Werkstattdach Dachdeckung
1/1
Hausbau
von schnurzi
12.12.15 16:34
779 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 15211.521,00 €

Ich werde es nochmal anders und ausführlicher beschreiben  ..........Entschuldigung.......

Da ich mein Dach nicht mehr selber machen kann, habe ich eine Firma (Freund) genommen, um auch Zeit zu sparen und was wichtig war, die Entsorgung der Wellbit-Platten, das war mein größtes Problem ! Gleich im Voraus habe ich nicht alles in Bild festgehalten und gleichzeitig einen Kostenanschlag bzw. die Kosten mal vorstellen möchte was bei uns eine Eindeckung kostet, nur mal als Vergleich für euch.


Dachdeckung
3.2 5 5

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Dachschalung

NEXT
Dachschalung
1/2
PREV

Die Wellbit-Platten wurden nun entfernt und die neue Dachschalung aufgenagelt und gleichzeitig wurden die Mäuse begrüßt, aber nur die Schäden gesehen :O((

Dachschalung aus sägerauhen imprägnierten Brettern, 24 mm stark, 5m lang

22,5 qm  a.19,09 €

2 Dachbahn

NEXT
Dachbahn
1/4
PREV

Nun wurde die Dachbahn aufgenagelt und danach die Ortbleche und Rinneneinhang aufgenagelt.

Dachbahn G200 DD fein besandet 

22,5 qm  a. 6,38 €

Rinneneinhang für Flachdach

Kantung 2,

5 m  a. 10,92 €

Ortblech aus Zink

Stärke: 0,7 mm /

Zuschnitt: 250 mm

Kantung 3

4,5 m a.10,06 €


3 Schweißbahn

NEXT
Schweißbahn
1/5
PREV

Jetzt wurde die Schweißbahn aufgetragen

Polymer- Bitumenschweißbahn PYE PV 200 S5

22,5 qm  a. 13,63 €

4 Fertig

NEXT
Fertig
1/8
PREV

Das erste Bild zeigt was an den Bäumen abgeschnitten wurde, mit Absprache vom Nachbarn!!! Das zweite Bild zeigt die alten Wellbit- Platten, da ist der Preis für demontieren und entsorgen ((( 22,5 qm a.13,27 € )))))))

Wenn ich das selber gemacht hätte, hätte ich zwar gespart, aber hätte dann ein Problem mit der Entsorgung und das war mir wichtig.

 Meine Kosten wenn ich es gemacht hätte.... ohne Entsorgung = 700 €

So hab ich mit Mehrwertsteuern 1520 € bezahlt.. nur was mich nervt sind die Mwst., allein schon 242 € die ich nicht absetzen kann :O((

Noch ein paar Bilder, wie meine Decke aussieht..

Nun hoffe ich, ihr seid zufrieden (Entschuldigung noch mal) ...

9 Kommentare

zu „Werkstattdach“

Sorry, aber das kappiere ich nicht. Wozu hast Du das jetzt genau eingestellt? Ich habe diese Woche den Zahnriemen wechseln lassen, soll ich da auch ein Projekt draus machen? Die Rechnung habe ich auch noch.
Ich bin ein wenig überrascht von Dir....
2015-12-12 16:41:41

Ich möchte nur mal den Preisvergleich darstellen, hatte ich aber geschrieben !!!!!! und was sowas bei mir Kostet !!!!
2015-12-12 16:50:06

Ist ein Projekt dafür wirklich der richtige Weg? Zumal ich das so aus dem Text auch nicht herauslese...
2015-12-12 16:51:58

Ein Post, drei Fotos und man hätte dann diskutieren können.

1300 Euro für 5 Stunden, 750 Entsorgung?
Definitiv viel zu hoch angesetzt. Ider steh ich auf dem Schlauch.

Abgesehen davon: Tolle Hütte!
2015-12-12 19:27:52

Hätte wenn es hoch kommt bei unserem Entsorger max. 50€ entsorgung bei eigener Anlieferung gezahlt weiß nicht was da 750€ kosten soll??
2015-12-12 20:24:26

Ich kann die Pos. kaum entziffern, meine aber, an der ersten steht der Abriss und Entsorgung von 22m² für 300,-- ? Das ist ok.

Insgesamt erscheint es mir preislich ok, obwohl Material+Arbeit immer als gemeinsame Pos. abgerechnet wird. So kann man nicht überprüfen, was ist nun der Anteil an Material und was an Arbeitszeit. Aber 70,--/m² für Abriss und Neuaufbau ist nicht so arg.

Besser wäre es aber mMn auch gewesen, das im Forum als Thread zu posten und nicht hier als Projekt. Meistkommentiert nur weil diskutiert wurde *hust*
2015-12-12 20:51:37

entsorgung von bitumenhaltigen stoffen und dachpappe können richtig zu buche schlagen
gilt nämlich als sondermüll
2015-12-12 21:39:36

Ich erkenne da nix

2015-12-13 21:14:42

Ich Hoffe es kommt an :O((
2015-12-14 17:07:15

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!