Weihnachts-Bären Weihnachten,Holzfiguren,Bären
1/1
Weihnachten/Advent
von Kathrin
29.11.12 14:14
4602 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

"Da erkannten sie seine Stimme und blieben stehen, und als der Bär bei ihnen war, fiel plötzlich die Bärenhaut ab, und er stand da als ein schöner Mann, und war ganz in Gold gekleidet."
Schneeweißchen und Rosenrot, Gebrüder Grimm

Sind die nicht absolut putzig :O)


Weihnachten, Holzfiguren, Bären
4.4 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzbretter  Holz  ca. 30 x 100 x 3 cm 
Schrauben  Metall  4 x 50mm 
div  Moosgummi, schwarz    div 
div  Moosgummi, weiß    div 
div  Acryllack, schwarz  Acryllack  div 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Stichsäge, PST 18 LI
  • Bosch Akku-Multischleifer, PSM 18 LI
  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 18 LI-2
  • Bosch Akku-Klebepistole, PKP 7,2 LI
  • Schere
  • Bleistift
  • Lakierrolle
  • Holzbohrer, 4 mm

1 Schritt 1

NEXT
Schritt 1
1/2
PREV

Auf ein etwa 3cm starkes Brett die Umrisse der beiden Bärengesichter mit Hilfe der Schablonen übertragen. Dabei solltet ihr gestaffelt vorgehen und von der äußersten zur innersten Schablone arbeiten. Ist also der erste Umriss übertragen, schneidet ihr euch die nächst kleinere Form zurecht.
Alle Formen mit einer Stichsäge, z.B. mit der Akkustichsäge, z.B. PST 18 LI von Bosch, ausschneiden.

2 Schritt 2

Schritt 2
1/1

Jetzt alle Kanten der ausgesägten Stücke mit einem Akkumultischleifer, z.B. dem PSM 10,8 LI von Bosch, nachschleifen. Danach die einzelnen Teile laut Vorlage aufeinander stapeln, ohne Mund, Ohren und Nase. Mit einem  Bleistift immer zwei Punkte zum Verbinden auf dem jeweils darunterliegenden Brett anzeichnen.

3 Schritt 3

Schritt 3
1/1

Mit einem Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z.B. dem PSR 18 LI-2 von Bosch, an den Markierungen jeweils ein Loch durchbohren. Wir haben einen 4mm Holzbohrer verwendet.

4 Schritt 4

Schritt 4
1/1

Jetzt die einzelnen Holzplatten mit einem Akkuschrauber, z.B. dem PSR Select von Bosch, durch die Löcher zusammenschrauben.

5 Schritt 5

Schritt 5
1/1

Der Mund, die Ohren und die Nase werden mit der Akkuklebepistole, z.B. der PKP 7,2 LI von Bosch, an ihren Platz geklebt. Nun aus entsprechend farbigen Moosgummi noch zwei ca. 2 cm große weiße und zwei ca. 1 cm große Kreise für die Augen zuschneiden. Alles mit einer Akkuklebepistole (PKP 7,2 LI) auf das Bärengesicht kleben.
Jetzt muss noch die Oberfläche der Nase farbig gestaltet werden. Wir haben dazu mit schwarzer Acrylfarbe gearbeitet. Bitte Trocknungszeiten beachten!
Alles mit dem zweiten Bärengesicht wiederholen.

6 Schritt 6

Schritt 6
1/1

Abschließend aus dem zweiten Brett eine Platte und einen dazu passenden Keil aussägen. Beides dient als Aufsteller und kann von der Größe her individuell angepasst werden. Mit einem Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z.B. dem PSR 18 LI-2 die Platte mit dem Keil zusammenschrauben. Jetzt noch die  Bärenmutter und ihr Bärenbaby mit einer Akkuklebepistole, z.B. der PKP 7,2 LI, vorne auf den Aufsteller kleben.
Fertig ist eine bärenstarke Dekoration!

32 Kommentare

zu „Weihnachts-Bären“

Ganz tolle Sache - gefällt mir !!!
2012-11-29 14:18:23

Die sehen super aus.
Nachbau garantiert! :-)
2012-11-29 14:49:29

Schöne Arbeit und wann kommt der Falke dazu? ;-)
2012-11-29 15:07:45

Sehen wirklich super aus
2012-11-29 15:33:19

@ debabba
Ich schau mich mal in den Bastelvorlagen um ;O)
2012-11-29 15:51:27

eine akku-starke Arbeit und Beschreibung
2012-11-29 16:37:24

Tolle Sache
2012-11-29 17:58:53

Super geworden und Gemacht sieht sehr schön aus... 5D
2012-11-29 19:41:07

ABSOLUT Putzig ,können die auch mit dem Kopf wackeln ? :)
2012-11-29 22:28:24

Toll gemacht, super Beschreibung. 5 D von mir
2012-11-30 19:19:47

die wären auch was für den Eingangsbereich draußen, sehen ganz putzig und lebendig aus
2012-12-01 22:05:12

Was ne schöne Idee! Ich mag Bären :-D
2012-12-02 01:29:05

echt geil wo finde ich die schablone
2012-12-02 17:14:54

total schön und obwohl die Brettdicke ja immerhin 3 cm hat, erscheinen die gar nicht "klobig". Manchmal gefallen mir diese etwas plastischen Sachen ohne viel Schnick Schnack sogar noch besser wie total Feines!
2012-12-02 23:36:50

Die Bären sehen echt toll aus.
2012-12-03 21:26:38

lustige Bären ;-)
tolle Bilder und so viele Bosch Geräte, die man dafür benötigt ;-)
5D
2012-12-04 19:09:44

Die sind cool. Werd heut gleich mal nach Restholz schauen
2012-12-05 14:30:22

absolut......und eine tolle Beschreibung....5 Rosen dafür
2012-12-05 19:47:52

Gibt es denn dazu Vorlagen zum übertragen - sehen echt super aus !
2012-12-09 10:22:27

ich hab nachgebaut habe aber eine schloßschraube genommen dadurch kann ich die einzenen scheiben drehen grußschnurzi
2012-12-10 17:09:41

Das ist ein schönes 3D-Bild. Die Bären schauen so treuherzig. Das hast du klasse gemacht. Allerdings könnte ich nie mit Handschuhen mit der Stichsäge arbeiten. Da hätte ich kein Gefühl. Für deine Fähigkeiten kriegste 5 D
2012-12-12 17:06:46

echt schick
2013-01-09 13:15:38

sehen supper aus gruss rexino
2013-02-18 17:49:42

sind ja nette Burschen geworden
2014-07-02 15:48:50

niedliche Idee und gut umgesetzt
2015-11-18 13:13:17

Schöne Arbeit mit 3 D Effekt.von mir 5 D
2016-09-20 16:50:53

Danke :)
2016-09-20 17:00:47

Wow, hab ich leider erst jetzt gesehen. Find ich absolut Klasse und werde es bestimmt nachbauen. 5Bären dafür.
2016-11-26 13:34:57

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!