NEXT
Weinregal aus Bauholz Weinregal,Bauholz
1/3
PREV
Holz
von Schniebitzki
13.07.13 12:59
4210 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Zu unserer Hochzeit vor vier Wochen haben wir eine Unmenge an Wein und Sekt geschenkt bekommen. Um endlich eine gewisse Ordnung in das nachhochzeitliche Chaos zu bekommen kam mir die Idee für dieses Weinregal. 


Weinregal, Bauholz
4.3 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Holz schleifen

Bei dem Holz handelt es sich um klassisches Bauholz von der Baustelle nebenan. Dadurch, dass es jahrelang dem Wetter ausgesetzt war, hat es seine ganz eigene Färbung und Form entwickelt. Ich weiß, dass man dafür im Holzmarkt eine Menge Geld hinlegen muss. Aber ein Blick auf die nahegelegenen Baustellen und eine freundliche Nachfrage können die Geldbörse deutlich entlasten.    In der Regel hat das Bauholz schon die passende Breite. Ich habe es daher lediglich noch auf 200 cm kürzen müssen. Die wetterbedingte gräuliche Verfärbung habe ich von 40er über 80er bis hin zu 120er Schleifpapier runtergeschliffen. Ich habe mich da langsam vorgetastet, um nicht die komplette "Wetterfarbe" runterzuschleifen. Zum Schluss hatte ich eine super Mischung aus der ursprünglichen Farbe und einer gräulliche Maserung. 

2 Ablageflächen

NEXT
Ablageflächen
1/2
PREV

Bei der Gestaltung der Ablageflächen ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Man kann sich hier je nach Geschmack und Bedarf auslassen. Ich hatte zunächst über waagerechte Ablagen nachgedacht. Mir schien dann jedoch eine leichte Schräge sicherer. Ein durchrutschen der Flaschen wird durch eine mittig eingesetzte Schraube verhindert. Auch hier hatte ich zunächst einfache Kreuzschrauben im Kopf. Ich habe mich dann jedoch für eingelassene Gewinde und verzinkte Schrauben entschieden, schien mir irgendwie mehr Stil zu haben. Die Kopfseite der Ablagen habe ich dann noch mit Tafelfarbe bestrichen. So kann sie dann je nach Inhalt der Flasche beschriftet werden.    Die gesamte Konstruktion hat (mit Flaschen bestückt) ein nicht zu unterschätzendes Gewicht. Demnach sind  entsprechende Schrauben zur Anbringung an der Wand erforderlich. 

33 Kommentare

zu „Weinregal aus Bauholz“

Klasse geworden ......
2013-07-13 14:10:40

Ein etwas anderes Regal. Musst nur dafür sorgen, dass es nicht leer wird.
2013-07-13 14:16:07

Erst mal nachträglich Glückwünsche zu deiner Hochzeit. Das Teil gefällt mir super, vor allem das Beschriftungsfeld. Das ganze macht einen schönen rustikalen Eindruck. 5 Flaschen zum auffüllen von mir
Gruß Volker
2013-07-13 15:00:59

Das nenne ich eine gute Idee. Sieht gut aus und ist gleichzeitig aussergewöhnlich und praktisch.
Nachträglich die Besten Wünsche zur Vermählung!
2013-07-13 15:59:46

Sehr gute Idee, vor allem die Beschriftung finde ich gelungen
2013-07-13 16:00:35

gut gemacht 5d
2013-07-13 19:20:03

sieht "einladend" aus und vor allem gut bestückt !
Nicht die Masse, sondern die Qualität macht´s !

Hübsche Idee !
2013-07-13 19:20:37

Eine super Idee und richtig schick umgesetzt! Dankeschön für dieses schöne Projekt! :-)
2013-07-13 20:36:25

Kalsse Projekt. Sieht klasse aus
2013-07-13 21:42:57

Sehr witzige Idee! Ich mag die rustikale Optik von Bauholz!
2013-07-13 23:55:05

Das ist doch mal eine etwas andere Lösung für die Aufbewahrung von Wein- und Sektflaschen. Ich finde gerade diese rustikale Lösung sehr schick und gelungen.

Liebe Grüße und 5 Daumen von Pedder
2013-07-14 07:21:12

Prima Flaschenregal. So ein Bohlenbrett ist aber ganz schön schwer.
2013-07-14 07:55:52

Die Idee ist gut, die Ausführung gelungen. Vielleicht hätte man die Schraube am Flaschenboden durch eine Leiste ersetzen können, um eine homogene Optik zu gewährleisten - ansonsten schön gemacht. 5 Heringe dafür!
2013-07-14 09:48:59

originelle idee sieht gut aus. 5d
2013-07-14 10:13:40

Das sieht rustikal und eigenwillig aus. Nur ist der Flaschenhals höher als der Flaschenboden. Dadurch könnte der Korken austrocknen. Der sollte immer feucht gehalten werden. Deshalb ist für mich die Funktionalität eingschränkt.
2013-07-14 10:38:44

die idee gefällt mir ... amche vielleicht auch sowas
2013-07-14 12:49:48

gute Idee ...vielleicht statt des Nagels ein Rundstab oder Klötzchen aus Holz ??
2013-07-14 19:19:04

Sehr schön!!!
2013-07-14 19:34:39

Die Idee gefällt mir.
2013-07-14 22:27:43

Klasse Idee :-)
2013-07-15 17:28:42

Super gemacht 5d
2013-07-15 18:48:54

Es freut mich, dass unser Regal auf so eine positive Resonanz stößt!
2013-07-15 19:02:08

Hm, wäre eine Idee, ein Weinregal mal anders zu bauen! Überlegenswert ist es auf jeden Fall!!! Lieben Dank für den Tipp!
2013-07-15 23:39:23

Also dieses Wein- Sektregal hat was, mal etwas ganz Anderes und die Idee mit dem Beschriften finde ich auch gut, macht halt einfach was her
2013-07-16 07:30:02

Eine sehr originelle Idee!
Das mit der Beschriftung finde ich klasse!
5D von mir
2013-07-16 08:04:43

gut gemacht, ich hätte nur anstatt des nagels ein keil- klotz genommen
2013-07-16 15:30:36

Ich hätte das Regal gerne von der Rückseite gesehen.
Und wie Xanthippe schon erwähnt: der Korken darf nicht trocken werden, sonst zieht der Sekt oder Wein Luft, und verdirbt dadurch.
2013-07-18 18:55:59

Das mit dem austrocknen des Korkens habe ich nicht bedacht bzw. nicht gewusst. Um den gerecht zu werden, müsste man die Flaschen anders herum in die Fächer legen. Dann müsste der Boden (und damit vermutlich die gesamte Ablage) anders gewählt werde, z.B. mit einer Aussparung für den Flaschenhals. Aber warum nicht?!?

@Electrodummy: Die Rückseite sieht optisch genauso aus wie die Front. Wahrscheinlich interessiert dich die Montage der Ablagen. Die sind mit zwei Schrauben von hinten festgezogen.
2013-07-18 19:44:44

Ist sehr schön geworden. Das mit dem Korken ist glaube heute nicht mehr so tragisch. Da die Korken (wenn überhaupt) nur noch aus Kunststoffzeug bestehen.
2013-07-23 17:22:39

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
11
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!