NEXT
Waagenrad als Tisch Holzbearbeitung,Dekoration
3/5
PREV
Möbel
von schwede13
30.08.11 13:41
2794 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 100100,00 €

Hier mal wieder eines unserer älteren Projekte.
Der Tisch ist jetzt schon ca. 20 Jahre alt, wie alt das Waagenrad ist weiß ich nicht.
Ich habe versucht möglichst viel durch Bilder zu erklären
und eine Skizze mit den Maßen gemacht.


Holzbearbeitung, Dekoration
4.1 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Waagenrad    90 cm Durchmesser 
Glasplatte    94cm Durchmesser 

Benötigtes Werkzeug

  • Schleifpapier, Pinsel, Farbe

1 Entstehung und Zusammenbau

NEXT
Entstehung und Zusammenbau
2/5
PREV

Das Waagenrad wurde ordentlich abgeschliffen.
Das Holz mit Lasur für den Innenbereich und die Metallteile
mit Hammerschlag Farbe in einem Farbton der
den Tischbeinen am ähnlichsten war gestrichen.
Das Untergestell hat damals mein Vater in einer alten Schmiede
(die auf der Zeche noch betrieben wurde, wo er arbeitete), geschmiedet.
Das heißt: gedreht - gebogen - geschweißt.
Das Rad wurde in die aufgeschweißte Halterung gelegt,
darauf kam die beim Glaser angefertigte Tischplatte.
Zum Schutz des Bodens haben wir Filz unter die Tischbeine geklebt.
Zwischen Glasplatte und Waagenrad liegen Gummiringe als Rutschbremse.
Fertig war unser Einzelstück, uns gefällt es immer noch!

22 Kommentare

zu „Waagenrad als Tisch“

Die Dinger sind klasse, aber solche Wagenräder bekommt man immer seltener ;)
2011-08-30 14:31:10

chick!!!
wir haben noch ein paar räder herumstehen vier sind sogar noch an einem heuwaagen dran aber die haben einen durchmesser von ca 1,5 m...
zu gross für einen tisch,denke ich

Auch das gestell, für mich als hobbyschmied, oberklasse!!!
2011-08-30 14:53:50

Gefällt mir,hab sowas mal für einen Bekannten als Deckenlampe gebaut,und Westernsättel als Barhocker für seine Kellerbar.
2011-08-30 14:59:04

Nicht mein Geschmack, aber insbesondere das Gestell sieht verdammt so aus, als hätte dein Vater gewusst was er tut. Handwerklich eine saubere Leistung.
2011-08-30 15:29:58

Ein optisches Schmankerl der Extraklasse - ich würd da aber sicher jeden abend über die Unterkonstruktion fallen *g - aber auf jeden fall sind das 5 Daumen und mehr wenns ginge :)
2011-08-30 17:12:17

Das ist mir im Anfang manchmal passiert, dass mit dem fallen - stolpern, meine ich.
Aber der Mensch gewöhnt sich ja an "fast" alles, auch an zu weit vorstehende Tischbeine;-)
2011-08-30 18:06:08

die schmiedearbeit..superleistung,gefällt mir sehr gut,dein wagenrad,als tisch ,passt optimal.5 gute von mir
2011-08-30 19:38:07

Da wird einem metaller doch richtig warm ums herz
2011-08-30 21:12:37

ein schönes stück mit liebe zum detail
2011-08-30 22:33:51

Kunstschmiedetechnik in Perfektion sag ich da nur.
5 Amboshämmer für dich.
2011-08-30 23:10:28

Echt schickes Teil geworden. Kannste Stolz sein drauf. 5 Räder von mir.
2011-08-31 08:11:30

Zum Nachbauen reicht die Anleitung leider nicht, da muss ich wohl erst zur Schmiede, mich Schulen lassen.
Nee im Ernst, schönes Stück.
2011-08-31 16:06:44

sieht klassisch aus. richtige alte Handarbeit !! und hält ...und hält ....immernoch
2011-09-01 22:28:51

SuperTeil.
2011-09-20 18:35:41

gefällt mir sehr gut
2011-10-20 11:44:33

Das find ich so geil
aber es ist echt verdammt schwer an en Rad zu kommen
ich such schon ne Weile
aber wenn ich ma eins hab werd ich deine idee aufjeden umsetzen

greetz
2011-12-31 13:41:37

ist immer wieder modern
2012-03-04 17:28:08

ein schönes Projekt gefällt mir gut Daumen hoch
2014-08-21 21:36:04

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!