Wandmalerei für ein Klassenzimmer Teil 1

Wandmalerei für ein Klassenzimmer    Teil 1
1/1
Dekoration und Wandgestaltung
von kindergetuemmel
18.12.09 18:27
5140 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2020,00 €

Zur Einschulung unseres Engels haben wir in dem künftigen Klassenzimmer die Wände etwas verschönert.
Dazu haben wir aus einem Bilderbuch ein Motiv ausgesucht (das war Schwerstarbeit) und mit einem Beamer an die Wand geworfen.
Nun wurde das Bild "einfach" abgemalt.

4.3 5 6

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Abdeckmaterial
  • verschiedene Pinsel
  • Mischbehälter
  • X verschiedene Abtönfarben

1 Ein Bild wird an die Wand gezaubert.

NEXT
Ein Bild wird an die Wand gezaubert.
1/3
PREV

Aus einem Bilderbuch wurde ein Motiv ausgesucht, eingescannt, etwas bearbeitet und mit einem Beamer an die Wand geworfen.

Nun beginnt der körperliche Teil der Arbeit:

Mit Resten von Wandfarbe und sehr viel Abtönfarbe haben wir Stück für Stück das Motiv erstellt.

5 Kommentare

zu „Wandmalerei für ein Klassenzimmer Teil 1“

ich möchte auch soooo gerne ein Wandbild. Aber leider habe ich keinen Beamer. Sonst würde ich das sofort in Angriff nehmen.
2009-12-18 19:59:10

Den Beamer habe ich mir auch nur für zwei Tage ausgeliehen. Frag doch einfach mal in deinem Umfeld nach (Familie, Freunde, Bekannte, Arbeit).
2009-12-18 20:30:34

Früher haben wir das mit einem Diaprojektor gemacht... lang lang is her *lach*
Aber der Beamer alleine macht es dann ja doch nicht aus - ein gutes Malerisches Talent braucht man dazu auch.
2010-02-23 21:40:48

Eine Parallelklasse - lang ist es auch bei mir her - hat das damals mit OH-Projektor gemacht. Die haben allerdings das ganze Klassenzimmer "in eine Burgruine" versetzt
2012-04-06 12:04:05

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!