Wände abstellen leicht gemacht

Wände abstellen leicht gemacht Trockenbau,Justierschraube
1/1
Heimwerken
von Holzbock
02.02.11 08:58
3917 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 150150,00 €

Um Wandflächen schnell und einfach mit Trockenbauplatten zu begradigen wählt man eine Unterkonstruktion aus trockenem Holz ( Sparrschalung) 24mm stark 90mm breit. Um sich nun die zeitaufwendige Unterfütterung der Latten mit Distanzstücken und Keilen zu sparen befestigt man die Latten mit sogenannten Justierschrauben das sind spezielle Schrauben diese besitzen am Schraubenkopf ein Gewinde welches sich in das Holz dreht, und somit wandert die Latte beim Rausdrehen der Schraube auf das gewünschte Mass mit, so kann man die Latten mit einem Richtscheid und einer Wasserwage ins Lot stellen und die einzelnen Latten fluchten.
Diese Art der Befestigung ist meist für den Altbau gedacht da meine Wände sehr krumm und schief waren, die Schrauben sind zwar etwas teurer aber dafür kommt man schneller zum Ziel.
Ich habe die Schrauben in ein 8mm Dübel geschraubt dieser sollte gut ziehen da der Schraubenkopf ganz wegziehen muss,die Länge der Schrauben richtet sich danach wie schief meine Wand ist.


TrockenbauJustierschraube
4.5 5 2

3 Kommentare

zu „Wände abstellen leicht gemacht“

Aha. Ich habe mal etwas davon gehört bzw. gelesen. Leider wurde die genaue Funktionsweise bisher nicht erklärt.
Mir hat die Erklärung auf jeden Fall weitergeholfen.
2011-02-23 04:26:01

Klingt interessant, von solchen Schrauben habe ich vorher noch nie was gehört.
Wäre nicht schlecht, wenn Du davon noch ein Bild eingestellt hättest.
2011-03-10 14:31:15

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!