Weiterverwertung eines Farbeimer als Halter für gelben Sack

Halter für den gelben Sack
1/1 Halter für den gelben Sack
Werkstatthelfer
von Grautvornix
13.09.13 19:16
1817 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Eigendlich ist es kein richtiges Projekt und viele werden sagen: Kenn ich schon. Aber manchmal sind es die kleinen Dinge auf die man nicht kommt. Also für die die es noch nicht kennen:
Als ich heute zum xten mal versucht habe ordnung in meine Werkstatt zu bringen und gerade ein alter Farbeimer frei geworden ist (in dem waren meine Pinsel gelagert) ist mir die Idee (die nicht von mir ist) mit der Halterung in den Sinn gekommen.


kleiner Helfer
4.3 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge

1 Aufbau in 4 Schritten

NEXT
der Eimer nochmal zusammen gestellt
1/4 der Eimer nochmal zusammen gestellt
PREV

1. Eimer ca. 7cm vom oberen Rand abtrennen, geht mit der Stichsäge sehr gut
2. Boden vom eimer abtrennen.
3. Gelben Sack in den oberen Ring hängen.
4. Das Mittelstück des Eimer von oben einsetzen, der Sack klemmt fest.... fertig

31 Kommentare

zu „Weiterverwertung eines Farbeimer als Halter für gelben Sack“

Entschuldigung,hab mir es 5x angesehen,ich versteh es nicht,LG.Schnurzi
2013-09-13 19:28:03

Ka blede Idee wie wir zu sagen pflegen.

Schnurzi, du musst auf Vollbild gehen, dann siehst du es genau.

4 D
2013-09-13 19:49:54

@ Danke Woody, mit dem Vollbild hätte ich dazuschreiben müssen.
2013-09-13 19:56:44

Schön, kommt man nicht drauf. Aber wie man auf dem großen Bild sieht, wird der Gelbe Sack durch den ageschnittenen Boden gestrafft. Ist das Absicht? Wenn das so kommen soll, müsste man ihn nach jedem Beladen rausholen, sonst ist er ja weg.
2013-09-13 20:02:11

Tolle Idee!
5 D!!!
2013-09-13 20:03:22

Gute Idee, 3 D halte ich für eine einfaches Projekt für angemessen!
2013-09-13 20:31:49

@ christianx der Boden ist Abfall er liegt dadrin weil er zum Verpackungsmüll gehört, es ist egal ob der Sack gestrafft ist denn das macht dann schon der Abfall.
Schöne Grüße
Grautvornix
2013-09-13 20:36:41

kenne ich ... ein Teil ins andere und der Sack wird geklemmt
2013-09-13 21:07:26

Gute Idee, wie hast Du den Sack/Eimer oben an der Einwurföffnung fixiert oder am Henkel aufgehängt?
2013-09-13 21:58:46

ja, es muss nicht immer etwas kompliziertes sein.
kann man auch für den kleinen abfall in der werkstatt verwenden (und etwa einen 120l müllsack einspannen)
2013-09-13 23:42:23

Wie du schon selbst gesagt hast, sind es die kleinen Dinge, die einem das Leben leichter machen. Simple einfache Lösung, für ein stetiges Problem mit dem gelben Sack. Find ich gut. Daumen hoch
2013-09-14 00:38:26

Also ich kannte die Idee noch nicht ;) super gemacht .
Klasse kann ich da nur sagen .
2013-09-14 01:10:00

Super Idee, meist sind es gerade die kleinen Dinge, die das Leben ein wenig einfacher machen.
Du bekommst von mir für Dein Projekt 5 Daumen und liebe Grüße von Pedder.
2013-09-14 03:11:19

Klasse geworden ......
2013-09-14 07:47:14

das kannte ich auch noch nicht und ist eine super Idee
2013-09-14 08:15:33

Blitzidee. 5 Daumen
2013-09-14 08:38:14

und es hat KLICK gemacht! SUPER.
Idee wird sofort umgesetzt DANKE ! Ich sammle jetzt damit die PET-Flaschen
2013-09-14 10:30:29

super Idee
2013-09-14 11:34:17

Toller Tipp, werde ich mir merken .....
Danke + 5D + LG
2013-09-14 13:17:26

Sehr simple, aber ich wär da nicht draufgekommen. Gefällt mir :-)
2013-09-14 16:26:50

Hallo zusammen, ich hätte nicht gedacht das ich soviele Reaktionen für die Kleinigkeit bekomme. Danke ;-))
@ Schreinerbaerin, ich habe den Sack am Bügel aufgehängt, so kann ich jederzeit an eine andere Stelle damit.
2013-09-14 16:43:29

Klasse, echtes Recycling --> 5 Säcke
2013-09-14 18:27:56

Cool! Das erspart den Kampf mit den Stangen der handelsüblichen Müllsackständer! 5 Eimerchen!
2013-09-15 15:47:15

Ich kann mir die Klemmwirkung auch nicht richtig vorstellen. Der gelbe Sack ist doch dünner als das Sägeblatt...
2013-09-15 23:00:42

Nochmal Danke an alle, habe echt gefreut über die Resonanz.
@ Electrodummy, der Eimer wird doch nach unten schmaler, wenn du nun den Eimer in 3 Teile teilst (Bild 2/4) und den Boden wegwirfst hast noch das Mittelteil und das obere. Man nimmt das obere Teil steckt einen Sack durch und steckt dann von oben das Mittelteil in den Sack (Bild 1/1 vergrößert), durch die Verengung der beiden Teile klemmt das Mittelteil fest und hält so den Sack.
2013-09-16 09:40:46

Die Idee ist klasse
2013-09-18 14:54:11

Tolle Idee 5d
2014-01-18 19:11:57

Coole Idee .Kannte ich noch nicht.Wird ab sofort für meinen Müllsack in der Werkstätte verwendet.Von mir 5 D
2016-09-15 18:52:37

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!