NEXT
Vogelhaus  Vogelhaus,Vogelfutterhaus
1/12
PREV
Holz
von Franker
30.03.13 20:31
2267 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

der Bericht in der Holzidee 13 hat mir so gut gefallen, ich musste dieses Vogelhaus nachbauen, und kann nur sagen: unsere Gartenvögel haben es sehr willkommen aufgenommen. Wir zählen hier täglich: Kohlmeise, Blaumeise, Haubenmeise, Dompfaff, Buchfink, Kleiber, ein gelb-grünlicher Finkenvogel (ev. ein Gerlitz) und das Eichhörnchen saß auch schon mehrmals im Vogelhaus. Unter dem Vogelhaus warten auf dem Boden, ein Wildtauben-Paar und mehrere Amseln, dass etwas Futter runterfällt.
Ich vermute, dass die nach allen Seiten offene Bauweise den Vögeln sehr gut gefällt. Insgesamt 3 Vogelhäuser habe ich gebaut, welche ich von unserem Esszimmerfenster im 1. Stock sehr gut sehen kann und von dort aus auch die Winterbilder mit den Gästen fotografiert habe mit 600mm.
Jetzt Anfang April kommen immer mehr Vögel an unser Futterhaus.
Die neuen Bilder mit Kernbeisser, Dompfaff , ... habe ich mit einem Teleobjektiv durch das Garagenfenster gemacht.
Jetzt war sogar ein Eichhörnchen da.


VogelhausVogelfutterhaus
4.2 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
wasserfest verleimte Bretter  Verband-Material  320x240mm 
Rundstäbe 15mm Durchmesser  Naturmaterial  150mm lang 
Rundstabe 18mm oder 20mm Durchmesser  Naturmaterial  350mm lang 
Kette  Kleines Installationsmaterial  150mm lang 
Wetterschutzfarbe  FarbeMaterial  kleine Dose 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge

1 Vogelhaus nach Holzidee 13

die Seitenwände sind aus 18 bzw. 20mm wasserfest verleimter Seekiefer, mit der Stichsäge ausgeschnitten. Die Rundstäbe 15 und 18mm Buche.
Als Dach habe ich eine Kupferdachrinne verwendet, welches in einer 1-2mm breiten Nut eingelassen ist. Die Nut habe ich mit einem Multimaster und Kreissegment-Sägeblatt vorgeschnitten und dann mit einem Dremel nachgefräst.
Die grüne Futterwanne unten ist aus dem Bastelgeschäft, man kann auch Plexiglas verwenden und ist ebenfalls per Nut eingelassen.
Bei einer Version habe ich die Kupferdachrinne mit Kupfernägel von oben in die Seitenteile genagelt.

2 Seitenwände fertigen

Seitenwände fertigen
1/1

Die beiden Holzstücke habe ich zusammengeschraubt und dann mit der Stichsäge die Ausschnitte gefertigt

3 Bohrungen

Bohrungen
1/1

mit der Bohrmaschine im Bohrständer sind die Bohrungen dann auch winklig

4 Kanten schleifen

NEXT
Kanten schleifen
1/2
PREV

außen mit dem Bandschleifer und innen mit dem Fächerschleifer

28 Kommentare

zu „Vogelhaus “

ein klasse Futterhaus gebaut
2013-03-30 20:37:49

Klasse Vogelhaus
2013-03-30 20:44:54

super.gefällt mir.
2013-03-30 21:29:50

Ist toll gemacht
2013-03-30 21:34:28

hast Du schön hinbekommen und Gäste ja auch gleich gefunden
2013-03-30 22:34:02

Gefällt mir. 5 Daumen
2013-03-30 22:45:24

Mir gefällt, daß man die Gäste schön beobachten kann. Hast du wirklich gut gemacht ...
2013-03-30 23:32:44

mir gefällts auch :-)
2013-03-30 23:33:45

Auch eine süße Bauweise , gerade mal groß genug das nur die kleinen Vögelchen Platz haben und die gefräßigen Tauben warten müssen :)
2013-03-31 03:43:00

Saubere Arbeit !!
2013-03-31 07:57:05

tolle Arbeit
2013-03-31 07:58:13

Gefällt mir sehr gut und den Vögeln scheinbar auch
2013-03-31 10:15:54

Klasse Futterhaus, müsste mal eine Sammlung von den hier gezeigten Vögelhäuschen machen. Eines schöner als das andere.
2013-03-31 10:25:52

prima gebaut
2013-03-31 10:53:50

Gefällt mir sehr gut!!!!
5D
2013-03-31 12:02:59

sehr nett 5d
2013-03-31 13:16:33

super Arbeit
2013-03-31 13:26:48

werde ich mal nachbauen 5D
2013-03-31 18:18:37

Klasse geworden ....
2013-03-31 18:49:32

Gefällt mir.
2013-03-31 19:09:29

so etwas nennt man wohl "offene Bauweise" :-D, sehr schön, schlicht und effektiv!
2013-04-01 15:13:34

Sehr schön geworden, mal was anderes!
2013-04-01 16:27:56

Prima gemacht!
2013-04-02 09:55:03

Klasse für die Durchreise und schaut sehr modern aus...
2013-04-29 20:29:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!