12  Spax Schrauben  Metall  3x30mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Akku-Bohrhammer

1 Dachlatten zuschneiden

NEXT
Dachlatten zuschneiden
1/2
PREV

2 Befestigungslöcher für die Wand Bohren

Befestigungslöcher für die Wand Bohren
1/1

Als nächstes habe ich die Befestigungslöcher für die Wand gebohrt diese habe ich einfach in der Mitte also bei 10cm und vom Rand 3cm angezeichnet und mit 8mm Holzbohrer gebohrt. Und NUR beim Leimholz auf 10mm vergrößert damit die schraubköpfe versenkt sind.

3 Ran an die Wand

Ran an die Wand
1/1

Jetzt kommt das Holz an die Wand, ich habe einfach das Brett mit der Wasserwaage angehalten und die Bohrlöcher angezeichnet, mit dem Uneo 8mm Loch gebohrt, mit 6x60mm Spax Schrauben befestigt.

4 Welches Werkzeug soll dran ?

NEXT
Welches Werkzeug soll dran ?
1/3
PREV

Jetzt kommt das Werkzeug dran.
Ich habe mir im Baumarkt für eine Seite einfach Magnetklebeband gekauft und auf das Brett geklebt um damit Kleinkram zu befestigen.
Meinen Detektor, Zamo, SDS Bohrer und mein Bitsatz habe ich am Hacken mit einer Schraube befestigt.
Meinen Uneo habe ich am Griff mit einem zugeschnitten Holz befestigt, die Heckenschere und meinen Rasentrimmer mit Gerätehaken die ich noch im Keller liegen hatte.
Die Wand kann so beliebig erweitert werden und man hat noch nicht 1000 Bohrlöcher in der Wand sondern im Holz dies kann man aber ja noch austauschen.

26 Kommentare

zu „Werkzeugwand“

Ordnung ist nicht nur das halbe Leben - auch das Suchen wird einfacher ...
Gefällt mir sehr gut und die Magnet - Geschichte muss ich wohl nachmachen .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-02-06 21:24:40

Das hast Du gut gelöst. Was hast Du da für Magnetleiste verwendet? welche Haltekraft haben die?
2016-02-06 21:29:09

Das Band hat laut Beschreibung eine Haltekraft von 45mT
2016-02-06 21:33:47

Das perfekte Projekt habe ich zumindest noch nicht gehabt. Selbst bei sorgfältiger vorheriger Planung fällt mir hinterher immer noch was ein, was ich hätte anders oder besser machen können.
Deshalb danke fürs Zeigen und von mir 4D.
2016-02-06 21:36:46

Gute und vor allem flexible Lösung.
2016-02-06 21:42:20

Ist doch eine gute Lösung. Und kann problemlos erweitert weden.
2016-02-06 21:56:18

45 mT - megaTonnen? :-)
Gut gelöst. Ich hätte gleich eine ganze Platte angeschraubt, Dir wird bald der Platz ausgehen. Aber die Magnetleisten sind eine gute Idee ßßß
2016-02-06 23:11:32

Gerade die Magnetbänder sind das Kriterium, in das ich das geringste Vertrauen habe. Wie bei allen selbstklebenden Ideen. Mag ja sein, dass die Magnetkraft für die Werkzeuge ausreicht, aber gilt das auch für die Klebekraft der Bänder? Hängt ja auch Gewicht dran. Ansonsten schönes und zweckmäßiges Projekt.
2016-02-07 00:24:56

Gut gemacht. Und es kann erweitert werden.....
2016-02-07 07:02:00

Ist doch prima und übersichtlich geworden. Danke fürs zeigen!
2016-02-07 08:23:40

Deswegen hängt auch nur Kleinkram an den Bändern, wollte mir noch die Winkel vom Lidl holen aber die waren Donnerstag schon alle weg, deswegen sieht das da noch so leer aus :/.
2016-02-07 09:00:14

Keine Sorge. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass der Werkzeugbestand schneller wächst, als man sich um Unterbringungsmöglichkeiten Gedanken machen kann...;-)
2016-02-07 10:43:44

Nicht schlecht. Ich hab meine Werkzeuge lieber verpackt im Regal
2016-02-07 12:30:55

alles schön übersichtlich an der Werkbank. Prima
2016-02-07 14:22:38

Klasse gemacht 5d
2016-02-07 16:27:22

Deine Idee ist sehr Gut und hast noch viel Platz für Gegenstände
2016-02-07 17:51:31

Du hast das Platzproblem gut gelöst.
Vielen Dank fürs zeigen.
5 D von mir für die gute Idee.
2016-02-07 18:53:48

Sehr schön geworden. Nette Idee
2016-02-07 22:54:45

So kann man auch für Ordnung schaffen. Sehr Gut
2016-02-08 05:11:24

Schöne Aufbewahrung. Von daher weiß ich auch nicht, warum du das zuerst im Gruselthread gezeigt hast?! Akkurat aufgeräumt!
2016-02-08 07:08:52

Zumindest bleibt so die Werkbank frei und du hast jederzeit Zugriff auf die Werkzeuge. Tolle Sache!
2016-02-08 16:28:43

die Ordnung ist echt super, Daumen hoch. Ich hatte mal Magnetleisten für Messer an der Wand,hatte mich dann aber wieder von getrennt als die Werkzeuge nach gewisser Zeit auch etwas Magnetisch waren und ich an der leiste und dem Werkzeug dann immer Eisenspäne hatte, habe ich mich wieder von getrennt.
2016-02-11 11:53:45

Tolle Lösung. Vor allem für die Mietwohnung!
2016-02-17 13:41:05

Schön gelöst so wird die Sache gleich viel übersichtlicher.
2016-03-04 18:15:15

nichts geht über gute Ordnung und wenn an dann selbst die passende Lösung machen kann, ist das super, die Idee mit der Magnetleiste sehr gut!
2016-08-22 20:56:27

hast du gut gelöst
2016-11-26 14:29:07

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!