Werkstattwagen Lackieren, Sicherheit und Sonstiges Teil 4

Werkstattwagen Lackieren, Sicherheit und Sonstiges Teil 4 Werkstattwagen
1/1
Holz
von Lalime
22.09.12 13:37
2151 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 2020,00 €

Im 4 Teil geht es nun um das Lackieren, Schaniere , Rollen und Schlösser.

Da der Werkstattwagen auch auf Messen mitgehen soll und auch schon bereits auf Messen unterwegs war, mussten alle Schruaben überlakciert werden. Nicht nur wegen der Optik sondern auch, dass keiner Seitenteile etc abschruaben kann. Ebenso wurden Türschlösser für Vorhängeschlösser verwedet, welche die eigenen Schrauben abdecken.

Viel Spass beim lesen :)


Werkstattwagen
5.0 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Lackieren

NEXT
Lackieren
1/12
PREV

Vor dem lackieren habe ich alle Schrauben zugespachtelt und geschliffen.
Danach habe ich alle Teile Boschgrün lackiert :D Wie sollte es auch anderst sein :D
Ich habe insgesamt rund 8 Schichten lakciert und dadurch ein glattes ergebnis erzielt.

2 Griffe

NEXT
Griffe
1/9
PREV

Damit man später die einzelnen Teile auch angenehm greifen und tragen kann habe ich Griffe aus Stahl angeschraubt. Bei der Verschraubung darauf achten dass die Schrauben mind 40mm lang sind und durch die Balken der Unterkonstruktion gehen.

3 Aluminiumrand

NEXT
Aluminiumrand
1/3
PREV

Damit beim ineinanderstecken das Holz nicht kaputt geht habe ich die Ränder mit Aluminiumleisten beklebt. So bleibt das Holz geschützt.

4 Oberfäse Ecktür

NEXT
Oberfäse Ecktür
1/15
PREV

An die Oberfäse habe ich eine Tür eingebaut die über eck geht. Die Tür ist aushängbar. Das selbe aushängsystem habe ich auch für die große Tür am Unterteil verwendet.

5 Bilderplatzhalter

NEXT
Bilderplatzhalter
1/15
PREV

Außenliegende Schrauben habe ich teilweise aufgebohrt damit man diese nicht mehr herausschrauben kann.

6 Gesamteindruck ohne gesamte Beklebung

NEXT
Gesamteindruck ohne gesamte Beklebung
1/7
PREV

Die gesamte Beklebung ist immer noch nicht drauf aber schon deutlich mehr. Sobald ich alles drauf habe mache ich noch mal ein paar Bilder.

7 Eingeräumt und Transportfertig

NEXT
Eingeräumt und Transportfertig
1/7
PREV

Und nun das erste mal einräumen und losfahren.

8 Fazit

NEXT
Fazit
1/7
PREV

Der Werkstattwagen hat nun schon ein paar Kilometer hinter sich und stand schon 1 Woche in Köln auf der Gamescom bei der Deutschen Casemod Meisterschaft.
Bis jetzt hat alles super gehalten und ich bin wirklich sehr zufrieden. Er ist stabil und bietet PLatz für fast alle Kleinwerkzeuge.

Danke für das Lesen von allen Teilen bis hier hin.
Wie immer sind Kommentare Kritik und Verbesserungsvorschläge erwünscht :)

Grüße

31 Kommentare

zu „Werkstattwagen Lackieren, Sicherheit und Sonstiges Teil 4“

oh is sehe grad dass ich miene handzettel nicht dabei habe. ich packe diese mal in eine pdf. jeder der meine maße haben will kann mir ne pn schrieben dann schicke ich diese per mail. ansonsten werde ich nacher mal die Bilder dazu noch hochladen.

grüße
2012-09-22 13:39:17

Super Klasse, so wie auch die anleitung......
2012-09-22 18:44:13

Ausgezeichnet! Auch deine Anleitung ist prima - volle Punktzahl!
2012-09-22 18:56:04

Tolle Gesamtprojekt. Viel Erfolg noch mit deinem Werkstattwagen.
2012-09-22 20:19:03

sind schon eine Menge Kisten, was da rein geht !! gut gemacht
2012-09-22 21:21:24

echt super das Ding. hätte ich den platz würde ich ihn mir auch hinstellen
2012-09-22 22:36:22

Auch das ist wieder klasse beschrieben!
Ich hätte nur die Griffe auch noch versenkt damit sie jetzt nicht Stören.
Und wie sind denn die Schubladen gesichert das sie nicht von alleine aufgehen oder wenn er auf einer Tour von dir dabei das sich kein Fremder dran vergehen kann?


2012-09-23 10:38:14

Sehr sehr gut gemacht. Klare 5.
2012-09-23 12:49:58

gut gemacht. 5D
2012-09-23 14:59:31

Auch hier sehr gut erklärt und saubere Arbeit.
2012-09-23 16:34:05

die griffe habe ich ausstehend gelassen damit man beim heben keine kante im weg hat. da stört mich das ausstehende nicht :D aber in der tat die schubladen sind noch nicht gesichert und mit fällt nicht so recht ein gutes system ein. vielleicht hat jemand da etwas interessantes :D
2012-09-23 16:44:34

@ KlausTrophobie
ich habe mangnete eingelassen die halten die schubladen zu. sind jeweils 2 pro schublade und diese können jeweils 6 kilo halten. also 12 insgesamt. nunja manchmal auch etwas schwehr die schubladen zu öffnen :D
2012-09-23 16:48:52

Bis zum Ende super beschrieben, sauber umgesetzt und klasse aufgebaut... wieder 5 D
2012-09-23 21:04:02

Schubladen kannst mit einem Flacheisen, das vor die Schubladen in Laschen geschoben wird, sichern. Das eine Ende abgewinkelt und Loch durch für ein Vorhängeschloß.

Sieht toll aus und steckt viel Arbeit drin. 5 D
2012-09-23 23:04:14

Perfekt. Auch haben will. 5D
2012-09-24 09:55:55

alles dran, alles drin, super erklärt, werde es zwar nicht nachbauen, aber der Beschreibung nach wäre es theoretisch möglich.......dafür.......5Däumchen
2012-09-24 14:16:20

Sehr gut beschrieben und eine tolle Arbeit.
2012-09-24 15:56:06

das gibt alle 5e, sehr schön gemacht ;-)
2012-09-24 19:48:42

Ein schickes Teil der mobiele Wagen.5D dafür.
2012-09-25 03:00:18

Klasse Wagen - ich für meinen Teil hätte fürs besser Handling zwar größere Rollen genommen, da die besser über Unebenheiten und Kabel usw hinweggerollt werden können - aber das iss ja eher das kleinste Problem ;) 5 D Drauf
2012-09-25 08:40:49

hatte auch ursprünglich größere im sinn aber als der praktiker bei meiner oma dicht gemacht hatte habe ich die 4 rollen für knapp 15 eronen bekommen. 3 mit feststellbremse und einer ohne. das wars mir dann wert eine nummer kleiner zu nehmen :D
2012-09-25 10:43:02

Bin Total begeistert...
wenn ich Platz genug hätte, würd ich mir auch sowas bauen.
Besonders gut gefällt mir die Farbe.
Freue mich auf neue Bilder zum Oberfräseneinbau.
2012-09-26 09:44:58

Bei dem Hobby braucht man natürlich auch irgendeinen mobilen Werkzeugschrank
2012-09-30 18:00:53

Klasse Arbeit!!!
2012-10-05 08:32:35

Klasse Arbeit!!!
2012-10-05 08:32:45

sehr gelungenes projekt....
2013-06-29 00:59:37

Na das ist Super gemacht ,könnte ich auch mal nachbauen. 5 Daumen
2013-12-15 21:44:44

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!