Wandgestaltung

Kreatives Verschönern
Wandgestaltung Bastelanleitung zum selber basteln
von bender_3000
04.01.10 21:09
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 4040,00 €

Ich habe meine Wohnzimmerwand selbst gestrichen.
Grundfarbe: Malve
Ich wollte ein einfaches Muster, das sich auch nicht erdrückend über den ganzen Raum erstreckt. Deshalb habe ich nur eine Wand dafür ausgesucht und diese ausgemessen. Dann habe ich die Maße auf eine Skizze am PC übertragen und das Muster ausgeklügelt.

Ich habe außerdem noch ein passendes Bild auf Leinwand gemalt. Grund: damit kann ich flexibel noch einen weiteren Effekt in den Raum setzen – falls die eine Wand zu wenig erscheint. Dazu habe ich das Muster am PC in einem Bildbearbeitungsprogramm verzerrt und auf Leinwand übertragen. Zum Ausmalen kann man direkt dieselben Farben nehmen, wie für die Wandgestaltung.

NEXT
Wandgestaltung Farbe,Dekoration,Wand,Wandgestaltung,Malen,Wanddeko,Wandfarbe
1/4
PREV

Farbe Dekoration ,  Wand Wandgestaltung Malen Wanddeko ,  Wandfarbe
Facebook ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.
Google+ ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.
Pinterest ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.
Twitter ist nicht aktiviert und überträgt keine Daten. Zum Aktivieren auf den Schieberegler klicken.

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Rolle Klebeband     
Rolle Malerkrepp      
Eimer Wandfarbe weiß      
Eimer Wandfarbe abgetönt     
Flasche Abtönfarbe     passend zum Farbton der Wandfarbe 
4-5  runde Gegenstände     verschiedene Durchmesser 

Benötigtes Werkzeug

  • 1 Tapetenmesser
  • 1 Zollstock oder Maßband
  • 1 Bleistift

1 Bei der Ausführung sollte man in folgender Reihenfolge vorgehen:

Erstmal Sockelleiste abdecken/abkleben, damit der gute Boden nicht vollgesaut wird.

2 Untergrundvorbereitung

Dann – falls nötig – die Wand erst mal komplett weiß streichen und gut durchtrocknen lassen.

3 Streifen Anzeichnen

Streifen nach den errechneten Abmessungen anzeichnen. Dazu sollte die Anzeichnung von 3 Referenzpunkten von oben nach unten reichen (1x Decke, 1x mittig, 1x Boden).

Sauber arbeiten – schiefe Streifen fallen sofort auf!!!

4 Abklebearbeit

Mit Abklebeband die inneren Ränder der dunklen Streifen abkleben.

5 Kreise anzeichnen

Wenn dies geschehen ist die Kreise platzieren. Dafür verschiedene runde Gegenstände als Schablone nehmen und den äußeren Rand anzeichnen. Zum Abkleben Malerkrepp nehmen, damit die runde Form gut nachgearbeitet werden kann. Dazu gehört ein wenig Geduld und Geschick.

Später wird die abgeklebte Fläche auch weiß bleiben. Die Kreise sollten sich möglichst oft mit den Streifen überschneiden, damit auch ein schöner Kontrast

entsteht.

6 Erste Farbschicht

Wenn alle Kreise und Streifen abgeklebt sind kann die Grundfarbe auf die Wand aufgetragen werden.

Diese leicht antrocknen lassen aber nicht komplett durchtrocknen lassen.

7 Vorbereitung 2. Anstrich

Die Überschneidungen von Kreisen und Streifen mit einem Tapetenmesser vorsichtig einritzen, denn jetzt muss die Abklebung der Streifen ab - die Kreise müssen weiterhin abgeklebt bleiben.

8 Neue Grenzen ziehen

Äußeren Rand der Streifen abkleben; hier wieder sauber arbeiten.

9 2. Anstrich

Streifen mit einer passenden Farbe streichen. Ich habe blaue Abtönfarbe solange mit
weiß gemischt, bis ein passender Farbton entstanden war.

Wenn diese Malerei auch noch fertig ist, dann können alle Klebestreifen entfernt werden.

10 Letzte Maßnahmen

Unsauberkeiten mit einem kl

einen Malpinsel ausbessern

10 Kommentare

zu „Wandgestaltung“

Hi Sehr schönes Ergebnis und sehr schöne Beschreibung- schade, dass Du die Zwischenschritte hier nicht noch mit seperaten Fotos bestücken konntest- Deine Reihenfolge verführt ja dazu, es beim Anlegen des Projektes in Einzelschritte zu unterteilen.
2010-01-04 22:08:47

Bender_3000, das finde ich wirklich sehr schick, vor allen Dingen mit Deinem passenden Bild dazu: Sehr gelungen!! :-)
2010-01-05 10:17:11

Danke für die Blumen.
@Sascha: Leider liegt das Projekt schon einige Zeit zurück. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nicht diese Plattform dafür. Deshalb kam mir damals auch nicht in den Sinn die Arbeitsschritte einzeln zu dokumentieren.
Werde dies aber bei neuen Projekten sicher besser machen. (Ein altes Projekt arbeite ich gerade noch auf um es hier vorzustellen - leider auch nur Fotos vom Endergebnis vorhanden)
2010-01-05 20:56:48

Ich finde das Bild mit den Waserwellen so genial...
2010-02-12 11:45:11

Das mit den Wellen ist fantastisch, habe auch mit einer Wand angefangen, vielleicht kann ich es noch ändern. Toll ;O)
2010-08-09 20:31:00

Exzellente Arbeit!!!!
2010-10-28 18:58:26

Schade dass die alten Projekte zu wenig Aufmerksamkeit bekommen, bzw. bekommen hatten. Das ist wirklich eine schöne Arbeit.
2012-04-03 20:48:48

Stimmt - ist wirklich ein schönes Projekt - Bewertung erfolgt. Da sollte man sich wirklich mal etwas einfallen lassen. Schöne Idee von Dir
2012-04-03 23:27:02

Oh ja... das hat was. Ist gut gelungen...
2012-04-04 18:21:16

Super gemacht 5d
2013-12-16 11:32:05

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!