Werkzeughalter für French Cleat System

Übersicht
1/1 Übersicht
Werkstatthelfer
von Heizerle
17.02.15 22:43
4501 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Ich habe nach und nach meine kleine Kellerwerkstatt ausgeweitet und mit der Zeit einige Werkzeuge angeschafft. Immer mal ein schönes Stück, manchmal schnell etwas Praktisches, weil ich nicht weiter kam oder auch etwas Spezielles, über das ich mich besonders gefreut habe.


Im Internet habe ich zum ersten Mal das French Cleat System als Aufhängungs- und Ordnungssystem kennen gelernt und mich sofort darin verliebt. Es ermöglicht mir, meine Werkzeuge ordentlich unter zu bringen, aber auch gleichzeitig immer im Auge zu haben. Zudem ist es absolut einfach angebaut und eingerichtet, dazu noch unschlagbar billig.
Zuerst habe ich eine Seite der Wand mit 7 Latten und einer Länge von 2,5 m bestückt, später noch eine zweite Gruppe der gleichen Art daneben gesetzt.

Das größte Plus ist allerdings, dass es mir einen Riesenspaß bereitet, verschiedene Anwendungen für das System zu bauen. Mal eine Aufhängung für ein paar Schraubzwingen, mal ein kombinierter Halter / Ständer für eine Leimflasche. Solche verschiedenen Anwendungen möchte ich Euch hier zeigen. Fast alle habe ich irgendwo mal in irgendeiner Form im Netz gesehen, bei einigen habe ich einfach drauf los gebastelt.


French Cleat, Werkzeughalter
4.6 5 47

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
10  gehobelte Bretter  Nadelholz  ca. 2500 x 90 x 22 
Reste  Multiplexplatten  Birke  Stärke 12, 15, 18 mm 
  diverses  Restholz   
  Holzschrauben  Metall  verschiedene 
  Holzleim     
  Nägel  für Druckluftnagler  diverse 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Tacker
  • Handsäge

1 Grundsystem

NEXT
Basissystem
1/5 Basissystem
PREV

Zuerst habe ich gehobelte Latten (weil die gerade sind) aus dem Baumarkt auf der Kreissäge längst mit einem 45°-Schnitt aufgetrennt. So erhalte ich aus einer Latte zwei Grundelemente, die ich entwerder direkt an der Wand anbringen kann oder als Gegenstück an den Haltern anbringen kann.

Angebracht habe ich die ca. 2,5 m langen Latten mit jeweils 5 Fischer Einschlagdübeln. Ich merkte bald, dass auf die einzelnen Latten je ein ziemliches Gewicht lasten kann.

2 Halter für Schraubzwingen

NEXT
Halter für Schraubzwingen
1/7
PREV

Ich hatte mir immer mal wieder ein paar Schraubzwingen bzw. Schnellspannzwingen gekauft, immer mal wieder verschiedene. Dazu habe ich auch die verschiedensten Halter gebaut. 

Immer so, wie es gerade passend schien und die Teile am besten gehalten hat.

3 Hobel und Sägen

NEXT
Sammelbox für diverse Hobel
1/6 Sammelbox für diverse Hobel
PREV

4 Was noch so an der Wand hängt

NEXT
Halter für den Kopfüber-Stand der Leimflasche an der Wand.........
1/7 Halter für den Kopfüber-Stand der Leimflasche an der Wand.........
PREV

48 Kommentare

zu „Werkzeughalter für French Cleat System“

Also da bin ich jetzt echt platt! Das sieht toll aus und vor allem dein System wie du das alles fixierst. Und wie übersichtlich Wahnsinn! Von mir auf jeden Fall 5D. Aber sag mal wie lang hast du denn dafür gebraucht? Ist doch ne menge Arbeit oder? Respekt
2015-02-17 22:49:18

Sieht echt gut aus! Bei mir währe nur alles ratz fatz eingestaubt.....
2015-02-17 22:57:12

Einfach genial wie du das gemacht hast. 5D
2015-02-17 22:57:38

Danke für die Rückmeldungen.
Ja klar, das ist nicht an einem Tag gemacht. Da arbeite ich immer mal wieder dran. Wie ich schon schrieb, das macht mir einen einen irren Spaß, das System zu erweitern.
2015-02-17 23:03:28

Und einstauben tut es bei mir auch tüchtig! ;o)
2015-02-17 23:04:18

Einfach nur WOWWWW . Du bist es jetzt Schuld das ich meine Vitrinen nicht mehr mag .( Das System ist echt klasse und man ist nicht gebunden . Bin echt neidisch aber hinterlasse dir gerne 5 Daumen und meinen Respekt für so viel Ordnung
2015-02-17 23:50:34

Schön zu sehen, wie man mit dem System arbeiten kann. Es ist einfach und sehr flexiebel. Hast du klasse hinbekommen
2015-02-18 00:36:32

Ich bin beeindruckt, frage mich aber, ob Du alles auch regelmäßig abstaubst. Für Idee, Umsetzung und Beschreibung 5D.
2015-02-18 00:55:50

Das sieht aber sehr gut aus. Alles hat seinen Platz :-)
2015-02-18 06:52:31

Super Ordnung gratuliere!!
2015-02-18 07:28:50

Ein Klassiker, habe ja auch so ein Odnungssystem vor, jedoch nicht so frei zugänglich, da sonst alles einstaubt
2015-02-18 08:13:59

Ist das eine Schauwerkstatt oder wird da auch gearbeitet? ;-))) 5 Daumen
2015-02-18 08:20:14

Da hast Du das System aber wunderwar verwendet.
In meiner zukünftigen Werkstatt würde sich das auch anbieten. Vor allem kann man ruckzuck umräumen wenn man muss.
2015-02-18 08:30:19

Absolut super. Das ist ganz nach meinem Geschmack
2015-02-18 08:32:39

Kann ja nicht einstauben, ist ja nur für Show-Zwecke! ;o)
Nö, aber mal realistisch. Für die Bilder habe ich einzelne Teile abgestaubt. Grundsätzlich muss ich aber auch ein wenig Aufwand treiben wegen des Staubes, weil ich diesen Kellerraum (ca. 45 m²) noch mit meiner Frau und ihrem Hobby teile.
Also nutze ich einen Werkstattsauger mit einer Art Zyklon für die handgeführten und kleinen Maschinen und eine größere Absaugung (1.500 m³/h) mit Feinstaub-Filterpatrone für die Kreissäge und größeren Kisten.
Aber ich versichere Euch, es bleibt noch genug Staub im Raum, allemal.
2015-02-18 08:36:30

Einfach nur Klasse. 5 D :-)
2015-02-18 08:37:04

sehr gut umgesetzt
hab auch so ein system in verwendung - schon eine tolle sache. und das bisschen staub...
2015-02-18 10:12:36

super gemacht...
2015-02-18 10:22:12

Wirklich sehr durchdacht und flexibel, 5D!
2015-02-18 10:24:19

Ich war gerade kurz davor, eine OSB-Platte als Werkzeugwand zu montieren, und mit Schrauben zu durchlöchern, um die Werkzeuge geordnet aufzuhängen. Dank Dir hab ich es mir jetzt anders überlegt. Sieht toll aus, ist praktisch, und wenn ich die Werkzeuge anders anordne, bleiben keine Löcher im Holz zurück.
Das gefällt mir sehr gut.
2015-02-18 11:06:53

Sieht wirklich fantastisch aus, teile aber auch die Bedenken wegen des Staubes. Ich hatte auch viel aufgehängt, weil es einfach ein erhabenes Gefühl ist, all seine Schätze zu sehen. Bis man dann mal zu Werke geht und alles eingestaubt ist :(

@Kone: es spricht nichts dagegen, beides zu kombinieren.
2015-02-18 11:21:58

Hi Kone,
Woody hat Recht! Kombiniere doch beides, dann hast Du maximale Flexibilität. Schau mal bei Youtube unter "French Cleat", das gibt es viele Leute, die die Latten auf Platten setzen und dann als Modul an die Wand schrauben. Bzw. gib mal bei youtube "French Cleat Closet System". Der macht das genial.
2015-02-18 11:55:09

Ganz große Klasse...
2015-02-18 12:53:07

Großes Lob. Schaut sauber und ordentlich aus. 5 Daumen.
Muss ich mir merken.
2015-02-18 14:11:22

Eine grandiose Arbeit
Beneidenswert!
2015-02-18 14:35:05

Genial einfach, super umgesetzt und schicke Detaillösungen.

Ich bin neidisch auf die Ordnung - gleichzeitig wird aber alles passend zugänglich gemacht. Top =)
2015-02-18 14:40:51

Absoluter HAMMER 5d
2015-02-18 15:58:47

Da bin ich aber Neidisch, Klasse gemacht
2015-02-18 16:57:00

Super Klasse geworden und gemacht .....
2015-02-18 17:32:58

Boah wie cool!!! Das baue ich mir nach!!! Vielen Dank fürs zeigen!
2015-02-18 17:33:49

Bei diesen Bildern ist dir mein Neid sicher :)
Im Ernst: Eine SUPER Idee und Umsetzung, alleine schon den Kleberflaschenhalter finde ich genial gut!

Sollte ich mich vergrößern, so werede ich deine Arbeit hier auf jeden FAll zur Vorlage nehmen!!

Vielen Dank fürs Zeigen!
2015-02-18 19:15:05

Neid, Neid, Neid, ....
So ordentlich würde ich auch gern mal sein.
2015-02-18 19:50:37

Das ist schon sehr gut gebaut. Wenn du die Werkzeuge öfter benutzt, relativiert sich das mit dem Staub auch etwas.
2015-02-18 21:01:59

Ich beneide Dich um den Platz an den Wänden.. Tolle Arbeit! 5D
2015-02-18 21:11:02

Eine beinahe geniale Idee. Besonders gut finde ich daran, wie flexibel man ist.
Ich merke immer wieder, dass ich die oder das doch lieber dort oder anderswo hätte.... hier mit jederzeit änderbar.
2015-02-18 21:52:10

Hallo Kindergetuemmel,
DAS ist in der Tat einer der großen Vorteile des Systems. Ehrlich gesagt räume ich oft um, stelle Werkzeuggruppen neu zusammen, manchmal sogar nach Projekt.
Kann natürlich jeder halten, wie er mag. ;o)
Grüße,
Marcel
2015-02-18 21:59:59

Schöne Anregungen, wie man sich seine Halter individuell zusammenbasteln kann :)
2015-02-19 07:09:25

sehr schön geworden.
2015-02-19 07:13:17

ein tolles System und sehr vielseitig
2015-02-19 09:06:42

Super gemacht und die Wekstatt sieht ja auch richtig provimässig aus. Gefällt mir sehr gut.
2015-02-19 11:45:01

Klasse und simpel gemacht! Gefällt mir gut! 5 Daumen!
2015-02-19 18:27:48

Also zum System ist wahrscheinlich schon alles gesagt. Was mir aber auch sehr gut gefällt, ist die Auswahl an Werkzeugen, die da hängt. Sieht so aus als arbeitest du viel mit Handwerkzeugen.
2015-02-19 19:18:53

Kann mich kurz und bündig den vielen Vorschreibern anschließen: Klasse gemacht und vollkommen variabel einsetzbar. Überhaupt kein Vergleich zu meiner 8er-Dübel-Werkzeugwand...;o) 5Daumen!
2015-02-19 21:20:19

ich bin sprachlos und das kommt bei mir fast nie vor.............
2015-02-20 18:22:20

Hut ab ... da herrscht Ordnung
2015-02-21 18:40:09

Da hatt Jemand super die Hausaufgabe gemacht.
Super Reschersche und perfekte Umstzung.
2015-02-25 21:12:44

das ist so simpel das man sich fragt warum so etwas in der eigenen Werkstatt nicht schon seit Jahren hängt...???

ich werde diese Idee leider kopieren müssen - dann finde ich mein Werkzeug auch wieder schneller...
2015-03-17 23:32:15

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!