Wandbegrünung schneiden  Heckenschere,Efeu,Gerüst,Wandbegrünung,Kletterpflanzen
1/1
Gartengestaltung
von HeimwerkerMatzz
30.10.12 11:31
1941 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Ich habe zum Nachbarhaus hin die Wand mit Kletterpflanzen begrünt. Da mir vor ca. 2 Jahren nach einem heftigem Sturm alle Pflanzen abgefallen sind von der Wand habe ich mich diesmal dazu entschlossen die Pflanzen zu schneiden, bevor diese wieder vom Wind herrunter geholt werden.


Heckenschere, Efeu, Gerüst, Wandbegrünung, Kletterpflanzen
3.9 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Gerüstaufbau

NEXT
Gerüstaufbau
1/11
PREV

Das drungstück, auf dem das Gerüst aufgestellt werden muss ist ein Hanggründstück. Somit hatte ich von der einen Hausseite bis zu der anderen Hausseite einen Höhenunterscheide von ca. 1,20 Meter. Gleichzeitg besteht keine möglichkeit an die Wand herran zu fahren, sodass man evt. eine Hebebühne hätte benutzen können.

2 Schneiden der Wandbegrünung

NEXT
Schneiden der Wandbegrünung
1/6
PREV

Das Schneiden der Wandbegrünung wurde mit einer Heckenschere gemacht. Gleichzeitig wurde am oberen Ende die wandbegrünung in der Höhe etwas gestutzt, da die ersten Äste schon aufs Dach gewachsen waren.   

3 Abbau Gerüst und Abfall Entsorgung

NEXT
Abbau Gerüst und Abfall Entsorgung
1/2
PREV

Nachdem alles geschnieden wurde und das Gerüst wieder abgebaut war konnte man das Ergebnis optimal sehen.

17 Kommentare

zu „Wandbegrünung schneiden “

Ja, ich habe das auch einmal gesehen, wo die gesamte Begrünung abgefallen war.
Sieht schlecht aus, aber was wollte man machen.
Das ganze etwas zu beschneiden ist mit Sicherheit nicht das verkehrteste.
2012-10-30 11:46:59

Dann kann der nächste "Sturm" ja kommen. Haste echt doll gemacht. Sieht jetzt sehr ordentlich aus. Eine Frage habe ich, hast du ein Gerüst ? Weil das Projekt hat ja nix gekostet.

2012-10-30 12:10:53

Das grüst gehört mir nicht. Hier in dem Ort gibt es so eine Gemeinschaft mit allen, die ein Gründstück außerhalb des Ortes haben was bejagt werden kann.
Diese Jagt ist verpachtet und von dieses Geld wurde unteranderem Mal ein Gerüst gekauft. Somit kann das jeder kostenfrei benutzten der in dieser Gemeinschaft ist.
2012-10-30 12:14:47

finde ich gut einem eventuellem Problem vorgebeugt
2012-10-30 12:44:45

Sehr wichtig auch die Wandbegrünung zu pflegen !
Sieht wieder richtig hübsch aus und nächstes Jahr können die Vögel dort wieder ungestört brüten .
2012-10-30 12:51:30

Sieht gut aus.....
2012-10-30 13:36:50

Keine einfache arbeit, das Ergebniss ist aber schön.
2012-10-30 17:38:41

Wow... ganz schön großer Aufwand... aber nun schaut es wieder ordentlich aus :)
2012-10-30 19:44:59

super so eine Gemeinschaft, die ihr da habt. Deine Wand sieht jetzt wieder ganz ordentlich aus
2012-10-30 21:32:01

Ordentlich sieht es auf jeden Fall aus. Die Gemeinschaft ist schon sehr gut, vorallem weil es dort noch viele schöne Sachen gibt ;)
2012-10-30 21:35:38

Fachwerk-Giebel fände ich schöner ... aber das ist Ansichtssache
2012-10-30 22:12:25

ja, eine tolle sache.....die Vögel werdenes Dir im nächsten Frühjahr mit ihrem Gezwitscher danken
2012-10-31 07:04:30

Fachwer Wände sind schon schön, aber diese Verkleidungsplatten sind schon ewig dadran und ich wollte die eigentlich auch nicht abmachen.
Im Sommer sitzten dort sehr viele Vögel drine.
2012-10-31 10:56:16

Das war aber schon ein großer Aufwand. Habe einige Jahre in einem Fachwerkhaus gewohnt dort waren an der Scheune und am Haus Wandbegrünungen. Die würde nie gestutzt. War viel Arbeit, sieht viel besser als davor.
2012-11-04 13:26:30

sehr ordentlich gemacht fünf d von mir
2013-01-05 22:53:14

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!