NEXT
Vesperbrett Kirschholz massiv,Vesperbrett
1/2
PREV
Holz
von Daniel1601
01.09.16 19:06
300 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3737,00 €

Über einen Holzhändler, bei dem ich meine "edleren" Hölzer kaufe habe ich mir ein Stück Kirschbaum gekrallt. Maße: 405x230x20mm - Ohne zu wissen, was ich daraus basteln möchte. Nach reiflicher Überlegung bin ich bei einem Vesperbrett hängen geblieben.

Die Seiten wurden von der Rinde befreit und nur leicht angeschliffen um einen natürlichen, rustikaleren Eindruck zu hinterlassen.
Der Aufdruck - obwohl ich Urbadisch bin - musste, der Kindheit mit öffentlich, rechtlichen Fernsehsendern geschuldet einfach ÄFFLE & PFERD sein!!!
Mit dem kürzlich neu erworbenen Brennpeter wurde das Motiv eingebrannt.


Kirschholz massiv, Vesperbrett
4.8 5 19

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Motiv übertragen

NEXT
Motiv übertragen
1/4
PREV

Mittels Pauspapier von der Zeichnung übertragen.

2 Brennpeters Einsatz

NEXT
Brennpeters Einsatz
1/13
PREV

Brennpeter mit etwa 400-450° so dass die Spitzen nicht glühen eingebrannt. Der Schriftzug war etwas zu schwach, diesen habe ich später nochmals nachgezogen.

3 Feinschliff

NEXT
Feinschliff
1/11
PREV

Die Oberflächen wurden erst mit 280ger und anschließend mit 400er Schmirgelpapier bearbeitet und nach einem kurzen Wässern nochmals mit 400er sowie die Kanten mit dem PSM200AES Schwingschleifer bearbeitet. 

Die Füße sind Möbelfüße aus Schaumstoff zur Rutschhemmung und diese habe ich auch vor der Ölung angeklebt.

4 Ölung

NEXT
Ölung
1/14
PREV

Wie immer - Olivenöl! Das hat dem Kirschholz einen richtig tiefen Effekt beschert.

Das letzte Bild zeigt das Brett zusammen mit dem Messer und dessen Maserbirkegriff

21 Kommentare

zu „Vesperbrett“

5 D Ausgezeichnete Arbeit!
2016-09-01 19:30:25

eine schöne Arbeit, lese ich richtig, daß du zuerst gebrannt und dann feingeschliffen hast?
2016-09-01 19:52:09

Also auch s´Äffte und´s Pferdle sind für Badener gemacht Teile des SWR sind ja in Baden-Baden, aber der Spruch is eindeutig schwäbisch; Da koosch nix mache!
Zum Brett: Ein wunderschönes Stück Holz hast du da abgegriffen, schön bearbeitet, auch bei der "Bemalung" is alles sauber. Auch meine Frage: Erst gebrannt und dann geschliffen? Guten Appetit beim veschbern. 5 Saidewürschd
2016-09-01 20:28:16

Und I het dacht s'Äffle isch heut net dahoim........
Sehr schön geworden und das Holz ist echt edel.
2016-09-01 20:48:37

Klasse gemacht.
2016-09-01 21:09:50

Ein schönes Resultat
2016-09-01 21:18:35

Sauber umgesetzt.
5 Scheiben Brot aufs Brett
2016-09-01 21:22:37

Schaut gut aus. Sehr schönes Holz.
2016-09-01 22:00:45

Danke für die netten Kommentare - zu den Fragen:
Ja. Ich habe den Brandmalkolben neu gekauft und trotz Probestücken wollte ich erst brennen und dann schleifen - zwecks der Sicherheit...
Hat aber alles geklappt. Bald kommen neue Projekte (alles parallel gemacht da ich gerade urlaub habe) da bin ich genauso verfahren. erst gebrannt dann der rest...
2016-09-01 23:20:53

Des sieht ja auch toll aus. Ich kenne die beiden noch von Früher. Die waren immer sehr lustig mit ihrem Dialekt
2016-09-02 00:30:46

Sieht gut aus 5d
2016-09-02 17:22:28

Schönes Brettchen und sieht auch nach was aus.. Klasse..
2016-09-02 19:30:59

Dann lass dir mal die Brotzeit schmecken, schönes Ergebnis.
2016-09-03 05:28:37

Prima Brettchen . Sieht super aus.
2016-09-03 13:11:04

da kann ich nur noch sagen guten Hunger
und Daumen hoch
2016-09-03 17:18:18

guten Appetit, hübsches Brett
2016-09-03 18:25:23

Für die Badener kam später ja noch eine Figur dazu. Die wollte Wolleball spielen :-)

Schönes Brettchen! 5 D
2016-09-04 09:48:23

Ganz super gemacht. Ein sehr schönes Vesperbrett .
Da schmeckt es noch einmal so gut .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-09-04 12:28:54

schön gearbeitet und gebrannt.
Ich liebe den Hafer- und Bananenblues ...
2016-09-05 06:31:47

sieht sehr edel aus und da geht was drauf
2016-09-18 21:56:22

Guten Hunger, sach ich mal!
2016-10-08 06:59:43

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!