Vom Dschungel zum Garten Teil 4

NEXT
Gemüsebeet
1/5 Gemüsebeet
PREV
Gartengestaltung
von Bine
04.10.12 16:24
1351 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 20002.000,00 €

FORTSETZUNG VON
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Vom-Dschungel-zum-Garten-Teil-3/bauanleitung/8059/

Das Jahr ist noch jung und es konnte weiter gehen .
Mit dem Gelände was wir mittlerweile plan gezogen haben , hab ich auch schon einen Platz für mein Gemüsebeet gewählt .
Damit mir mein Männe das nicht streitig machen konnte , hab ich es schnell mit Steinen umrahmt ... 3-2-1 MEINS :)
Langsam konnte man auch schon die Früchte unserer Saat sehen , kleine grüne Halme die einst einen Rasen werden wollten waren zu sehen *juhuuu*
Unser Vorgarten den wir ja noch letztes Jahr gemacht hatten zeigte sich auch von seiner besten Seite ... was will man mehr ?
Hmm ich wollte noch Wasser haben damit ich unseren Nachbarn nicht mehr nötigen musste .. ein Grundwasserbrunnen musste her ... damit wir auch unseren Teich irgendwann füllen konnten


Grundwasserbrunnen, schlämmen, KG Rohre
4.1 5 14

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Spühlwagen
  • KG Rohre
  • Rohrcamera
  • Teichfolie
  • Teichfließ

1 GRUNDWASSERBRUNNEN

NEXT
GRUNDWASSERBRUNNEN
1/12
PREV

Damit wir für den Teich und natürlich für unseren Garten endlich Wasser haben , mussten wir uns einen Grundwasserbrunnen bauen lassen .
Von unserem Kleingarten wussten wir, das man hier in Düsseldorf schon ab einer tiefe von 7 Meter auf Wasser stösst .
Nach einem Anruf beim Gartenbauamt bekamen wir den Tipp einen Brunnen schlämmen zu lassen weil wir sehr sandigen Boden haben und die Rammspitzen von Rammbrunnen zu schnell verdrecken und sich zusetzten würden .
Also Brunnen schlämmen .
Dazu braucht man viele 125er KG Rohre ( geht auch mit Brunnenbaurohren ist aber weitaus teurer) ein Saug-/Spülfahrzeug mit Spüleinheit .
Wir mussten lediglich den Ersten Meter von Hand ausbuddeln damit das erste Rohr halt hatte . Die ersten beiden Rohre mussten wir noch mit vielen Löchern bespicken was sich hinterher leider als Fehler entpuppte da dickere Steine und der Sand das Rohr schneller versanden ließen, aber den Fehler konnten wir Gott sei dank dann beheben .
Der Saugrüssel wurde in das Loch gesteckt und zusätzlich eine Spüleinheit die mittels spezieller Wasserhochdruck-Aggregate von 60 bis 180 bar Wasserdruck den ganzen Dreck lösen sollte .
Das ganze wurde in den Wagen zurück gezogen und somit bilden sich in der Erde hohlräume wo die Rohre dann nach unten gedrückt wurden .
Das besondere an dem Spülwagen war , daß das Wasser immer wieder verwendet werden konnte weil es gefiltert wurde und der zurückgebliebene Dreck in einer Speziellen Kammer zurück bleibt .
Vom Kieg übriggebliebene Dachziegel , Ziegelsteine , Glas und anders Gerümpel verstopften des öfterren den Saugschlauch was mit der Zeit recht nervig war .
Dreieinhalb Stunden war man damit beschäftigt eine tiefe von 10 Meter zu schlämmen .
Mit der mitgebrachten Rohrcamera konnten wir sehen wann wir unten angekommen waren.
Dann hatten wir es aber geschafft .. :) Wir hatten endlich eigenes Wasser im Garten :)

2 TEICHBAU

NEXT
TEICHBAU
1/7
PREV

 Juni 2008
Da wir nun Grundwasser hatten , konnten wir nun auch mit unserem Teichbau weiter machen .
Wir mussten hier nur noch die ganzen Wände gerade ziehen und von Glas uns Spitzen Gegenständen wie Wurzeln und Steine befreien , einen Teichrand kreieren und den Teichboden ebnen .
Im Juni 2008 wurden so einige Städte von Unwetter und Regengüsse heimgesucht , so auch wir . Was fast nicht so tragisch war wenn da unser Teich nicht gewesen wäre .
2 Tage bevor die bestellte Teichfolie kommen sollte hatten uns Wolkenbrüche unseren ganzen Rand einbrechen lassen . Die ganze Arbeit war umsonst gewesen .
Also wieder von vorne .
Unsere Nachbarn halfen uns einen Schutzwall um den Teich zu setzen damit der Rand nicht erneut einbrechen konnte .
Zur Vorsorge hatten wir noch Folien über den Rand gelegt den es sollten noch einige Unwetter Düsseldorf heimsuchen .

3 TEICHVLIEß VERLEGEN

NEXT
TEICHVLIEß VERLEGEN
1/7
PREV

Es war soweit , wir konnten endlich das Vließ welches die Teichfolie vor spitzen Gegenständen schützen sollte in den Teich legen .
Sorgfältig wurde die ganze Gegend um den Teich nach Glas und Steinen abgesucht die unsere Teichfolie welche dort ausgerollt werden sollte beschädigen könnten .
Für unser Projekt Teich bzw Teichfolie brauchten wir ganz viele Leute , auch hier konnten wir auf unsere Freunde und Nachbarn zählen .

Auf dem Teichboden haben wir noch alte Teppiche gelegt weil dort der größte Druck besteht und die Gefahr das sich dort Steine in die Folie bohren sehr groß war .

4 TEICHFOLIE VERLEGEN

NEXT
TEICHFOLIE VERLEGEN
1/13
PREV

Für die Teichfolie waren kräftige Männer nötig .. hatte sie doch schlappe 250 kg .
Damit die Folie gut verlegt werden konnte , mussten wir sie erst etwas in der Sonne liegen lassen damit sie schön weich und geschmeidig wird .
Einzige Problem war das die Folie auch verdammt heiß wurde *autsch*
Bei über 30 Grad die wir hatten ging das verdammt schnell .
Deshalb habe ich bei dem Wetter auch Socken und Leggins an , wollte mir schließlich nicht nie Beine verbrennen *grins*
Jeder bekam eine Aufgabe um die Folie so über das Loch zu ziehen dass das Vließ nicht mit reinrutschen konnte .
Hinterher musste die Folie solange fest gehalten weden bis das unser lieber Nachbar und ich die Falten verlegt hatten .
Jeahhh wir hatten es geschafft ... die Folie war drin und das Wasser konnte endlich laufen :)
Nach über 4 Tagen mit 2 Grundwasserpumpen war die TIEFZONE endlich voll .
Und EL Cheffe hat es sich nicht nehmen lassen seinen neuen Schwimmteich zu testen :)

Du hast es fast geschafft ... nein noch ist der Garten nicht fertig ... willst du wissen wie es weiter geht ? Dann schau mal hier rein

---> Vom Dschungel zum Garten Teil 5

17 Kommentare

zu „Vom Dschungel zum Garten Teil 4“

Aufwändig aber alles wird gut!
2012-10-04 20:18:30

Euer Garten ist ein echtes Monster Projekt.
2012-10-04 21:40:03

Gigantische Arbeitsleistung. Respekt an die starken Männer. Und an die tolle Nachbarschaft.
2012-10-04 23:41:01

finde ich toll daß ihr immer wieder Helfer findet
2012-10-05 01:27:38

In der Nachbarschaft hilft jeder jedem sobald einer mal Hilfe braucht :)
2012-10-05 08:17:49

super, so einen eigenen brunnen
2012-10-05 13:08:28

Klasse Team... auf den Bildern schaut alles immer so einfach aus... 5 D
2012-10-05 19:04:37

Ein Mordsprojekt. Jetzt auch noch ein Brunnen. Aber den braucht man halt. Weiter so.
2012-10-05 19:36:51

Klasse gemacht :-)
2012-10-05 20:46:02

schön gemacht ;-)
2012-10-07 15:53:26

Hallo und vielen Dank für Euer Lob ;)
Ja , auf den Bildern sieht man leider nicht wie sehr einem die Knochen weh taten und das Alter (Ü40) macht sich doch schon langsam bemerkbar . Die Regenerationszeiten werden einfach länger *grins*
2012-10-07 18:36:09

Hi Sonja
das war ein Haufen Arbeit , aber es hat auch riesig Spaß gemacht den Garten sich entwickeln zu sehen :)
2012-10-11 16:29:48

Echt ein schönes Projekt.
2013-03-02 10:34:36

Sieht super aus 5d
2013-06-02 17:32:29

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!