Von der Tischlerware zum Leimholz zur Wiege

NEXT
Wiege
5/5 Wiege
PREV
Möbel
von gustkraft
27.04.13 16:39
21685 Aufrufe
  • 3-4 TageMittel
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 120120,00 €

Ich möchte auf diesem Wege, bei jenen Menschen bedanken, der mir "KOSTENLOS" den Plan von Selbst.de zur Verfügung stellte. So hatte ich die Masse ungefähr.
Ich hoffe daß, das Kind gut und friedlich in dieser Wiege schlafen kann. So sind wir Großmütter / Großväter. Die Großmutter übernahm die Planung des Projektes. Leider muß ich den Plan ans Ende stellen.


Wiege, Kinderwiege
4.8 5 56

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Tischlerware  Weymouth-Kiefer  0,04 x 4 m 
Tischlerware  Weymouth-Kiefer  0,03 x 4 m 
Holzleim     
Lamellos Gr. 20     
Hartöl     
Schleifpapier 80er, 120er, 180er, 240er Körnung     
Schleifped weiß     
Spax    6 x 80 
Inbusschrauben M8     
Muttern M8 Selbstsichernd     
Beilagscheiben     
Abdeckungen Kiefer  Holz  40 mm Durchmesser 
Abdeckungen Kiefer  Holz  15 mm Durchmesser 

Benötigtes Werkzeug

  • Flachdübelfräse
  • Stichsäge
  • Bandschleifer
  • Schwingschleifer
  • Exzenterschleifer
  • Tischbohrmaschine
  • Hobel
  • Formatsäge, ADH
  • Schlagschnur, Winkel
  • Lammellos
  • Leim
  • Kantenschleifmaschine
  • Bohrer

1 Tischlerware

NEXT
Auftrennen1
4/8 Auftrennen1
PREV

Gefertigt wurde die Wiege aus Weymouth-Kiefer Tischlerware.
Die Pfosten wurden aufgeteilt und an einer Seite besäumt. Dann wurden ca.8 cm Lamellen geschnitten.

2 Abrichten und Dickenhobeln

NEXT
Hobel1
1/3 Hobel1
PREV

Die Groblamellen wurden abgerichtet und dickenformatiert. Die 3 cm wurden auf 2,5 cm und die 4 cm auf 3 cm formatiert.

3 Leimholz herstellen

NEXT
Leimholz
1/4 Leimholz
PREV

Nun wurde das Leimholz hergestellt. Ich habe Lamello gesetzt und die Fläche einseitig mit Leim bestrichen. Danach wurden die Zwingen gesetzt.

4 Aufreißen der Umrisse und aussägen

Nach den Ausspannen wurden die Umriesse der Wiege auf das Holz übertragen und mit der Stichsäge ausgesägt. Eine Bandsäge wäre besser, kommt leider erst in drei Monate. Leider sind zu diesen Arbeitsschritt keine Bilder vorhanden.

5 Hobeln und Schleifen.

Hobeln und Schleifen.
1/1

Nach den Ausschneiden ging es auf die Kantenschleifmaschine und die Rundungen und die Längskanten wurden geschliefen. Danach wurden die Flächen mit den Hobel egalisiert und bis Korn 180 geschliffen. Korn 80 mit Bandschleife, Korn 120 mit Schwingschleifer, Korn 180 mit Exzenterschleifer und Schleifgitter.

6 Herstellen der Gitterstäbe

Die Gitterstäbe sind aus 20 mm Rundholz Kiefer. Sie wurden abgelängt, 29 cm, und auf beiden Seiten mit einen 8 mm Bohrung für den Dübel versehen. Es sind 9 Stück je Seite somit 36 Löcher, diese wurden von meiner Frau gebohrt. Danach wurden 8 mm Löcher in die Querstreben gebohrt.

7 Probezusammenbau

NEXT
Probe
1/4 Probe
PREV

Nach den verleimen des Seitengitter wurden die Lamellos für das Verleimen gefräst. Der Boden aus 10 mm Kiefer Sperrholz wurde mit 35 mm Bohrungen versehen und die Bohrungen mit der Oberfräse abgerundet. ale Kanten wurden mit Rundfräse bearbeitet. In jeder Außenseite der Wiege  wurde ein 35 mm Loch 5 mm tief gebohrt und ein Querholzplättchen als Abstandhalter zum Ständer eingeleimt. Für die Halterung wurde ein 12 mm Loch gebohrt. Jetzt erfolgte der Probezusammenbau.

8 Der Ständer

NEXT
Ständer
1/3 Ständer
PREV

Dier Stäner wurde verleimt, dazu verwendete ich Spanngurte. Es wurden an jeder Seite 15 mm Bohrungen für die Querverbing gebohrt. Für die Aufhängung wurde ein 35 mm Loch 10 mm gebohrt, zur aufnahme der Abdeckung, darin ein 12 mm für die Aufhängung aus VA-Rohr 12 mm.

9 Schleifen und Ölen

NEXT
Ölen
1/2 Ölen
PREV

Also alles wieder auseinanderbauen und die Leimflächen abpicken. Dann wurden die Flächen gesäuber und das Öl zum ersten mal aufgetragen. Nach ca. 30 Minuten der 2 Ölauftrag. Dieser wurde dann Nass mit 180 Papier eingeschliffen. Der 3 Ölauftrag wurde mit einen weißen Schleifped eingeschliffen. Danach mußte ein Tag gewartet werden.

10 Das Verleimen

NEXT
Verleimen
1/5 Verleimen
PREV

Nach den Trocknen der Stücke ging es an den finalen Zusammenbau. Der Wiegenkorpus wurde mit jeweils 3drei 20 Lamellos verleimt. Am Ständer wurden die 4 Rampaschrauben eingesetzt, alles verleimt und Verschraubt. Die auf den Bild zu sehenden Einschlagmuffen wurden durch Rampamuffen ersetzt.

11 Die Hochzeit

NEXT
Hochzeit
1/6 Hochzeit
PREV

Nun wurde der Korpus mit den Ständer vereinigt. Ein 12 mm VA Stahlrohr ist die Aufhängung. Diese wird mit eine 8 mm Inbusschraube und einer selbstsicheren Mutter inklusive Beilagscheiben zusammengehalten. Da zu einer Wiege ein Vorhang gehört wurde ein Halterung für diesen montiert.

12 Die Planung

NEXT
Plan
4/4 Plan
PREV

Die Planung der  drei Wiegen wurde durch meine Frau ausgeführt. Die Einzelpläne weden bei Interesse nachgereicht, sie sind in PDF Format. Es gab einige Abänderungen und heiße Diskussionen. Wiege 1 und Wiege 2 weden gebaut.

83 Kommentare

zu „Von der Tischlerware zum Leimholz zur Wiege“

das ist cool.also 5 Wiegen,noch mal wenn ich könnte
2013-04-27 16:43:53

Sieht perfekt aus, jetzt kann's an den Belastungstest "Wiegen" gehen. :-))
2013-04-27 17:30:36

Sieht klasse aus. Schöne Bauanleitung
2013-04-27 18:38:25

Super super schön geworden
5D
2013-04-27 18:47:28

toll gemacht 5d
2013-04-27 19:15:29

Gut gemacht. 5 D
2013-04-27 19:16:17

sehr sehr schön, wirklich. Aber wo ist denn dein Rauschebart vom Foto hinverschwunden?

5 D
2013-04-27 19:21:38

Tolle Arbeit! Die werdenden Eltern werden sich sicher sehr freuen! Aus einer selbst gebauten Wiege kann eine schöne Tradizion entstehen. Unsere ist schon über 30 Jahre alt und mit den Namen aller Kinder graviert worden.
2013-04-27 19:31:56

Klasse gemacht und geworden ........
2013-04-27 19:46:02

Echt super geworden
2013-04-27 20:45:18

die Wiege ist prima geworden, samt Anleitung

Gust'l - bekommt ihr Trillinge ?? :-))
2013-04-27 20:55:16

Nein keine Drillinge und der Rauschebart fiel der Rasierklinge zum Opfer. Diese geht nach Brüssel, die nächste nach Wien und dann eine als Generationenwiege aus Birnenholz bleibt im Haus. Die ersten beide sind für Kinder von Freunden. Sind noch 4 Anfragen im Haus.
2013-04-27 21:23:37

Respekt, echt tolle Arbeit :-)
2013-04-27 21:27:43

schüne arbeit 5d
2013-04-27 21:32:03

Schön geworden und beschrieben. 5D
2013-04-27 23:09:11

tolle arbeit.
finde es immer wieder faszinierend wie man von ein paar brettern zu einem tollen endprodukt kommt wenn man weiß was man macht (und die passenden gerätschaften dazu hat und mit diesen umgehen kann). jedenfalls 5d

und wenn der/die kleine nicht schlafen kann, sehe ich im hintergrund schon den einen oder anderen "schlummertrunk" ;-)
2013-04-28 00:56:39

Na da würde ich aber wie ein stein drinnn schlafen - sehr schöne Arbeit!
2013-04-28 01:12:01

Diese Wiege überdauert garantiert Generationen. Sie ist wirklich wunderschön geworden.
2013-04-28 09:50:18

tolle arbeit. respekt
2013-04-28 10:18:24

Das ist genial geworden ! Respekt !

Klare 5 !
2013-04-28 12:56:55

Das ist doch ma ne super Wiege. Und scheinbar hast Du ne komplette Schreinerei im Keller.
2013-04-28 14:20:07

Zitat Ricc : Eine wahnsinns Werkstatt !

Wohl wahr... davon träumt man(n)
2013-04-28 15:12:09

also 5 Babys wünsche ich hier nicht, obwohl es die Wiege verdient hätte
2013-04-28 18:37:25

Eine ganz tolle Wiege, die hält was aus, ja und um die Werkstatt da beneiden Dich sicherlich viele
2013-04-28 19:06:04

Also falls der Nachwuchs nicht gut schläft...an der Wiege liegts ganz sicher nicht!
Toll geworden!
2013-04-28 22:33:25

Sehr schön umgesetzt!
Und ich schiele natürlich auch neidisch auf deine Werkstatt.
2013-04-29 08:15:51

Absolut Top arbeit !!! Und ob der Enkel darin gut schlafen wird . Meine Kinder haben auch in so eine schöne Wiege die ersten Lebensmonate verbringen dürfen :)
5 Daumen
2013-04-29 10:55:39

Absolut professionelle Arbeit! Super gemacht.
2013-04-29 11:22:15

sehr schön geworden
2013-04-29 19:41:37

Tolle Konstruktion und ein Wahnsinnsmaschinenpark. Vor allem Leimholz selbst herstellen ist echt ambitioniert, Respekt dafür.
2013-04-29 21:05:59

Ein tolles Projekt! - und wie immer klasse Ausführung - 5D!
2013-04-30 17:32:12

Hut ab,ein super Werk diese Wiege
2013-04-30 21:20:35

Tolles Projekt mit Klasse Anleitung - Prima gemacht - habe aus beruflichen Gründen erst jetzt bewerten können - 5 D
2013-04-30 21:44:09

Die sieht ja super aus!!! 5D + Stimme
2013-05-01 09:46:52

Da ist sie ja, die im Forum diskutierte Wiege!! :-)
Mensch, gustkraft, das ist tatsächlich ein Meisterstück geworden! Absolut professionell gefertigt und sehr schön beschrieben und erklärt.
Darin werden sich noch Generationen von Enkelchen (und die Nachkommen von Verwandten und Bekannten) glücklich und sicher in den Schlaf wiegen lassen!
2013-05-01 16:56:09

Klasse Bauanleitung... tolle Wiege... spitze Projekt... klare 5
2013-05-02 21:52:33

Tolle Arbeit und tolles Projekt
2013-05-06 07:49:51

hallo

noch einer der im anderen Forum tätig ist.
Die Wiege finde ich sehr gut, eines der schönsten Arbeiten die doch ein Holzwerker tätigen kann

Glückwunsch
2013-05-07 13:40:26

Wirklich schön geworden, über ein Weinregal neben meiner Wiege hätt ich auch toll gefunden:-) 5D
2013-05-07 17:35:47

Ich DANKE ALLEN für Ihre Wertung des Projektes. Eine Frage stelle ich mir aber: Wiege Nr.: 2 ist in Planung, soll ich sie als Projekt vorstellen?
2013-05-08 15:43:05

Auch meinen Glückwunsch zum Projekt des Monats - tolles Projekt von Dir.
2013-05-08 19:22:28

5D da werden sich die Kleinen sicher wohl fühlen :-)
2013-05-09 10:55:00

Saubere Arbeit. Da leg ich Dir mal 5 Heringe "in die Wiege"...
2013-05-09 11:04:57

saubere Arbeit, braucht man nur Profi Maschinen für
2013-05-09 12:38:02

Schöne Arbeit
2013-05-12 20:14:41

Die ist richtig schön geworden...tolle Arbeit.

Auch die Projektbeschreibung ist super.

5 Wiegen kann ich leider nicht vergeben.....aber 5 Schnuller auf alle Fälle ,-))

Klare 5D
2013-05-14 18:45:12

tolle arbeit, planung;ausführung super beschrieben. 5d
2013-05-20 10:10:09

So toll, dass man es direkt nachbauen möchte. 5 D +
2013-05-25 07:35:09

Sehr tolles Projekt, gefällt mir gut.lg
2013-05-28 15:14:19

SUPER
2013-08-11 14:43:19

SEHR SCHÖN
2013-08-11 14:43:34

Und jetzt noch bitte einmal in groß für die großen "Kinder". Toll, ganz toll!
2013-08-26 20:49:30

Die Wiege ist echt super und ich möchte sie auch gern für meine Enkelin bauen.
Wie oder wo kann man denn die Pläne dafür bekommen??
2014-12-03 16:28:13

Hallo Gustl, super Arbeit und eine tolle Anleitung. Werde im Juni Opa und möchte die Wiege bauen. Bitte schicke mir die PDF-Dateien zu, dann wird es perfekt. Vielen Dank.
2015-01-02 16:47:19

Hallo Gustkraft,
ich würde gerne für meine noch ungeborene Tochter die Wiege Nr. bauen.
Ich würde mich sehr freuen wenn du mir die Detaipläne zur Verfügung stellen könntest.
Viele Grüße
itzelgrimpf
2015-01-04 20:23:29

Hallo Gustkraft,
ich will für mein noch ungeborenes Enkelkind die Wiege Nr. 1 bauen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir die Pläne mailen würdest.
Gruß Joe
2015-03-01 17:20:05

Hallo Gustkraft
das sieht perfekt aus! Tolles Projekt mit professioneller Fertigung.
Für mein kommendes Enkelkind (September) will ich gerne ebenfalls eine Wiege bauen. Es würde mir sehr helfen wenn ich die pdf-Pläne der Wiege 1 erhalten könnte.
Gruß HerbyS
2015-05-13 08:43:52

Hallo Gustkraft,
ich bin sehr begeistert von der Wiege (1) und möchte gerne für unser erstes Enkelkind eine so schöne Wiege bauen. Bitte teile mir mit, wie ich zu diesen Plänen kommen kann.
Gruß burghardBE
2015-09-15 09:51:27

Hallo Gustkraft,
Das sieht toll aus.
Bei uns steht demnächst auch Nachwuchs ins Haus. Schwiegersohn und Tochter wünschen sich eine Wiege vom Opa gebaut. Habe schon einige Anleitungen und zugehörige Ergebnisse angeschaut, leider keine entsprach so richtig unseren gemeinsamen Erwartungen. Aber die hier vorgestellte Wiege ließ Begeisterungswellen spüren. Sogar das Kleine hat sich beim Betrachten des Eintrages gemeldet - wenn das kein Zeichen ist. Kannst Du mir bitte die Anleitung für Wiege 1 zukommen lassen? Vielen Dank
2015-11-02 21:26:37

Hallo Lieselotte8882 schicke mir bitte deine E-Mailadresse.
Schönen Tag
gustkraft
2015-11-03 09:39:10

Hallo Gustkraft,

erst einmal meine Hochachtung für dein Talent, die Dinge zu planen und ebenso umzusetzen. Ich habe mich soeben hier angemeldet um dir zu schreiben :-) Da ich mich in meinen Projekten auch immer gerne selbst verwirkliche und nur ungern Dinge 1 zu 1 nachbaue, wollte ich dich fragen, ob du mir die Anleitung von Selbst.de und von Wiege1 zukommen lassen kannst. Diese würde ich ebenso wie du als Fundament für mein persönliches Projekt verwenden. Leider ist die Anleitung auf der eigentlichen Seite vergriffen. Ich würde dir auch gerne meine Mail-Adresse schicken, doch leider finde ich die Funktion persönliche Nachrichten zu schreiben auf dieser Seite nicht. Vielleicht kannst du mir auch da, mit Rat zu Seite stehen :-)

Vielen Dank im Voraus!
2015-12-21 14:34:58

Hallo Gustkraft,
die Faszination deiner Wiege lässt offensichtlich nicht nach. Da ich bald Opa werde und sehr gerne mit Holz arbeite, möchte ich sie gerne nachbauen. Sie sieht sehr solide aust und gefällt mir ausgesprochen gut. Wenn du mir dazu die Anleitung schicken könntest, wäre ich dir sehr dankbar. Meine Mail-Adresse: faber1645@web.de.
Vielen Dank!
2016-01-03 23:13:09

Hallo Gustkraft,
Ich bin auf der suche nach einer Anleitung zum bau einer Wiege.
Wenn Du sie mir schicken könntes wäre sehr net. Da ich Weihnachten erfahren habe das ich Opa werde. Wollte ich meiner Tochter eine Wiege schenken natürlich selbergebaut.
Wie soll ich Dir meine Adresse schicken.
2016-01-06 20:27:54

Hallo camakran
Klicke mein Foto oder Namen an. Dann wirst Du auf eine Seite weitergeleitet auf der Du eine Nachricht an mich schicken kannst.
2016-01-06 22:43:49

Hallo Gustkraft
Super Dein Projekt. Ich habe meinem Sohn auf die Geburt seines ersten Kindes eine Wiege versprochen. Dein Projekt hat mich überzeugt. leider ist die Vermassung auf dem Photo schlecht lesbar. Meine Frage ist nun, Kannst Du mir die Anleitung zustellen?
Meine Mailadresse: test@marfos.ch
Besten Dank und Grüsse aus der Schweiz
2016-01-10 15:34:51

Hallo Gustkraft
supertolle Babywiege. Da ich auch eine für meine Tochter bauen möchte, würde ich mich sehr über den bauplan / Bauanleitung als Datei freuen.
Dank im Voraus
harro
2016-01-18 06:04:13

Hallo harro
Ich bauche deine E-Mailadresse.
Gustkraft
2016-01-18 08:26:52

hallo gustkraft
danke, hier meine emailaddresse: hartmut.roesner@gmx.de
2016-01-19 06:26:39

Klasse Projekt! Vielen Dank für den Plan!
2016-02-09 13:03:00

Hallo Gustkraft,
diese tolle Wiege möchte ich gern für mein Enkelkind , was im November geboren wird,
bauen. Leider sind die Maße sehr schlecht zu erkennen.Kannst du mir Deinen
Bauplan schicken.Mail an karsten.brunn@freenet.de. Danke!
2016-05-31 07:41:38

Hallo gustkraft,
ich würde sehr gerne diese tolle Wiege für meine erste kleine Nichte nachbauen.
Ob ich die Baupläne per Mail erhalten könnte? Das wäre dann Polocopter@web.de
Ich würde mich riesig freuen.
Lieben Gruß und vielen Dank
2016-06-14 20:57:52

Hallo gustkraft,
ich finde die Wiege auch sehr schön und ebenso die Dokumentation für den Nachbauer.
Da ich demnächst (Doppel-)Opa werde, würde ich gern Deine Wiege nachbauen und würde dazu die Unterlagen (mit Maßen) verwenden wollen.
Über ein Zusendung an schubiduhh@gmx.net würde ich mich freuen.
Vielen Dank im voraus (auch im Namen der werdenden Babies)
2016-07-14 20:35:45

Hallo gustkraft, ich finde die wiege auch echt super schick. Mein liebster möchte sie nun auch für unser Baby bauen. Wie ja schon in vorherigen Kommis erwähnt, sind die Maße schwer zu erkennen. Daher bitte ich dich auch mir die Zeichnungen per Mail zukommen zu lassen. Das wäre sehr lieb :-) Mail bitte an lgaebel@yahoo.de vielen lieben dank und
liebe grüße
2016-08-22 09:18:27

Hallo Gustkraft,
die gebaute Wiege finde ich sehr schön. Ist es möglich in irgendeiner Form einen Bauplan dafür zu bekommen. Fände ich schön. Ich würde mich freuen wenn du mir ihn per Mail zukommen lassen könntest oder mir schreiben könntest wo man diesen bekommen kann. (stefan.hupfer@yahoo.de)
Liebsten Dank und liebe Grüße
2016-09-28 14:52:21

Hallo Gustkraft,
sehr schöne Wiege!
Bitte um Zusendung des Bauplans an heri.sch@t-online.de
Vielen Dank im voraus
2016-10-23 12:47:40

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!