Wandvorbau statt Nachttische Schlafzimmer,kreative Wandgestaltung
1/1
Innenausbau
Wände
Tische
von debit-photografix
20.08.12 11:49
6374 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 5050,00 €

Nachdem in meiner Mietwohnung kein wirklicher Platz für Nachttische neben dem Bett war und ich die alte Tapete ohnehin (aus Männersicht) nicht ganz soooo toll fand hab ich mich entschlossen einfach mal eine (halbe) Wand zu versetzen.

Da dies mein erstes Projekt hier ist bitte ich um etwas Nachsicht :-)


Schlafzimmerkreative Wandgestaltung
4.7 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rahmenhölzer  Holz  45x45x2400mm 
Spanplatten  Holz  120x60cm 
Regalbrett  Holz  240x20cm 
Halogenspots  Kleines Installationsmaterial  10cm Durchmesser 
Lichtschalter  Kleines Installationsmaterial  normaler Lichtschalter 
Rolle Tapete  Papier  25x0,6m 
Rollle Klebefolie schwarz matt  Folie  250x80cm 
Steckdosen  Kleines Installationsmaterial  normale Steckdose 
25  Spaxx Schrauben  Metall  4x45 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Lochsäge

1 Rahmen an die Wand

Rahmen an die Wand
1/1

Leider hab ich vom ersten Arbeitsschritt keine Bilder :-( Hoffe die kleine Illustration kann meinen Schritt verdeutlichen.
Ich habe die Sockelleisten im hinteren Bereich entfernt und anschließend 20cm von der "Blumenwand" entfernt an die rechte und linke Wand Montagewinkel gedübelt. Je Seite einen in 2cm und einen in 120cm Höhe. Daran habe ich dann je ein Rahmenholz 45x45x2400mm befestigt.

2 Anbringen der Spanplatten

Anbringen der Spanplatten
1/1

Jetzt habe ich an die vorne an die Rahmenhölzer Spanplatten geschraubt welche auf 120cm höhe zugeschnitten wurden. in diesem Zuge habe ich auch rechts und links Steckdosen gesetzt da zuvor nur eine mittig unter dem Bett war, was für mich wenig Sinn ergab. Mittig über dem Bett habe ich zudem einen Schalter für eine Lampe integriert.
Obendrauf kam dann eine Deckplatte im Format 20x240cm. Diese wurde "nur" am oberen vorderen Rahmen verschraubt da bei einer tiefe von 20cm hinten keine weitere Auflage nötig war.Das Ding ist Bombenfest!!!
In dieses Deckbrett wurden Löcher für Halogenspots geschnitten.
Zu guter letzt noch alle Schraublöcher verspachtelt.

3 Tapezieren und Folieren

Tapezieren und Folieren
1/1

Im letzten Arbeitsschritt habe ich den "Vorsprung" tapeziert sodass er zum restlichen Raum passt. Das Deckbrett habe ich mit schwarzmatter Folie bezogen damit es sich etwas abhebt und zum Bett passt. Sockelleisten dran, die weißen Halogenspots eingesetzt und Fertig.

28 Kommentare

zu „Wandvorbau statt Nachttische“

Hallo debit-fotografix,
herzlich willkommen auf 1-2-do.com, und Glückwunsch zu Deinem ersten Projekt! :-)
Hast Du prima gemacht und gut beschrieben. Und das Ergebnis ist wirklich klasse. Die Blumentapete ist eigentlich ziemlich schick, und Du hast Recht: Dosiert und gut angeleuchtet wirkt sie gleich nochmal so gut, und die vorgesetzte Wand ist ein richtiges Highlight!
2012-08-20 12:25:38

Ist echt toll geworden!
2012-08-20 12:31:34

Respekt - tolles erstes Projekt - schönes Ergenbis - 5 Daumen und Herzlich Willkommen
2012-08-20 14:15:01

Klasse... Gratulation zu deinem ersten Projekt... das Ergenbis kann sich wirklich sehen lassen... 5 Daumen dafür
2012-08-20 14:20:57

Sieht Toll aus! Man hätte noch Ablagen rein machen können für Bücher etc.

2012-08-20 15:32:19

#OK weiter so! 5 D
2012-08-20 18:04:18

Die Idee finde ich klasse und der Gedsamteindruck des Zimmers ist Super
2012-08-20 18:47:04

tolle idee - 5D!!
2012-08-20 19:13:02

Klasse Projekt sehr schön geworden und gemacht..... 5D
2012-08-20 19:48:41

Toll gemacht. Idee = Hammer
2012-08-20 20:19:52

die stimmung nach der umbauaktion ist echt toll für (einen mann ) und das ergebniss ist supper
2012-08-20 20:45:53

Die Idee ist klasse. Du hast damit gleich mehrere nützliche Sachen gezaubert. Du hast nun eine Ablage, einen Lichtschalter mit Licht, Steckdosen, wo man sie brauchen kann und dekorativ wirkt es auch.
Die Beschreibung ist auch prima. Bekommst 5 Schlafläuse von mir ;o)
2012-08-21 05:37:48

Super Idee und toll umgesetzt.
Die Tapete gefällt mir jetzt um 100 % besser als vorher :-)
Sieht klasse aus mit der Beleuchtung.
2012-08-21 10:31:15

bei diesem Projekt braucht man keine Nachsicht üben, es ist einfach super in jeder Beziehung.
2012-08-21 15:26:20

Schöne Projekt!
2012-08-21 18:01:26

die Idee ist klasse, super geworden
2012-08-22 07:56:52

die Idee ist klasse, super geworden
2012-08-22 07:56:52

Du hast die Tapete eh nicht soooo toll gefunden und hast sie jetzt auch noch beleuchtet ... komische Logik. Aber egal, das Ergebnis Deiner Bemühungen kann sich auf jeden Fall sehen lassen.
2012-08-22 13:26:56

Gute Idee, wenn der Raum so knapp ist...
sieht richtig schick aus ! 5D!!!
2012-08-22 22:31:07

Ich kann mich da nur anschließen ...ganz prima
2012-08-23 22:28:22

Tolle Idee und super geschrieben. Könnte Ich für mein Gästezimmer umsetzen. Habe dort ähnliche Raumverhältniss. Danke
2012-08-24 14:34:00

Sieht gut aus, tolles erstes Projekt.
2012-08-24 22:35:54

Der Raum hat auf alle Fälle gewonnen!
2012-08-28 22:36:02

toll geworden 5d
2013-03-22 19:44:27

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!