NEXT
Vogelvilla - ein Reihenhaus Vogelhaus,KreggJig
1/3
PREV
Heimwerken für Tiere
Frühling
von Mopsente
25.03.15 16:34
928 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2525,00 €

Schwiegermutter hat sich zum Geburtstag ein Vogelhäuschen gewünscht. Das Ganze sollte bunt und gern ein wenig ausgefallen sein... 


VogelhausKreggJig
4.4 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Aufzeichnen & Aussägen

NEXT
Aufzeichnen & Aussägen
1/3
PREV

Nachdem ich mir im Netz ein paar Ideen geholt habe, wurde eine "Freiform" auf's Holz gezeichnet und mit der Stichsäge ausgeschnitten.


Die äußeren Kanten wurden mit der Oberfräse gebrochen.

2 Konturen & Öffnungen schaffen

NEXT
Konturen & Öffnungen schaffen
1/3
PREV

Da die Trennungen des Reihenhauses an der Fassade deutlich sichtbar sein sollten, ich diese aber nicht aus einzelnen Elementen zusammenfügen wollte, habe ich eine Schattenfuge mit der Oberfräse eingefügt.


Mit dem Forstner-Bohrer habe ich dann auch gleich die drei Einflugschneisen in die Fassadenfront gebohrt. Sowie ein Loch für die "Stange" vor der Haustür.

Ich hab leider erst zu spät gelesen, dass man diese besser weglassen sollte, weil sie eher Nesträubern hilft als den späteren Bewohnern... aber nu ist halt 'n Loch da!

3 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/6
PREV

Nach dem groben Zusammenstecken habe ich die Einzelteile verbunden. Da das Ganze schnell, einfach und stabil sein sollte, habe ich es mit dem KreggJig (Taschenloch-Bohrschablone) zusammengebaut. Das geht schnell und sehr präzise.

4 Dachdecker

Dachdecker
1/1

Damit das Dach später auch dicht ist (und bleibt) habe ich mittels Bitumen-Kleber eine Lage Dachpappe angebracht

5 Haken und Ösen

NEXT
Haken und Ösen
1/2
PREV

Die Vogelvilla soll später frei vor einer Hecke stehen - daher musste eine Möglichkeit geschaffen werden sie an einem Pfosten anzubringen. Ich habe hierzu kurzerhand eine Einhängeleiste (French-Cleat) gebaut und das Gegenstück an einem KDI-Pfosten befestigt. Somit muss vor Ort nur noch eine Bodenhülse eingeschlagen werden und die Hütte steht!


Für den konstruktiven Holzschutz habe ich den Pfosten von oben zusätzlich abgeschrägt und ebenfalls mit Bitumenbahn gegen Feuchtigkeit geschützt.

6 Jetzt wird's bunt...

NEXT
Jetzt wird's bunt...
1/3
PREV

Zuerst wurden die Schattenfugen gestrichen und die Fläche später mit der Rolle getüncht. Für die Katze, Fensterläden und Co. war meine Frau zuständig.


Zum Abschluss gab's noch eine Schicht Klarlack.

7 Parkplatz

Nach dem Trocknen wurden noch 3 Rundstäbe (zuvor gestrichen) mit wasserfestem Leim in die vorgebohrten Löcher eingesetzt.


Wie bereits oben erwähnt - Laut NaBu sollte man sich diese Arbeit sparen...

Das Dach ist übrigens abnehmbar, damit man auch mal einen Frühjahrsputz machen kann.

Und das war's auch schon...

31 Kommentare

zu „Vogelvilla - ein Reihenhaus“

Das Reihenhaus schaut gut aus. Ich hoffe den Vögel gefällt es genau so gut wie mir. 5 Daumen
2015-03-25 16:58:03

Das ist wirklich ausgefallen, Klasse ( Hundertwasser)
2015-03-25 16:59:50

Wow, das sieht ja echt klasse aus. Da merkt man direkt, wie du dich auf das Projekteinstellen gefreut hast. Nachdem du ja so lange enthaltsam leben mußtest (so wie ich auch) konntest du es anscheinend nicht mehr erwarten, ein Projekt einzustellen. Mir ging es ja genauso. Ein Reihenhaus für Vögel ist ja auch eine ausgefallene Idee. Gefällt mir super. Übrigens eine tolle Beschreibung hast du da gemacht
2015-03-25 17:26:14

Sieht super aus 5d
2015-03-25 17:27:43

Nice work! Das Ist Großartig! 5D!
2015-03-25 18:18:07

toll gemacht 5d
2015-03-25 18:37:39

Sehr schön geworden und gut beschrieben.
2015-03-25 18:52:00

Ich komm zur Einzugsparty. !!!!!!!..
2015-03-25 20:42:06

Klasse geworden .....
2015-03-26 01:09:13

Klasse geworden und gemacht .....
2015-03-26 02:12:13

Schön gemacht, berichte mal ob sie auch alle genutzt werden 5 Vögel von mir
2015-03-26 08:54:10

Gefällt mir sehr gut! Mich würde auch interessieren ob alle benutzt werden :-)
2015-03-26 08:56:54

Ich frag mal meine Schwiegermutter, wie derzeit die "Mietsituation" ist.
2015-03-26 09:02:47

Das ist eine echt coole Idee! Reihenhaus....Super geworden. Mir persönlich zwar etwas zu bunt, aber das ist ja Geschmacksache. Auf jeden Fall ein super Projekt! 5D
2015-03-26 09:09:21

Sehr schön gemacht
2015-03-26 12:06:27

Na da wird sich die Schwiegermutter aber ordentlich freuen - sieht schön aus - 5Spatzen dafür ;)
2015-03-26 12:20:37

Das Reihenhaus ist ganz zauberhaft.
2015-03-26 12:34:37

Der Kasten gefällt mir gut, wie groß hast Du denn die Einfluglöcher gemacht, und wie hoch soll er aufgehängt werden?
2015-03-26 15:53:08

Da möchte man echt Vogel sein! 0 Euro Übernachtungskosten im Sterne-Hotel, wahrscheinlich im Winter mit All-inklusive...

Sehr schön gemacht und ansprechend detailliert beschrieben! 5 kleine Fiepser!
2015-03-26 16:43:50

Uschis Katzenkino ist ja mal geil :) Schön geworden und hoffe das die Neumieter nicht all zu lang auf sich warten lassen . 5 D
2015-03-27 07:49:13

Schöne Arbeit!
2015-03-28 14:54:30

Habe gestern erfahren, dass das erste Meisenpärchen begonnen hat sein Nest einzurichten! *freu*

Wenn ich mich nicht irre, habe ich die Einfluglöcher mit einem 25er Forstnerbohrer gemacht. Mit dem Pfosten hängt das Vogelhaus gut auf ca. 1,70m.
2015-03-29 09:51:02

Glückwunsch zum gelungenen Vogelhaus und zu den neuen Bewohnern!
Könntest Du mir bitte erklären was ein "Kregg-Jig" ist?
2015-03-29 11:49:24

Klar kann ich! Schau mal Schritt 3, Bild 2. Das Blaue Ding. Damit kann man sog. Taschenlöcher bohren und dann verdeckt verschrauben. Bei Youtube findest du auch jede Menge Anwendungs-Videos.
2015-03-29 12:00:25

Sieht gut aus und auch gut gemacht. Ob hier die Taschenlöcher wirklich notwendig waren bleibt zu überlegen. Mal sehen ob die Spatzen einziehen.
2015-03-29 14:56:58

Sehr schön geworden
2015-03-29 15:14:02

Redfox, ich wollte eine verdeckte Verschraubung und mein Weihnachtsgeschenk ausprobieren ;-)

Stumpf von außen verschrauben hätte es natürlich auch getan.
2015-03-29 19:29:04

das ist großartig geworden
2015-03-29 20:42:19

@ Mopsente - das ist natürlich ein Grund mit dem Geschenk ausprobieren....
2015-04-01 20:47:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!