Werkstattanbau neu bzw . Kellerraum

Werkstattanbau neu bzw . Kellerraum Anbau eines Kellers
1/1
Hausbau
von verwaega
16.01.15 23:00
1331 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 00,00 €

Haben das letzte Jahr einen Kellerraum an Haus angebaut !! Alles in Eigenregie bzw. Arbeit !


Versuche mich kurz zu halten !!! Es ist doch einiges an Arbeit gewesen !!! 

Und seit mir nicht böse wenn ich vielleicht das eine oder andere Vergessen hab !!

Zum Glück hatte ich bei den grösseren Aktionen ein zwei manchmal auch 3 fleissige Helfer 


Anbau eines Kellers
4.7 5 32

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Aushub

NEXT
Vorbereitung
1/5 Vorbereitung
PREV

Der anfang Aushub des Kellerraums 


Der Wintergarten der auf dem ersten Bild rechts zu sehen ist wurde nach den Baggerarbeiten auch abgerissen !!! Darunter befand sich noch ein kleiner Kellerraum !!

Die Bagger arbeiten waren nicht einfach!!! 

Das ganze Material musste ja von hinter dem Haus nach vorne zum Parkplatz gebracht werden !!!


2 Abbruch

NEXT
Abbruch
2/11
PREV

Der bestehende Holz Wintergarten wurde abgerissen !!! 

Hab ich aber leider keine Fotos mehr 

Die Betondecke des Keller hinunter geschremmt !!!

Die Beton Wände darunter mit einer Motorflex von beiden seiten eingeschnitten !! Und so in kleiner Klötze geteilt !!

Mit einem Kettezug auf die Ameise geladen in die Garage gefahren dort mit wiederrum einem Kettenzug auf den Hänger geladen !!! 

War etwas aufwendig aber es ging irgendwie 

3 Bodenplatte

NEXT
Bodenplatte
1/6
PREV

Bodenplatte abgeschalt 


Eisen gelegt und gebunden + Wand anschlüsse mit eingebaut

Wandanschluss mit Betonfeder und Fugenbänder 

Erdung eingelegt und Ableitungen für die zukünftige Drainage 


4 Wände

NEXT
Wände
1/3
PREV

Die Wände wurden in 3 abschnitten betoniert die Fugen mit Fugenband abgedichtet !! 


 Leerrohre für Druckluft und Elektro gleich mit eingelegt 

2 Fensteraussparungen eingebaut 

eine Wand gemauert 

die bestehende Tür zur Garage von 1Meter auf 2 Meter vergrößert 

5 Decke

NEXT
Decke
1/4
PREV

Decke geschalt 


Deckenauflager aus der bestehenden Hauswand ausgeschremmt

6cm Isolierung eingelegt 

Darauf das Eisen gebunden 

Elektro Leerrohre eingelegt

wiedermal Betoniert mit dem Zwangsmischer 

6 Inneausbau

NEXT
Inneausbau
1/7
PREV

Fenster eingebaut 


Wände des Altbestandes verputzt 

Decke genetzt und gespachtelt 

Wände gespachtelt 

Boden gespachtelt geschlifen und beschichtet 

Druckluftleitungen eingebaut 

ganze Elektrik und Lampen 

31 Kommentare

zu „Werkstattanbau neu bzw . Kellerraum“

Ich bin sprachlos - soviel Aufwand - 5D
2015-01-16 23:12:32

Na das ist doch mal eine gute Werkstatt. Ich schätze, da geht es weniger um Hobby, sondern mehr um den Beruf. Oder?
Da steckt richtig Arbeit drin. Wenn ich nur den Betonmischer und die Deckenstärke anschaue ...
2015-01-16 23:40:58

Respekt! Ich hab mittlerweile schon 2 Häuser komplett umgebaut und weiss was du geleistet hast! Volle 5D
2015-01-17 00:10:00

Wahnsinn. Von solch einer grossen Werkstatt kann man nur träumen.
Deine Beschreibung ist sehr verständlich geschrieben.

Ich freue mich auf weitere Projekte von dir.
5D
2015-01-17 00:33:28

Größer als meine Wohnung
2015-01-17 00:53:29

Zitat:"Die Wände wurden in 3 abschnitten betoniert die Fugen mit Fugenband abgedichtet !! "
Sehr Gut! Weisse Wanne ist im Kellerbereich immer wichtig - und meiner Meinung nach besser als bitum. Anstrich! - hast auch WU-Beton verwendet?
2015-01-17 06:55:37

Zitat: "Boden gespachtelt geschlifen und beschichtet"
Was hast denn für ne Spachtel genommen? sieht gut aus, gefällt mir...
ist der auch widerstandsfähig?
ich hab im wohnbereich einen sichtestrich von maxit, der ist jedoch für kratzer sehr anfällig

2015-01-17 06:59:30

Great work! Das Ist Großartig! 5D!
2015-01-17 07:12:53

Ganz großes Kino....Klasse 5D
2015-01-17 07:55:37

@Rainerle === der Raum ist nur als Hobbyraum gedacht ! Habe zwar auch Tischler gelernt,aber betrachte es mittlerweile nur mehr als Hobby zuhause zu tischlern

@mwanders === ja ist WU - Beton , WU Beton funktioniert ja auch erst ab einer Wandstärke von 25cm

Boden wurde mit einer selbstnevilierenden Spachtelmasse aussgeglichen , nach ein paar Tagen mit einer Schleifhummel nochmals eben geschliefen !!

der Raum hat 8x5m sprich 40m2

Ist ja noch nicht Fertig im darauf kommen auch nochmal 40m2 Wohnraum bzw 2 Zimmer

2015-01-17 08:27:10

wie g... ist das denn??????
Ich bin sprachlos klasse Bilder (brauche jetzt nur etwas Voltaren ;-) )
5D von mir
2015-01-17 08:42:27

Klasse gemacht und geworden ....
2015-01-17 08:54:12

Das hast Du wirklich Super gemacht. Sehr viel Aufwand der sich aber bezahlt macht. 5D
2015-01-17 09:56:29

WILL AUCH EIN SOLCHEN KELLER 5d
2015-01-17 10:18:33

Bin ich froh das der Vorbesitzer unseres Hauses mir einen fast 40qm großen Kellerraum hinterlassen hat in dem ich meine Werkstatt einrichten kann/konnte. Bin noch voll dabei...
Sieht super aus was Ihr da gebaut und geleistet habt! RESPEKT! Das war sehr viel Arbeit!
Mehr als 5 Daumen geht leider nicht... Ihr hättet mehr verdient.
2015-01-17 11:38:38

Na das hatt sich j amal gelohnt!
So ein Bauvorhaben in reiner Eigenleistung ist schon eine Aufgabe!!
2015-01-17 12:10:31

viel Arbeit aber ein gutes Ergebnis und dann lohnt sich auch der Aufwand
2015-01-17 13:51:34

das ist ja ein wahnsinns Aufwand gewesen, aber sowas lohnt sich immer
2015-01-17 15:16:07

Klasse gemacht und geworden ....
2015-01-17 16:03:05

Boah...sooo viel Arbeit!!! Das ist richtig toll geworden. Hut ab!
2015-01-17 16:06:45

Das ist oder war Arbeit, Klasse gemaht
2015-01-17 17:19:43

Von so einem großen Raum kann ich nur träumen, toll das du die möglichkeit hast dir so einen Raum zu bauen. Auch ich finde klasse was Du/Ihr da geleistet habt. 5 D
2015-01-17 20:44:07

Ich bin baff!! Ein Traum! Ich bau mir auch gerade Räume um aber allein die Deckenhöhe bei mir ist ein Alptraum. Wenn ich es überlesen habe sorry aber wie hoch ist es bei dir :)
2015-01-17 23:14:12

Das ist ja ein riesiges Projekt. Und sehr gut beschrieben. Ich beneide dich um deine Werkstatt ;-))
2015-01-18 00:55:40

Ganz großes Kino !!! Super wenn man alles alleine machen kann . Meinen Respekt und 5 Daumen obendrauf . PS: einer davon für deinen Sohn weil er so schön Bagger gefahren ist
2015-01-18 09:37:46

Super gemacht du solltest aber die Bilder vor dem Hochladen drehen dann kann man sie besser betrachten
2015-01-18 14:23:08

Eine immense Arbeit. Du wirst sehen auch diese Werkstatt wird zu klein sein. Aber gleich beim Bau an alles gedacht. Lieber ein Leerohr zu viel als zu wenig. Aber wieso mit Kettenzug arbeiten wenn ein Bagger da ist ?
2015-01-18 20:00:33

Echt tolle Werkstatt! Ne menge Arbeit...hat sich aber gelohnt! 5D
2015-01-19 08:28:54

Schöne Werkstatt.
Das Bilderdrehen wurde ja oben schon angesprochen, kann es sein, dass dein Ausrufezeichen hängt? (Mehr wie eins ist schreien... ;))

Gefällt mir, bin auf den Aufbau gespannt.
2015-01-19 10:26:40

Jetzt kannst du dich aber richtig austoben. Haste Klasse gemacht.
2015-01-20 20:22:34

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!