Werkstattschrank für die Kreissäge

NEXT
Werkstattschrank für die Kreissäge Holz,Kreissäge,Möbel,Werkstatt,Werkbank,Maschinentisch
1/5
PREV
Holz
von eurybia
23.04.15 10:33
1565 Aufrufe
  • 2-3 TageSchwer
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 6060,00 €

Ich habe mir eine neue Kreissäge gekauft und diese sollte nun mit einem Schrank versehen werden, der es ermöglicht, die Säge 

a) zu verschieben,
b) auf gleicher Höhe wie meine Werkbank zu arbeiten,
c) Stauraum schafft und 
d) was aber auch noch gelöst werden sollte ist, dass die Späne, die bei der Säge nicht abgesaugt werden sondern immer runterfallen, durch eine Subfach aufgefangen werden. 
Wenn ich die Säge gerade nicht benötige wollte ich diese in einer Ecke Parken, wo diese nicht stört.
Das ist daraus geworden.


Holz, KreissägeMöbelWerkstattWerkbankMaschinentisch
4.6 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schubfront, Oberkanten  Multiplex   
Seitenteile und Rückwand  Sperrholz  6-10 
Kantholz  Holz  35x35 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Tischbohrmaschine
  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Exzenterschleifer
  • Schleipapier
  • Farbe und Pinsel

1 Zuschnitt / Fräsen / Bohren

NEXT
Zuschnitt / Fräsen / Bohren
1/8
PREV

Hölzer auf Länge und Breite bringen und die Enden mit dem Fräser die notwendigen Formen geben und für die Stiftverbindungen Bohrungen herstellen. Ohne Leim einmal zusammenstecken und schauen ob alles passt. Stiftbohrungen mit kleiner Schablone herstellen.

2 Rahmen verleimen

NEXT
Rahmen verleimen
1/6
PREV

Rahmen verleimen, wichtig ist hier die Winkligkeit sicherzustellen.

Die Streben an den Ecken sollen später a) unten die Rollen tragen und b) oben die Streifen der Arbeitplatte halten.

3 Rahmen verbinden

NEXT
Rahmen verbinden
1/4
PREV

Senkrechten Hölzer stiften und oberen Rahmenbretter zusägen. Anschließend Leimen. Ich habe die Streifen der Arbeitpaltte oben nicht auf Gärung gesägt, Schade zu spät, hätte sicher besser ausgesehen.

4 Schubfächer bauen und Schienenträger einschrauben.

NEXT
Schubfächer bauen und Schienenträger einschrauben.
1/5
PREV

Bretter zuschneiden und Rahmen verstiften und leimen, An der Stelle, an den die Schieben angeschraubt werden einfräsen. In die Ecken der Schübe kleine Hölzer einleimen/schrauben um die Stabilität zu erhöhen.

Die Streben, die die Schienen für die Schübe tragen sollen, habe ich geschraubt und gestiftet.

5 Schubladen einbauen

NEXT
Schubladen einbauen
1/9
PREV

Schubeläden einbauen und am obersten Schub mit kleinen Brettern dafür sorgen, dass die Späne der Kreissäge auch in den Kasten fallen. Diese kleinen Bretter habe ich von hinten noch mit Klebeband verklebt, dass der Stab nicht in die anderen Schübe vordringt.


Seitenwände anschrauben, etwas über Maß und anschließend mit einem Bündigfräser und der Oberfräse auf Maß bringen.

6 Griffe anschrauben

NEXT
Griffe anschrauben
1/3
PREV

Nach der Farbgebung die Rollen unterschrauben und mit einer Schablone die Bohrungen für die Griffe bohren und anschließend anschrauben.


Habe fertig.

28 Kommentare

zu „Werkstattschrank für die Kreissäge“

Super Idee und sehr gut umgesetzt. Den oberen Schubladen als Staubfänger zu benutzen ist ne gute Sache. 5 Daumen
2015-04-23 10:46:23

Top! Du hast toll gearbeitet und alles umgesetzt. Die Idee mit der Schublade finde ich gut. Und das ganze sieht sehr gut aus. Hast du die Säge abgedichtet? Die PTS hat viele Löcher im Gehäuse zB Aufbewahrung für den Parallelanschlag oder Schlüssel für Blattwechsel wo gerne Staub rausbläst.
2015-04-23 11:29:01

Die Säge habe ich auch abgeklebt. Nur die Lücken direkt unter der Arbeitsplatte habe ich für die Lüftung offen gelassen. Ein bischen kommt immer noch durch aber nur noch ein Bruchteil von vorher.
2015-04-23 11:58:07

sehr gute arbeit 5d
2015-04-23 12:13:06

Das ist richtig gute Handarbeit (mit Maschineneinsatz). Ein aus Maß gebauter Schiebetisch mit vielen Details und sehr robust!

Gerne 5 Sägeblätter für Dich!
2015-04-23 14:00:45

Sehr schöne Idee, Klasse gemacht
2015-04-23 14:41:58

Klein, aber fein mit guten Detaillösungen. Bis auf die Farbe *hüstel*;)
2015-04-23 15:03:54

Hast du super gemacht 5d
2015-04-23 17:11:05

Das ist ja mal ne praktische Lösung. und die Idee mit der Spanauffangschublade ist genial. Und durch die Rollen kannst du deine Säge immer dorthin schieben, wo du sie gerade brauchst.
2015-04-23 18:15:27

Klasse!
Gute Idee!
2015-04-23 18:20:49

Und alles schön in Bosch - Grün lackiert . Saubere Arbeit.
2015-04-23 20:20:34

Alles ok, nur die Farbe hätte ich weglassen....
2015-04-23 21:02:29

Die Idee um die Umsetztung finde ich SUPER. Wird Gebookmarkt ;)
2015-04-24 07:11:05

Aufwendig und durchdacht gebauter Unterschrank. Hoffentlich hast DU mit Deiner PTS10 nicht so viel Pech wie manch anderer.

@Woody:was ist den an der Farbe falsch?
2015-04-24 12:54:54

Bisher bin ich mit der Säge ganz zufrieden. Sicher gibt es einiges, doch dafür war Sie halt preiswerter als eine Festool oder Mafel :)
Ich denke für die Dinge die ich baue sollt das Teil voll reichen.
Mit der Farbe für die Säge hatte ich mich gefragt, ob eine dunkle Farbe nicht die Werkstatt noch dunkler macht. Da wo ich aber immer anfassen, ist dunkel halt doch günstiger. Ob nun grün ideal ist, naja, war halt noch da.
2015-04-24 13:12:02

Klasse Idee, super geworden und gemacht .....
2015-04-24 18:16:39

Die Idee, in den Schrank zu schieben finde ich klasse. Und die 4 Festool-Hebelzwingen hatten eine sinnvolle Aufgabe. (Habe leider bisher nur eine von diesen und die fühlt sich bei mir so einsam. Ich glaube, ich brauch auch noch ein paar. Aber der Preis: Uiuiui)
5D
2015-04-25 21:35:47

viele Dinge wiederholen sich...
2015-04-26 01:23:04

gut geworden
2015-04-26 13:04:31

Gute Idee - wünsche Dir viel Spaß mit der Kreissäge. Habe bei mir unter die Kreissäge einen Trichter für die Späne Absaugung gebaut jetzt kann man fast Staubfrei arbeiten.
2015-04-27 15:48:32

Prima Umsetzung und Beschreibung. 5D
2015-04-27 20:24:10

Sehr gut beschrieben und umgesetzt !
2015-04-28 09:20:04

Sehr gutes Projekt, klasse umgesetzt,5D
2015-05-02 00:32:41

Super Projekt und eine 1a Anleitung.
2015-05-02 04:36:36

Genial, sieht einfach perfekt aus. Weiter so. 5 Daumen
2015-05-09 22:51:04

einfach toll gemacht
2015-05-27 18:49:02

Prima, genau so will ich es bei mir auch machen! Danke für das Projekt!
2015-08-19 12:54:53

Tolle Idee und super umgesetzt sehr genaue Beschreibung irgendwann Bau ich mir auch so was . Mal ne Frage auf deinem Arbeitstisch ist das ein Fräsanschlag von Wolfcrft? Wie kommst du damit klar , ich such auch son Teil Danke für deine Antwort
2016-01-02 23:21:29

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!