We are the Champions... Serviettentechnik
1/1
Basteltechnik
von Schermaus
11.06.12 13:04
1226 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 6060,00 €

Hier mein EM-Party-Tisch-Arrangement im Deutschland-Design. Gebastelt mit Marley-Produkte als Wettbewerbsprojekt auf deren Facebook-Seite.
Würdet Ihr bitte, bitte dort für mich stimmen?
http://www.facebook.com/MarleyDeutschland/app_208167919290012


Ihr müsst bitte Fan der Facebookseite von Marley Deutschland werden. Dann auf der Seite mit dem inneren Scrollbalken ganz nach unten scrollen. Mein Projekt ist unter dem Namen Christine Hofmann in der 4. Zeile ganz links. Titel: "We are the champions". Dort bitte einmal auf "finde ich gut" klicken. Vielleicht auch noch auf empfehlen, damit Eure Freunde auch mitmachen. Übrigens: Voter können gewinnen: 3 iPod nano und 300 originelle Maßbänder für das Schlüsselbund!


3.4 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Serviettentechnik

Serviettentechnik
1/1

Folgende Produkte kamen – verziert mit Serviettentechnik – zum Einsatz:
- Regensammler (Wasserablaufklappe) als Chips-Schütte. Einfach immer oben nachfüllen für einen endlosen Genuss. (Funktioniert eigentlich mit fast allen Leckereien. Da ich derzeit auf Diät bin, sind hier mal Erdbeeren drin.)
- Rohrmuffen mit Muffenstopfen als Becher
- Kleine Bogenverbinder als Serviettenringe
- Endstücke für kleine Kastenrinnen als Platzkarten-Halter
- Und der Clou: Ein Flexschlauch mit einer Lichterkette im Inneren als Girlande

2 Serviettentechnik

NEXT
Serviettentechnik
1/2
PREV

Wir hatten 4 unterschiedliche Servietten, die wir benutzt haben.
Wichtig ist, dass man nur die oberste Schicht abknibbelt.
Ich hatte mir ein paar Bücher zur Serviettentechnik aus der Stadtbücherei ausgeliehen. Wir haben uns aber nicht 100 % an die Anleitung gehalten. Hat aber ganz gut funktioniert.
Zunächst haben wir mit einem Klebestift die Rückseite eingestrichen. Dann haben wir mit einem feuchten weichen Pinsel die Serviette befeuchtet, bis sie eine faltenfreie Oberfläche hatte. So einfach war das leider nicht. Größere Risse konnten wir aber nachher mit den Deutschlandfahnen abdecken.
Die haben wir nämlich in einer 2. Schicht aufgeklebt.
Nach Fertigstellung des Designs musste alles komplett trocknen. Danach fühlten sich die Servietten ganz hart an, fast wie Pappmaché. Dann haben wir noch eine Schicht Klarlack aufgetragen. Trocknen. Fertig.

Die erste EM-Feier am Samstag hat das Set schon gut überstanden. Ich hoffe, dass es die nächsten Wochen noch recht oft zum Einsatz kommt.

3 Platzkarten

Platzkarten
1/1

Meine absolute Lieblingsidee waren die Platzkartenhalter, für die ich die Endstücker der Kastenrinne benutzt habe. Die sehen, wie ich finde, durch den geschwungenen Bogen schon so aus wie eine kleine Tasse. Die Platzkarten haben ich ganz einfach aus buntem Papier geschnitten und geklebt und dann in den Halter eingeklemmt. So lassen sie sich jederzeit auch austauschen, falls man mal andere Gäste hat.

8 Kommentare

zu „We are the Champions...“

Sieht Lustig aus. Aber den Link solltest du besser anpassen:
http://www.facebook.com/MarleyDeut schland/app_208167919290012
2012-06-11 13:18:11

sehr schön gemacht, hoffentlich kommt es auch zur em feier und das mit deinem wettbewerb wird auch erledigt
2012-06-11 14:56:50

Find es sieht klasse aus. Kommt doch schon Fanstimmung auf und ist nicht nur für diese EM geeigenet. :)
2012-06-11 14:59:16

Interessant und Lustig.....
2012-06-11 16:19:19

Lustig gemacht... toll... 5 D
2012-06-11 18:04:17

den Link habe ich nochmal angepasst. Bei mir funktioniert er. Einfach dann auf der Seite bis ganz unten Scrollen. Möglicherweise muss man vorher auf "gefällt mir" für die Seite klicken.
Vielen Dank an alle, die für mich gestimmt haben. :)
2012-06-11 18:17:56

Da hast du dir was tolles einfallen lassen, auf die Ideen wäre ich gar nicht gekommen! Die chips-Schütte finde ich klasse! Aber warum hast du nicht einfach Serviettenkleber genomen um die Servietten anzubringen? Das ist auf jeden Fall einfacher als mit nem Klebestift und du kannst auch besser glatt streichen mit nem flachen Pinsel.... Ich drücke dir für den Wettbewerb auf alle Fälle die Daumen!!!
2012-06-13 23:00:18

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!