Fertiges Häuschen
1/1 Fertiges Häuschen
Dekorieren mit Licht
Ziergegenstände stehend
Beleuchtung
von Pirenci
05.12.12 23:44
4806 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 1515,00 €

Da meine Lebensgefährtin und ich die Dremel Moto-Saw austesten durften, hatten wir uns ein besonderes Projekt ausgedacht, an dem wir einige Schnitte mit der Dremel austesten wollten.
Aufgrund der vielen kleinen Kästchen für das Fachwerk, kam die Dremel nur bedingt zu Einsatz, wie bei dem Dach. Da die "relativ" breiten Sägeblätter nicht durch die Bohrlöcher passten.

Ein Fachwerkhäuschen, welches wir zum Teil damit geschnitten haben.
Das Besondere an diesem Häuschen ist, das es in der Bauanleitung nur 2 dimensional gebaut werden sollte, so haben wir uns gemeinsam hingesetzt und es in 3D geplant und ausgearbeitet.

Wir freuen uns über das tolle Endergebnis und genießen die neue Weihnachtsdeko.


Fachwerkhaus, Fachwerkhäuschen, Weihnachtshäuschen, Weihnachtshaus, Häuschen
4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Platte Speerholz  Speerholz  60 x 100 cm 
Pöttchen Farbe  Acryl  Schwarz, weiß, rot 
Flasche   Leim  Holzleim 
LED-Lichterkette  LED´s  10´er Kette 
kleine Stangen  Plaste  Heißkleber 
Restbogen  Papier  Transparentpapier 
Klebestift  Kleber  UHU, Padex 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Klebepistole
  • Proxxon Bohrer
  • Schraubzwingen
  • Pinsel

1 Aufzeichnen und Vorbohren

NEXT
Aufgezeichnetes Haus
1/4 Aufgezeichnetes Haus
PREV

Als erstes haben wir das Häuschen mit all seinen Teilen aufgezeichnet. Anschließend werden in jedem auszuschneidendem Teil Löcher gebohrt, damit man später durch das vorgebohrte Loch das Sägeblatt schieben konnte und so wurde beispielsweise das Fenster ausgebohrt.

2 Einige Teile waren doppelt

NEXT
Doppelte Teile
1/2 Doppelte Teile
PREV

Da wir aus einem 2 dimensionalem Bildnis ein 3 Dimensionales gebaut haben, konnten wir einige Teile direkt doppelt aufzeichnen und sägen. Diese hat meine bessere Hälfte dann mit Paketband zusammen geklebt und anschließend direkt zusammen ausgesägt.

3 Teile die zusammen gehören

NEXT
Ausgeschnittene Teile
1/4 Ausgeschnittene Teile
PREV

Hier sieht man sehr schön, dass später die ausgeschnittenen Teile später aufeinander geleimt werden.
Der Türrahmen und der Fensterrahmen bringen dann noch mal extra Tiefe.
Ist das Leimen zufrieden stellen gewesen, kommt der erste "Anstrich".

Auf Foto 2 und 3 sieht man nun deutlich die ersten Änderungen, die wir eingeplant haben.
Wir haben Fachwerk mit Streben und ähnliches eingebaut.

4 Wände und Dach zusammenleimen

NEXT
Vorderseite
1/2 Vorderseite
PREV

Das Dach haben wir aus kleinen Platten angepasst und einen Teil des Daches ausgeschnitten, damit der Ausbau seinen Platz findet.
Nun kann man auf den Foto´s Vorder.- und Hinterseite miteinander vergleichen. In diesem Arbeitsschritt haben wir noch Fachwerk an die Ecken gemalt und viele kleine Details verbessert.

5 Finale

NEXT
Häuschen ohne Belauchtung
1/3 Häuschen ohne Belauchtung
PREV

Als wir zufrieden mit allen Details waren haben wir noch von innen Tranparentpapier eingeklebt. Also bekamen Fenster und Tür sozusagen Glas in die Rahmen. ;)

Damit es aber nun auch als Beleuchtung was her macht. haben wir eine 10´er LED-Lichterkette eingeklebt. Diese hob dann ziemlich schön die bunten Fenster hervor und nun dient das Häuschen als wunderschönes Weihnachtshäuschen auf unserem Sideboard, als kleines Weihnachtsdetail.

33 Kommentare

zu „Weihnachtshaus“

Da sie auch nur beding zum Einsatz kam. Für das Dach zum Beispiel.
2012-12-06 00:31:37

Da habt ihr beiden euch wirklich sehr viel Mühe gegeben. Ich denke mal daß das Projekt auch nicht als Testbericht für die Motosaw zu betrachten ist.

Mir gefällt euer Weihnachtshäuschen wirklich sehr gut.
2012-12-06 05:54:04

Sieht klasse aus.Gefällt mir
2012-12-06 06:45:48

Schöne Arbeit. 5 Daumen
2012-12-06 09:06:39

Da habt ihr Euch viel Mühe gegeben und ein wunderschönes Häuschen gebaut. Mit der Beleuchtung ist es ein toller Blickfang.
2012-12-06 09:23:42

sieht gut aus
2012-12-06 09:58:08

Sehr schön gemacht und geworden, das sieht nach erweiterung aus wo möglich ein ganzes Dorf?
2012-12-06 10:24:58

Sehr schönes Häuschen
2012-12-06 11:38:29

Ich danke euch für die tollen Kommentare! Das Lob gebührt ausnahmslos meiner Lebensgefährtin ich habe nur ein klein wenig geholfen.
@heavysan:
Ja wir überlegen ob wir noch weitere Häuschen bauen. :)
2012-12-06 12:56:25

sieht toll aus
2012-12-06 13:19:59

Spitze sieht das Häuschen aus !
Habe auch vergeblich nach der Dremel Saw gesucht :D
Das Fachwerk so zu machen ist auch eine klasse Idee .. muss ich mir unbedingt merken und werde es mir als Lesezeichen ablegen ;

4 Daumen für deine Freundin und einen für dich weil du etwas geholfen hast ;D
2012-12-06 13:20:58

Echt schön geworden. Gefällt mir.
2012-12-06 21:03:58

Wenn du die Dremel im Text erwähnst, dann sollte auch ein Foto davon nicht fehlen. Kannst ja beim nächsten Häuschen mehr Fotos von der Dremel schiessen ...
2012-12-06 21:14:52

habt ein schönes häuschen gemacht
2012-12-06 23:51:35

Werde es beherzigen, doch war das Projekt nicht das Projekt für die Dremel. Wir haben nur einzelne Schnitte damit gemacht, weil es nicht möglich war, das Fachwerk mit den breiten Sägeblättern zu schneiden.
Siehe meinen Testbericht...
2012-12-07 01:06:32

feines Häuschen, gut beschrieben
2012-12-07 07:53:40

Da sieht man, dass daran jemand sehr lange gearbeitet hat. Top Häuschen
2012-12-07 10:14:38

das sieht eckt gut aus....aber mit der Dremel so viele Geraden sägen kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.....für das Häuschen aber 5D
2012-12-08 06:01:55

das sieht echt toll aus, sag mal hab ich es überlesen - wie groß ist das Häuschen??
2012-12-08 22:25:38

Gefällt mir sehr gut.
2012-12-09 15:44:43

habt Ihr ganz super gemacht,da ich die Dremel MS20 in der Großfläche vorführe,weis ich
was dass für ein gutes Gerät ist u nd was man alles machen kann.
2012-12-09 17:39:33

Sieht sehr schön aus.
2012-12-09 18:14:20

Wow... ist dir echt super gelungen... 5 D
2012-12-09 22:00:18

Das Haus ist toll geworden.
2012-12-10 19:50:26

Danke euch für die tollen Kommentare.
Um die größe zu Erwähnen, das Häuschen ist ca. 20 cm hoch und in etwa 10 x 10 cm im Querschnitt.
2012-12-11 13:06:31

Watt 'n Haufen Arbeit! Aber die hat sich ja wirklich gelohnt!
2012-12-13 09:00:41

Das sieht toll aus - 5D!
2012-12-19 12:56:52

Ein tolles Weihnachtshaus. 5 Daumen von mir.
LG Pedder
2013-03-01 05:32:58

tolles haus
2013-03-05 19:29:55

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
15
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!