NEXT
Vintage Hundebett Vintage Hundebett,Hundecouch im Vintagestyle,Hundebett aus Kabeltrommel
1/5
PREV
Heimwerken für Tiere
Betten
Hunde
Tierbedarf
von Bine
18.09.14 12:51
3541 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Habe eine schon zersäge Holzkabeltrommel erhalten oder besser gesagt den Rest davon und sollte nun ein Hundebett entwerfen .


Was dabei rausgekommen ist und wie ich es gemacht habe erfahrt ihr hier 


Vintage Hundebett, Hundecouch im Vintagestyle, Hundebett aus Kabeltrommel
4.5 5 27

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Kabeltrommel   Holz   
Holzbretter  Holz  75 cm x 12 cm x 0,12 cm 
Holzbrett   Holz   35 cm x 12 cm x 0,12 cm 
paar   Holzschrauben     
8er Holzdübel     

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Bohrschrauber
  • Multischleifer
  • Stichsäge
  • Bandschleifer
  • Hammer , Schreinerwinkel , Maßband , Stift ,
  • Holzbohrer 6er + 8er
  • Versenker und Kreuzbit

1 Holzzuschnitt

NEXT
Das sind die Hölzer die ich erhalten habe
1/4 Das sind die Hölzer die ich erhalten habe
PREV

Um den Holzzuschnitt brauchte ich mich nicht zu kümmer , habe ihn von einen Bekannten erhalten der die Kabeltrommel schon zersägt hatte und ich nun daraus ein Hundebett bauen sollte 


Ich habe 
2 Seitenteile 
6Bretter à 75 x 12 cm x 0,12 erhalten
und ein paar kleinere Bretter wo ich selbst schauen konnte wie ich sie einsetze .

Wichtig war es die Brandings auf dem Holz zu erhalten wenn ich das Holz bearbeite

2 Schleifen der Holzteile

NEXT
Bretter die als Bettauflage dienen schleifen
1/4 Bretter die als Bettauflage dienen schleifen
PREV

Da ich die Brandings und dieses rauhe Aussehen vom Holz behalten wollte , habe ich nur kurz mit dem Band und Multischleifer die Oberflächen geschliffen . Dazu habe ich 100er Schleifpapier verwendet.

Mit dem Multischleifer habe ich vorsichtig um die Brandings drum herum geschliffen damit sie nicht aus versehen durch den Bandschleifer mit weg geschliffen würden . 


3 Zusammebau

NEXT
Benötigtes Werkzeug
1/11 Benötigtes Werkzeug
PREV

Zuerst habe ich mir die Seitenteile genommen um eine Auflage für das Lattenrost aufzuschrauben .

 
Dazu habe ich erst die Länge der Auflagefläche bestimmt . 
Siehe Bild 3 ( Abstand für Front und Rückteil beachten )

Nachdem ich die Auflagen gesägt hatte wurden sie vorgebohrt und die Löcher mit einem Versenker versenkt und anschließend die Auflageflächen angeschraubt . 


Dann konnte ich den eigendlichen Lattenrost auf die Auflagehölzer legen und die Löcher vorbohren um ein reißen der Bretter zu verhintern . Natürlich hier auch wieder die Löcher versenken und anschließend festschrauben .

Das gleiche wird mit der Frontseite gemacht . Passendes Brett einpassen und von vorne durch die Auflageleisten des Lattenrost anbohren . 

Die Rückseite musste ich in der Höhe passen zu den Seitenteilen zuschneiden . dazu Rückseitenbrett einpassen , anzeichnen , aussägen .
Festgeschraubt wurde es seitlich an den Seitenteilen . 

4 Finisch

NEXT
Knochen anzeichnen
1/5 Knochen anzeichnen
PREV

Es wäre kein Hundebett wenn da nicht der obligatorische Knochen wäre :D 

Dazu einfach ein Stück Holz nehmen und einen Knochen aufzeichnen. 
Ich wollte auf jeden Fall das Branding behalten und habe es so angezeichnet dass das Branding noch erhalten bleibt .

Knochen aussägen und die Kanten schleifen .

Danach unten im Verbindungsstück Dübellöcher bohren und Dübel einleimen .
Die anderen Löcher werden in die Rückwand mittig gebohrt und der Knochen bzw die Dübel angeleimt . 

Das war es auch schon .
Das Bett bleibt naturbelassen ohne Lack damit den Fellnasen nix passiert falls sie auf die Idee kommen sollte am Bett rumnagen zu wollen .

Viel Spaß beim Nachbauen wünsch euch 
Bine

30 Kommentare

zu „Vintage Hundebett“

Cooles Bett, fehlt nur noch eine Matratze und ich leg mich rein
2014-09-18 13:30:50

Sieht klasse aus 5d
2014-09-18 14:24:50

Sehr gute Idee und klasse gemacht.
2014-09-18 15:51:22

Super cool.. Wie HB schon sagte , leg Matratze rein und du hast für uns ein gästebett :)).. Sag mal bin echt sprachlos was du alles so machst,, echt Klasse glatte und volle 5D von mir
2014-09-18 16:02:56

nix da ihr seid viel zu groß, für mich ist das Bett genau passend - Klasse Bine.......
2014-09-18 16:31:37

Bin auf engstem Raum das schlafen gewohnt:)))) unter Tisch ist auch nicht mehr platz :) gröhl
2014-09-18 17:45:12

Bei so vielen Projekten in letzter Zeit brauch sie schon ein schönes Bett, da es gut unter der Werkbank passt, ECHT COOL
2014-09-18 18:16:22

witzig - Matratze rein und Hundsi hat ein schöneres Bett als Frauchen ;)
2014-09-18 18:26:41

Der Hund kann sich ja freuen :-) noch eine Matratze und fertig Toll Bine 5d
2014-09-18 19:19:39

Wenn ich so weiter mache darf ich wirklich in der Werkstatt übernachten , und dann brauche ich das Bett :D
Danke für die netten Kommentare .
@ Holzkunst
Jürgen , mit Vielseitigkeit kann man viel mehr machen :D
2014-09-18 20:38:15

Nett umgesetzt und fürs freie völlig OK,ich mag gebrauchtes Holz sehr,habe aber immer Angst es wurde behandelt.
2014-09-18 21:07:50

Halle Bine, ich werd verrückt. Was hast du dir denn da wieder einfallen lassen. Und vor allem haust du ein Projekt nach dem anderen raus. Wie machst du das denn nur. Sieht echt cool aus dieses Hundebett. Würde ich sofort kaufen, wenn es im Laden stehen würde. Sieht klasse aus.
2014-09-19 00:54:57

Einfach nur perfekt, kann Pepper schon verstehen, wenn er sich in dieses Bett verliebt hat.
Du hast dein Projekt wieder einmalig beschrieben und das Ergebnis ist natürlich der Hammer. Ich finde es auch schön, dass du die Aufschriften belassen und drum herum geschliffen hast. Das gibt dem Ganzen erst die besondere Note.
5D
2014-09-19 07:07:56

Toll gemacht. Super Beschreibung
2014-09-19 08:03:16

Da wäre ich auch gern Hund!
2014-09-19 09:09:01

Absolut Klasse. Das würde meinem Hund auch gefallen!
2014-09-19 09:36:56

Sahne Banane, und wenn er deswegen nicht mehr Gassi gehen will kannste ja noch Rollen drunter bauen :).
2014-09-19 10:37:49

Ja,ja Hund müsste man sein und schon ging es einen gut. Einfach supi.
2014-09-19 12:08:41

Rustikale Sache, mag ich sowas. Toll umgesetzt. Hoffe dem Hund hat es auch gefallen ;)
2014-09-19 21:38:34

Fehlt nur noch der Sonnenschirm und der Sand . Klasse germacht
2014-09-19 22:20:11

Super Arbeit, schätze mal dem Hund gefällst
2014-09-19 22:24:26

Danke Euch für die klasse Kommentare .
2014-09-20 10:04:03

Wow, das sieht klasse aus. Danke fürs teilen und für die super Beschreibung. Das kann auch nicht professionelle Frau machen :)
2014-09-21 12:59:33

Es gibt Tage, da wünsche ich, ich wär mein Hund -singt Reinhard M. Und bei einem so tollen Bett geb ich ihm recht. Super Idee, gefällt mir sehr. 5D
2014-09-21 16:45:12

Danke ihr beiden , ich wünschte ich wäre auch einer meiner Hunde ;)
2014-09-21 22:12:08

Sehr schön gemacht
Originelle Idee
5D von mir
2014-09-22 06:55:58

Klasse gemacht und geworden ....
2014-09-23 11:18:01

sehr schön,
2014-10-03 21:21:47

klasse geworden - und auch noch outdoortauglich
2016-09-08 17:23:52

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!