Vogelhäuschen einzugsfertig machen... in Serviettentechnik

NEXT
die Villa
2/2 die Villa
PREV
Basteltechnik
Balkon und Terrasse
Vogelhaus
von pittyom
03.01.12 11:41
2192 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

in meinem Wichtelpaket war ein Vogelhäuschen ... aber - wie es wohl gemeint war- zum Fertigmachen gedacht, das habe ich gestern erledigt. Danke Wichtel! Hat mir auch riesigen Spaß gemacht!
Farbe, kleine Anbauten und Verschönerungen und die Villa ist fertig:)


Garten, Vogelhaus
4.8 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Vogelhäuschen  Holz   
  1 Serviette     
  Serviettenleim     
  1 Raketenstab     
  9 Kaffeestäbchen      
  weiße Acrylfarbe     
  Holzleim     

Benötigtes Werkzeug

  • Bohrer
  • Säge (für die Holzleisten am Dach)
  • Pinsel
  • Cutter, Bohrer, Säge (für die Holzleisten am Dach), Pinsel

1 Vorbereitung...

NEXT
Sitzstange anbringen
1/4 Sitzstange anbringen
PREV

das Vogelhaus hat zwar ein ca 6mm Loch zum Aufhängen, aber dies habe ich noch vergrößert und mit einem 6mm Schlitz nach oben vershen, damit man es einfacher anhängen kann. schräg unter dem Einflugloch habe ich noch eine kl. Landestange angebracht: mit 6mm Bohrer ein Sackloch gebohrt und einen 6mm Dübel (aber erst nachdem Fertigstellen der Fassade) eingeklebt. So kann Fr. Meise auch gucken, ob's genehm ist, sie machen das gern, draußen sitzen und langen Hals hinein machen, wenn es dann auch ihr gefällt ziehen sie ein ;)
Dann Dach und Haus weiß grundieren. Sobald die Farbe trocken ist, schöne Serviette vorbereiten...in Form reißen und die weißen Schichten appulen, man verwendet nur die oberste Schicht der Serviette. Das Häuschen mit Serviettenkleber dünn einstreichen und die Serviette faltenfrei auflegen. sternförmig von der Mitte mit mehr kleber Richtung Rand anstreichen, aufpassen, dass keine Falten kommen oder die Serviette zu sehr weicht und kaputt geht. trocknen lassen. man kann auch mit kleineren Stücken arbeiten, die man aneinandersetzt. Nun noch, bevor der Leim trocken ist gleich den Dübel einsetzen, dann erspart man sich die Mühe das Loch wieder frei zu pulen und der Leim hält den Dübel (=Sitzstange)
Durch das Anstreichen der Serviette (um sie faltenfrei zu "verlegen"), bekommt sie von Außen gleich den Wetterschutz, da der Kleber nach dem Trocknen gleichzeitig als wasserfester lack fungiert. Es gibt ihn übrigens in matt und glänzend.

2 kleinere Anbauten - fertig

NEXT
passt der Zaun?
1/2 passt der Zaun?
PREV

Was so eine echte Villa ist, bekommt einen Staffettenzaun - aus Echtholz
Kaffeestäbchen vom Hamburgerladen mit dem gelben Bogen auf Länge kürzen und als Querstreben dienen gespaltene Raketenstäbe von Silvester...kostet nix ;)
Zaunlatten an Querstreben leimen und trocknen lassen, dann mit Mahagonibeize dunkler färben.
auf das Häuschen kleben. Während dies trocknet, bekommt das Dach vorn noch eine dekorative Holzleiste auf Gehrung gesägt.
Nun muss ich noch einen schönen Platz finden!

31 Kommentare

zu „Vogelhäuschen einzugsfertig machen... in Serviettentechnik“

Sieht richtig gut aus Pitty. Gut erklärt und schöne Bilder dabei. 5 Piepmätze von mir.
2012-01-03 11:45:26

sieht nett aus , die Idee mit dem Zaun werde ich klau´n ich leg dir schon mal 5 Hälmchen für´s Nest rein
2012-01-03 11:53:43

Das sit richtig schön geworden - schade, das ich nicht so klein bin, würde direkt einziehen :D
5 Schippen Vogelfutter!
2012-01-03 11:55:29

Sehr schön geworden!
Ich hätte nur bedenken ob das mit der Servietten Technik auch für draußen hält?
2012-01-03 12:23:31

Sieht sehr bunt aus und ich bin gespannt welche Vogelart dort einzieht. Für die Idee, der Ausführung und der guten Beschreibung 5 Piepmätze von mir.
2012-01-03 12:32:41

serviettentechnik hält draußen hab schon über 12 Jahre solche bunten Vogelhäuschen draußen nur die Sonne bleicht manchmal die farben ein wenig aus, aber kann man ja wieder machen.......
2012-01-03 13:07:42

Echt Süß geworden,5 Sind da auf jeden Fall Für Dich dabei;-=)
2012-01-03 13:11:14

@ Holzfan... siehe über dir ;) und auch ich habe nur gute Erfahrungen mit Serviertentachnik im Freien.....
bin ja mal gespannt was Woeffel dazu sagt ;)
2012-01-03 13:18:12

Ein Haus für Vogeldamen *g sieht wirklich sehr hübsch und ausgefallen aus ;)
2012-01-03 13:46:41

Sieht super aus...meine erste Frage wäre auch, ob das draussen hält oder nochmal lackiert werden muss...aber wurde ja schon beantwortet.
2012-01-03 14:21:40

der Serviettenkleber ist ein Lack und durch das drüberstreichen beim Ankleben der Serviette ist alles schon geschützt... ich schreibe es vielleicht besser nochmal oben rein :)
... so schon erledigt ;)
2012-01-03 14:42:53

wir haben einen Wissensbereich Serviettentechnik
2012-01-03 15:01:52

Eine hübsche Villa "Kunterbunt"
2012-01-03 15:40:33

na da wird ein jeder Vogel neidisch sein, super gemacht....
2012-01-03 15:58:16

Hübsches "Häuschen" geworden. Gefällt mir.
2012-01-03 16:01:05

Sehr schön und klasse Anleitung dazu
2012-01-03 19:32:22

Tolle Vogelvilla und perfekte Bauanleitung. Meine Daumen sind Dir sicher.
2012-01-03 19:39:50

hey das sieht gut aus
2012-01-03 20:47:07

X X X X X ..Schmetterlinge werden auf jedenfall mal nachschauen kommen ! :D
2012-01-03 21:14:23

wow !!! soll Ich dir meine Adresse schicken ??? Du darfst es mir gerne zurückschicken
Ist toll geworden !
5 Spatzen für dich !
Mehr kann ich nicht geben... würde ich aber machen.
2012-01-03 22:55:21

gute Arbeit !!
..den Kleber für Servietten kannst Du auch selber machen
1 Teil Holzleim (Ponal oder ähnlichen) und 1 Teil Tapetenkleister
2012-01-04 08:24:53

@ woeffel - hab ich die nicht schon??? Willi Wichtiel, Pilzweg57, 23456 Wald???? ***grins****
danke für das schöne Häuschen, nun bin ich gespannt, was die Meisen im Frühjahr dazu sagen....
2012-01-04 09:52:01

Deinem Wichtelpartner scheints zu gefallen, genau wie mir. Ein echter Hingucker.
2012-01-04 10:14:55

Toll, gefällt mir, natürlich 5 Daumen !!
2012-01-06 14:37:03

hübsch umgesetzt pitty.... die idee mit der "Dachleiste" find ich auch super. Da stehe ich auch im Baumarkt immer vor. Da freuen sich die Mätzchen.... 5 Daumen von mir..... @ Muldenboy, tolle Idee mit dem selbstgemachten Serviettenkleber, merk ich mir....
2012-01-06 15:21:45

.den Kleber für Servietten kannst Du auch selber machen
1 Teil Holzleim (Ponal oder ähnlichen) und 1 Teil Tapetenkleister ,

Muldenboy das ist richtig, aber Gebrauchsgegenstände müssen dann noch mit Klarlack überzogen werden. Für Karten etc. ist es aber ausreichend
2012-01-06 16:45:07

ich nehme statt dem überteuerten Seviettenkleber
direkt Klarlack zum kleben
das geht super und ist kostengünstig
2012-03-04 19:18:16

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!