Von Kabelrolle zum Chillingloungetisch

NEXT
Kabeltrommel vorher
1/7 Kabeltrommel vorher
PREV
Holz
von redsnake
13.01.16 22:25
1307 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 150150,00 €

Ich habe eine Kabelrolle erstanden und sie für meinen Wohnraum zweckentfremdet und noch eine indirekte Beleuchtung integriert. 


Holzbearbeitung, MetallbearbeitungHolz, TischWohnzimmerIndirekte Beleuchtung, Kabeltrommel, Industriemöbel
4.7 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kabeltrommel  Holz, Metall  B1,00mxH68m 
Lampe mit Fassung    LED SPOT GU10 Fassung  
30  Spaxschrauben    5x80 
mattweiße Schale  Plastik  Durchmesser 30 
Bohrer    4er 

Benötigtes Werkzeug

  • Flex mit Fächerscheibe
  • Akku-Schrauber
  • Bandschleifer
  • Stichsäge
  • Akku-Tacker
  • Schraubenschlüssel
  • Pinsel

1 Abmontieren der Seitenteile

NEXT
Urzustand der Kabelrolle
1/2 Urzustand der Kabelrolle
PREV

Auf dem Bild steht die Rolle auf der Seite wie man erkennen kann.

Die obere und untere Scheibe habe ich abmontiert. Die beiden Scheiben sind in dem Mittelteil mit Gewindestangen miteinander verbunden. Trotz starker Verrostung habe ich sie mit einem Schraubenschlüssel lösen können. Das Mittelstück, welches aus einzelnen Brettern besteht wurde nur durch diese Gewindestangen zusammen gehalten. Nach Abnehmen der ersten Scheibe fielen Diese wie ein Kartenhaus in sich zusammen.  "Super" dacht ich so bei mir.:) 
Auf 2 Böcken gelegt, fing ich an die runde Platte mit dem Bandschleifer zu bearbeiten um ihr eine glatte Oberfläche zu verleihen. Was man leider nicht so gut sehen kann, diese Platten haben einen verrosteten Metallrand, den ich mit der Flex bearbeitet habe und ihm damit zu neuem Glanz verholfen habe. Das Holz wurde nur mit Leinöl behandelt.

2 Nach dem Schleifen wieder zusammengebaut

NEXT
Loch gesägt
1/2 Loch gesägt
PREV

Wie ihr sehen könnt habe ich ein 30 cm (Durchmesser) Loch in die obere Platte gesägt. Daneben die passend gekaufte Schüssel als späteren Einsatz in das Loch. Als nächstes habe ich die Rolle wieder zusammengebaut, diesmal aber ohne Gewindestangen, da diese aus den Platten rausragten war mir die Verletzungsgefahr einfach zu hoch. (Ich muss noch dazu sagen ich habe 5 Kinder Daheim und alle im Rabaukenalter.) Stattdessen habe ich die Platten und die Bretter mit Spaxschrauben wieder miteinander verbunden. Die indirekte Beleuchtung die ihr auf diesen Bild sehen könnt ist nur eine Zwischenlösung gewesen. Diese wurde ersetzt durch einen, an dem kleinen Loch der unteren Platte eingesetzten LED Spot mit Fassung. Das Stromkabel mit Schaltknopf verläuft unter der unteren Platte der Rolle.

3 Restarbeiten

NEXT
Restarbeiten
1/3
PREV

Auf dem ersten Bild kann man das Kabel sehen und die eingesetzte Schüssel. Damit ich aber meinen Parkett im Vorraum des Wohnzimmers nicht zerkratze, habe ich Filzteppich unter die untere Platte getackert.
So, nun noch den Kindern die Sessel aus den Zimmern gemopst und etwas dekoriert und...... fertig ist die kleine Chillinglounge. ;)    

Ah, für die Schüssel gibt es mehrere Verwendungsoptionen, als Chipsschüssel, mit Eis gefüllt super für kalte Getränke, Sammelsoriumstelle für jegliches Spielzeug usw. 
Dieser Tisch ist super für Spieleabende mit der ganzen Familie, obwohl bei uns bräuchten wir schon einen Zweiten!!! ;) in diesem Sinne eure Moni 

30 Kommentare

zu „Von Kabelrolle zum Chillingloungetisch“

Da ich weiss wie geil das Gefühl ist wenn man die Trommel auseinander schraubt.
Hab die Erfahrung gemacht, der Zusammenbau ist halb so schlimm.
4d
2016-01-14 00:20:47

Hat nur 3d genommen sorry
2016-01-14 00:21:52

Ja der zusammenbau ist halt nur zeitaufwendig aber es hat dennoch spaß gemacht!
2016-01-14 00:32:35

Boar klasse ! Superidee und super Umsetzung
2016-01-14 06:34:51

Eine tolle Idee und sieht super im Endergebnis aus :-) 5D
2016-01-14 07:27:24

Das aerhebnis schaut klasse aus!
2016-01-14 07:43:13

Ergebnis. Sorry,.
2016-01-14 07:43:32

Sieht prima aus! Wo kriegt man die Trommeln denn her? Hast Du einfach bei einer Tiefbaufirma "um die Ecke" gefragt?
2016-01-14 08:04:18

Sieht klasse aus.
2016-01-14 08:11:38

Ich bin viel auf Baustelle weil ich Bodenlegerin bin und ich hab sie von einer Großbaustelle von ner Firma abgekauft. Die sind wohl teuer.
2016-01-14 08:35:25

Ein schöner Hingucker. Schaut gut aus.
2016-01-14 09:37:19

Allein die Idee das so umzusetzen, find ich klasse.
Ich krieg Ende des Monats auch ne Kabeltrommel, da hab ich sowas ähnliches vor, mit Lichteinsatz und Getränkekühlung im Inneren.
Werd michbestimmt mal wieder an Deine Idee zurückerinnern :-)
2016-01-14 15:54:05

Tolle Idee 5d
2016-01-14 17:29:13

Tolle Idee!!!
2016-01-14 19:14:24

Ich finde das Klasse, eine sehr gute Idee
2016-01-14 19:36:20

Respekt!
2016-01-14 21:52:09

tolle Idee, 5 daumen
2016-01-15 11:59:49

Super gemacht! Gefällt mir richtig gut. Tolle Beschreibung
2016-01-15 12:55:01

Es ist bemerkenswert wie der Anfangs- und der Endzustand dieser Kabeltrommel ist. Super klasse gemacht... 5 D
2016-01-15 21:49:25

tolle Ausführung
2016-01-16 09:50:21

Gut gemacht . Die Idee mit der Beleuchtung ist super.
2016-01-16 20:41:40

Eine innenbeleuchtete Kabeltrommel als Tisch, coole Idee!
2016-01-17 08:09:14

Schöne Idee :-)
2016-01-17 11:07:42

Echt gut geworden, Auch mit wenig Aufwand lässt sich da was tolles zaubern. Ideen muss frau haben. 4D
2016-01-18 07:43:29

sehr schön, das würde mir auch gefallen
2016-01-20 11:59:43

Das sieht wirklich klasse aus. Die Idee mit der Schüssel finde ich auch super. das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hast du den Metallrand noch mit Klarlack oder ähnlichem geschützt?
2016-01-20 21:03:51

Ich hab ihn mit Öl gegen Flugrost geschützt, ich versuche so gut wie möglich auf Lacke und ähnliches zu verzichten. Öl reicht da völlig.
2016-01-21 06:44:12

Ok, danke für die Info.
2016-01-21 21:21:32

klasse Umwandlung, tolles Ergebnis
2016-02-05 08:29:39

der sieht ja stark aus
2016-11-26 23:36:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!