NEXT
Waschraum vor der Renovation
1/2 Waschraum vor der Renovation
PREV
Innenausbau
von Ritschi59
06.01.15 11:41
841 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 700700,00 €

Als ich mein Haus kaufte wurde ausgemacht, daß die Eigentümer mitnahmen was sie wollten, den Rest mußten wir entsorgen. Na ja, die Bilder zeigen den Zustand bei der Übergabe. Da dies schon ein älteres Projekt ist, gibt es keine Detailfotos von den einzelnen Arbeitsschritten, denke man kann aber auch so sehen was daraus wurde. In dem Waschraum war schon eine Dusche eingebaut, was mir sehr gelegen kam, da im Keller mal meine Werkstatt entstehen sollte. Was mir jedoch fehlte war ein WC, damit ich mit den staubigen Klamotten nicht immer nach oben mußte. Da für ein WC kein Anschluß vorgesehen war, ich aber auch nicht den ganzen Fußboden aufstemmen wollte, suchte ich nach einer Alternative. Durch Zufall bekam ich einen Prospekt über eine Hebeanlage in die Finger, und dies war genau das, wonach ich suchte.


InnenausbauRenovierungEinbau Wc
4.4 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Hebeanlage     
  Dachlatten     
  Spanplatten     
  Rigipsplatten     
  Ausgussbecken     
  PVC Boden     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrschrauber, PSR 14,4 LI-2
  • Bosch Exzenterschleifer, PEX 115 A
  • Bohrhammer, Bosch Professional (blaue Linie), UBH 2/20 RLE
  • Unterflur-Zugsäge, Elektra Beckum, UK 250
  • Kapp- und Gehrungssäge, Elu, TGS 171

1 Ausräumen

NEXT
Ausräumen
1/4
PREV

Hier ein paar Bilder wie es vorher aussah. Zuerst wurde alles ausgeräumt. Das alte Gitterfenster mußte einem neuen Kunststoffenster weichen. Dazu wurden die Globen abgeflext und das neue Fenster an dem alten Metallrahmen angelegt. Die Fugen wurden sauber von innen und außen mit Silikon versiegelt. Jetzt wurden die Rohre für die Hebeanlage sowie die Stromkabel verlegt.

2 Auflattung und Aufbau der Wände

NEXT
Auflattung und Vorbereitung für Spülkastenbefestigung
1/3 Auflattung und Vorbereitung für Spülkastenbefestigung
PREV

Als nächstes kamen Dachlatten an die Wände, so daß die Rohre nachher verdeckt waren. Dort wo später hängende Teile montiert werden mußten, schraubte ich Bretter auf die Dachlatten. Als nächstes kamen 13er V 100 Spanplatten  darauf und wiederum darauf grüne Rigipsplatten.





3 Fertigstellung

NEXT
Fertigstellung
1/7
PREV

Nachdem alles mit Raufaser tapeziert und gestrichen war, wurde noch ein PVC Boden verlegt und alles wieder eingeräumt.

15 Kommentare

zu „Waschraum renovieren“

Super geworden, wobei mich die offen sichtbaren Rohre und Schläuche rein optisch stören würden.

Musst du in deiner Werkstatt auch übernachten? Ich sehe da Zahnbürstl & Co über dem Waschbecken ;)

Detailfotos sind mehr als ausreichend, da gibt es aufwändigere Projekte ohne Bilder.
2015-01-06 12:41:07

Saubere Arbeit. Der Raum ist ja nicht mehr wiederzuerkenn. Gefällt mir
2015-01-06 14:30:34

Das ist großartig!
2015-01-06 14:33:01

Das hatt sich ja mal richtig gelohnt!!
2015-01-06 14:49:21

Klasse gemacht, aber wo ist der Zeitungsständer, also noch mal ran ;O))
2015-01-06 16:50:49

Da sieht man die Arbeit die da drin steckt - ein riesiger Unterschied
2015-01-06 17:12:43

Sieht super aus 5d
2015-01-06 17:17:44

Klasse geworden und gemacht .....
2015-01-06 19:45:05

da kann man ja einen deutlichen unterschied sehen gut geworden
2015-01-06 20:00:01

Danke euch allen -@ schnurzi - Ist ein WC für die Werkstatt, da müssen die Sitzungen kurz sein :-))
2015-01-07 09:40:06

Sieht echt super aus...ich hab sowas Ähnliches auch vor. Wird dann zu gegebener Zeit hier zu sehen sein. Toll, dass ich mir jetzt hier ein paar Anregungen holen kann
2015-01-07 15:54:38

super geworden, gute Arbeit!
2015-01-07 21:47:20

Ist doch super geworden . Da kann man es auch mal länger in der Werkstatt aushalten.
2015-01-08 19:33:09

Saubere Arbeit geleistet.Spitze.
2015-02-07 14:00:58

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!