Wandtatto malen Wandmalerei,Wandtatto
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von Consy87
20.08.11 22:24
3540 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Über der Sitzlandschaft in unserem Wohnzimmer sollte ein außergewöhnliches Wandtatto hin. Im Internet hab ich eine 3D-Kugel gefunden, bestehend aus unterschiedlich großen Kreisen. Mit Farbe und Pinsel malte ich es an die Wand.


Wandmalerei, Wandtatto
4.4 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Wandtatto

NEXT
Wandtatto
1/2
PREV

Mit einem Lineal und Wasserwaage zeichnete ich die Mittelpunkte aller Kreise an die Wand. Die unterschiedlichen Kreise zeichnete ich mit dem Zirkel und malte sie anschließend mit Acrylfarben in verschiedenen Grautönen aus.

2 Effekt?

Fertig
1/1 Fertig

Es sollte einen 3D-Effekt haben, tuts aber nicht... Sieht zwar gut aus, erfüllt aber nicht seinen zweck.

Weiß jemand, was mein Fehler war?
Ich könnte mir vorstellen, dass die untersten und obersten Kreise ellipsenförmig sind. Dies lässt sich auf meiner Vorlage nicht erkennen.

3 Endlich die Lösung!

Endlich die Lösung!
1/1

Da ich für den 3D-Effekt doch nicht alles überstreichen wollte, habe ichs mit zwei Mädels aufgepäppelt. Nun ist es doch noch besonders geworden.

4 Inspiriert von Banksy`s Graffitis.

NEXT
Inspiriert von Banksy`s Graffitis.
1/6
PREV

Als Vorlage dienten zwei Graffitis von Banksy, die ich etwas verändert mit Acryl- und Wasserfarben an die Wand gemalt habe.

34 Kommentare

zu „Wandtatto malen“

Ich habe die Vorlage im Internet gefunden. Da sind die Kreise nicht auf Geraden angeordnet, sondern auf Kreisbögen. Ich finde aber, das macht nichts. Es sieht trotzdem sehr gut aus.
2011-08-21 01:40:52

meine erklärung dazu...du hast den mittelpunkt verändert ,die grossen kreise müssen von der mitte ausgehen und zu den seiten sich verkleinern ,auch nach oben
nur so kann der 3D effekt entstehen,denke ich mal
trotzdem ,lass dran,sieht gut aus
2011-08-21 07:00:32

Nichts verändern, ist doch gut geworden und die Farbe passt auch. Mit einfachen Mitteln einen tollen Blickfang geschaffen. Das hat Daumen verdient.
2011-08-21 08:24:10

Past doch klasse zum Sofa. Mit Farbe kannst du umgehen und Geduld mußt Du auch haben behaupte ich mals so. Den 3 D effekt kann ich Dir auch nicht verraten wie mans richtig macht! Ein paar Farbkleckse von mir.
2011-08-21 08:40:10

Das hat was!! Was man mit Pinsel und Palette so alles hinkriegt.
3D-Effekt: Die gedachten Linien, die von Dir weglaufen, müssen in einem Punkt zusammenlaufen. Das heißt, daß Du Dir einen Punkt (bei der vorliegenden Arbeit etwa 2-3m 45° nach oben rechts oder links) festlegen mußt und mit einer Schnur die Linien zu der Grafik ziehen mußt. Dann hast Du ein Raster mit den exakten Größenverhältnissen der Kreise: Die »vorderen« werden größer, die »hinteren« kleiner.
2011-08-21 11:26:03

SORRY..muss mich berichtigen..hatte nur das UNFERTIGE bild in der ANLEITUNG betrachtet ,als ich ebend die erklärung von EKAAT gelesen habe.hab ich es bemerkt..denke mal EKAAT ist der ERKLÄRER!
trotzdem ,dranlassen ,meine daumen hattest du
2011-08-21 13:24:31

Danke für die Tipps. Ekaat das hast du echt super erklärt! Jetzt seh ichs auch... hatte garnicht dran gedacht und die mittelpunkte einfach auf Gerade gesetzt und die Größe nach Augenmaß gemalt.
Neumachen werd ichs denke ich schon, sobald ich wieder Langeweile habe:)
2011-08-21 13:46:36

gefällt mir auch ohne 3D effekt sehr gut - 5D auch von mir :-)
2011-08-21 13:50:57

@galjuergen: Watt denn nu?! 3 Daumen oder 5 Daumen?? ;-)
2011-08-21 13:52:57

Consy, das kriegst doch hin !! der Anfang ist doch gut !
eine Variante wäre noch mit "Schatten" zu arbeiten, aber auch da musst aufpassen.
2011-08-21 18:54:20

Hallo consy87,
Ekaat hat es perfekt erklärt: So funktioniert der 3D-Effekt. Aber auch ohne gefällt es mir richtig gut und ist ein tolles Highlight! :-)
2011-08-21 20:04:11

Kann ich mir mal die ruhige Hand ausborgen, mit Farbarbeiten stehe ich auf Kriegsfuß
2011-08-21 21:14:42

Ich tippe auch auf die Erklärung von greypuma. Obwohl es schön aussieht, will man auch den Effekt haben, das kann ich verstehen. Ich habe das Original im Internet nicht gefun den. Vielleicht kamnn man es hier mal kurz bekannt geben. Auf jeden Fall KLasse - die Daumen lasse ich weil da.
2011-08-22 07:10:57

Ich finde es auch chic.
2011-08-22 08:04:14

3D hin oder her, es sieht sehr schön aus.
2011-08-22 08:20:40

Auch ich finde es richtig gut. Kannste doch so lassen. 5D
2011-08-22 08:31:07

Hallo Ihr lieben,
sorry, leider ist die Erklärung von Ekaat nicht ganz richtig.
Grundsätzlich werden Perspektiven genau so gezeichnet wich Ekaat es beschrieben hat, im vorliegenden Fall ist der Punkt jedoch nicht 2-3 m Richtung 45° in einer der Ecken, sonder das Zentrum der Kugel. Alle Linien der Perspektive verlaufen zum Zentrum der Kugel.
Hier der Link zum Original: http://www.wandsachen.de/4/9-Wandtattoos/27-O rnamente-u.-Retro-Elemente/1875-Retrokugel
Hi er noch ein Link wo man die perspektivische Verzerrung sehr gut erkennen kann:
http://www.wandsachen.de/4/9-Wandtattoo s/27-Ornamente-u.-Retro-Elemente/2081-Retro-Q uadratkugel
Trotzdem natürlich ein tolles Projekt.
Vielen Dank für die Inspiration
2011-08-22 09:40:43

Kann da Bendedikt nur zustimmen - die Perspektive ist nicht auf einen oder mehrere Fluchtpunkte ausgerichtet, sondern auf die Quasi Rückwärtige Kugelmitte.
Als Hilfslinien würde ich die Vertikale- und Horizontale Achse sowie die 45 ° Winkelhalbierende der Achsen holen ( also wie ein +und ein X) von da aus ist der Bogen einfacher zu machen.
Ansonsten eine sehr tolle Idee!!! 5D Auch wenns nicht ganz so wurd wie gewollt :)
2011-08-22 15:03:02

Danke benedikt_xvi deine Erklärung ist auch sehr gut! Die Vorlage von dir ist auch eindeutig, meine war aber genau so wie ich sie gemalt habe, mit vier Kugeln im Zentrum.
Ich versuche sie mal zu finden und hier beizufügen.
2011-08-22 21:11:07

hier ist sie auch schon: http://www.wandtattoos.de/images/product_imag es/info_images/701_0_wandtattoo_drei_d_elemen t.jpg

leider ein bischen klein
2011-08-22 21:12:53

@benedikt: Pooh! An eine Sphäre hatte ich auch schon gedacht, jedoch ist das Herstellen der Hilflinien etwas schwierig und noch schwieriger, ohne Zeichnung zu erklären. Außerdem dachte ich eher nicht an eine Kugel, sondern an ein flaches, perspektivisches Objekt. Genau genommen sind die Hilfslinien für eine Kugel alle Kurven, die sich NICHT im Mittelpunkt des Kreises treffen (Azimutaler Entwurf).
2011-08-22 23:10:11

das sieht auch ohne 3D Effekt super aus
ich bewundere deine ruhige Hand bei den Kreisen
2011-08-24 08:30:00

gut beschrieben auch wenn es sein ziel verfehlt hat!
Ekki hat es ja schon auf den punkt geracht...
Ich habe bei einer bekannten auch ein bilt an die wand gemalt, dafür habe ich einen Tageslicht projektor genommen und das bild direkt auf die wand "geschmissen". danach einfach nachmalen und fertig!!!
2011-08-24 13:48:00

3D oder nicht? Mir gefällt es so, wie es ist.
2011-08-26 19:17:49

Warum immer die teueren Klebefolien kaufen, sieht super aus!!! Daumen hoch!
2011-09-04 10:51:18

Hallo Consy, ....hast Dir ein sehr kompliziertes Motiv ausgesucht, wobei ich sagen
muss...gut gemacht !....aber wie Du selbst schon schreibst, kommt Dir der Entwurf
nicht so 3D förmig herüber, wie es eigentlich beabsichtigt war !
Wie man soetwas macht, werde ich in den nächsten Tagen mal als Projekt einstellen....
ist schwierig zu Zeichnen auf Papier....mit Hilfslinien, damit man sieht, wie dieses
komplexe Gebilde manuell richtig erstellt wird ! ( mit einem CAD-Programm geht es
genauer !)
bekommst von mir eine kurze Nachricht auf dieser Seite !! ( hab etwas Geduld !)
auch von mir 5 Däumchen...Gruss von Hazett
2011-09-05 11:27:40

Hallo Consy87...habe gerade mal versucht, eine Grafik in der Projekt-Schau
rüberzubringen, ist beim Grafik ( Foto ) hoch laden abgestürzt ! und der lange Schreibkram
ist auch weg...Mist.... Versuche es gelegentlich noch einmal..Gruss von Hazett
2011-09-07 14:28:24

wenn man machen kann, ist das super idee, klar
2011-10-20 11:49:22

Sieht super aus 5d
2014-01-27 10:57:06

Vielen Dank für eure Tipps, habe nun eine andere Lösung gefunden und das Projekt vervollständigt.
2014-05-07 17:41:18

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!