Verwandlung einer alten Wohnwand in ein Schlafzimmer

NEXT
Verwandlung einer alten Wohnwand in ein Schlafzimmer
1/2
PREV
Holz
von froschn
01.03.15 23:20
1919 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 2020,00 €

Bis auf den letzten Drücker habe ich mir überlegt, ob ich mein Projekt hier einstelle. Da ich erst vor ein paar Jahren mit dem Heimwerken angefangen habe, wusste ich zunächst gar nicht, ob ich mir so etwas alleine zutrauen kann und habe zwei Freunde von mir angerufen, um sie nach ihrer Meinung dazu zu fragen. Die Meinung der beiden ließ mich hoffen....der eine sagte: "Das schlimmste, was Dir passieren kann, ist, daß Du einen Berg Sperrmüll zum Wertstoffhof fahren musst, wenn es nicht geklappt hat."
Und der andere sagte: "Wenn Du es nicht schaffst, wer dann?" :D
Entschuldigt also alles unperfekte...dafür, daß ich noch nie so etwas gemacht habe, finde ich es ganz prima geraten.
Aber so fing alles an...

4.5 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Wie alles begann...

NEXT
Wie alles begann...
3/3
PREV

Vor einigen Monaten wollte ich mal wieder spontan etwas umgestalten. Da ich aber auf Sparkurs war, überlegte ich wochenlang, wie ich es anstellen könnte, mir ein neues Schlafzimmer zu bauen.

Da kam mir der Zufall zu Hilfe. Bei ebay entdeckte ich eine alte, aber offensichtlich stabile riesige Wohnwand, die ich für 1 Euro ersteigerte und bei uns im Stadtteil abholte. 
4,45m lang und tolle Schreinerarbeit von 1971...wow, was für ein Teilchen...

2 Vorbereitung Schlafzimmer...anzeichnen und abkleben der ungefähren Maße für den Umriß

NEXT
Vorbereitung Schlafzimmer...anzeichnen und abkleben der ungefähren Maße für den Umriß
2/2
PREV

Einige Freunde kamen mir beim Abbau zu Hilfe. Die Wohnwand war aus einzelnen Elementen gefertigt. Die bauten wir erst mal ab und schleppten die Einzelteile nach Hause. Dort angekommen (4 PKW voll Holz!!) klebte ich erst mal den Boden meines Schlafzimmers mit Kreppband ab, um einen groben Umriss zu bekommen. 
Den alten Bettrahmen inklusive Lattenrost wollte ich nämlich behalten und einbauen, und die Babybettmatratze (auch mit Lattenrost) wollte ich auch noch irgendwie verbauen.

3 Zusammenstellen der einzelnen Elemente

NEXT
Zusammenstellen der einzelnen Elemente
2/5
PREV

Anschliessend nahm ich mir das Foto von der Wohnwand vor. Ich hatte die Maße der einzelnen Elemente darauf notiert und schnitt dann alles einmal aus, um mir quasi mein zukünftiges Schlafzimmer in Miniformat vorstellen zu können. 
Danach fing ich an, einzelne Elemente der riesigen Wohnwand wieder zusammen zu bauen und stellte sie einfach mal ringsum im Schlafzimmer auf. Das Problem war, daß ja zwischen den einzelnen Elementen immer nur eine Wand war...da musste ich ein bisschen mit Wänden basteln, die nicht mehr gebraucht wurden.

4 ..ein Kleiderschrank muss auch noch her...

NEXT
..ein Kleiderschrank muss auch noch her...
3/3
PREV

Dann fand ich noch einen schönen, hohen Schrank, der nicht allzu tief war. Den hab ich dann auch noch zusammengebaut und an eine Wand geschraubt...
Links vom Schrank ist noch ein offenes Regal zu sehen. Da kommt aber auch noch eine übrig gebliebene Tür dran, damit das ganze ein wenig ordentlicher aussieht :)

5 Und weiter zusammenbauen...und verschönern

NEXT
Und weiter zusammenbauen...und verschönern
3/8
PREV

Dann kamen noch die Lattenroste drauf, immer Schränkchen unten drunter gebaut (muss ja innen nicht so schön sein, sondern nur stabil)
Von aussen gab es einige Stellen, die noch nicht so toll aussahen. Das waren beispielsweise die Seiten, an denen ich die einzelnen Elemente auseinander schneiden musste, weil das Bett ja über Eck ging anstatt wie die Wohnwand immer geradeaus :) (ihr versteht schon, was ich meine...grins. Erwähnte ich schon, daß ich dunkelblond bin?)
An den Stellen, die nicht so toll waren, habe ich einfach übrig gebliebene weiße Rückwände zurecht geschnitten und mit Serviettentechnik beklebt. 
Auch auf die Oberseite des ersten Schränkchens, das am Anfang des Raumes schräg vor Kopf steht, habe ich einfach ein grossen Stück Rückwand zurechtgesägt und aufgelegt. Dann habe ich ein paar weiße Leisten gekauft und die Kanten damit beklebt.

Zwischen den einzelnen Elementen waren noch einige Zentimeter Platz. Dort habe ich ein Holz-CD-Regal abgesägt und eingepasst.

6 Ein paar Details...und dann ist es fertig...

NEXT
Ein paar Details...und dann ist es fertig...
1/5
PREV

An ein paar weiße Flächen habe ich dann noch kleine Motive geklebt, ebenfalls mit Serviettentechnik. Weil ich nicht wusste, wie haltbar der Originallack der Serviettentechnik ist, hab ich einfach Holzleim zum kleben genommen. Er ist anfangs noch weiß ( auf den Bildern noch etwas zu erkennen, da war es nämlich noch nicht trocken) und wird, wenn er getrocknet ist, klar.
Mein Helferchen ist selbstverständlich immer dabei gewesen und hat getan, was er konnte...siehe Bild  :D

30 Kommentare

zu „Verwandlung einer alten Wohnwand in ein Schlafzimmer“

Genial, auf die Idee muss man erst mal kommen. Hast du super hinbekommen und beim nächsten Mal,weißt ja dann schon, auf was du achten musst.
2015-03-02 08:17:03

Eine sehr praktische Lösung. So staubt nichts ein und der Platz ist gut genutzt.
2015-03-02 08:42:53

Günstige und saubere Lösung. Sehr schön geworden. 5 Daumen
2015-03-02 09:28:14

Sehr geschickte Umsetzung, gefällt mir. Und scheint ja auch extrem preiswert gewesen zu sein. 5 Daumen!
2015-03-02 10:17:06

Diese Recycling Projekte gefallen mir sehr gut!
2015-03-02 10:27:39

Es ist immer schön wenn aus alt neu wird. Volle Punktzahl und Stimme.
2015-03-02 12:48:44

He prima - gute Idee und die Umsetzung auch super
2015-03-02 13:06:14

Vielen lieben Dank für all die netten Kommentare!!!
2015-03-02 13:52:17

Alleine die Idee ist ja schon der Hammer!
Aber auch die Umsetzung, wenn man überlegt mit welchem Ausgangsmaterial du das geschafft hast!!
Toll, wirklich Klasse
2015-03-02 14:14:16

Geniale Idee, auf sowas wäre ich ehrlich gesagt nicht gekommen... Auch Umsetzung und Beschreibung sind dir wirklich sehr gut gelungen... Hut ab!
2015-03-02 14:44:21

eine toolles sache gut geworden
2015-03-02 15:31:07

Klasse gemacht und Umgesetzt, aber es werden erst mal die Betten gemacht ;O)))))
2015-03-02 16:17:22

Respekt, Respekt. Das ist echt eine geniale Idee. So wurde der alte Schrank doch nicht ganz verschrottet, und hat ein neues Leben gefunden. Gefällt mir sehr
2015-03-02 16:38:30

Einfach SUUUUper 5d
2015-03-02 18:02:03

Laaaach...schnurzi....Du kannst Dir sicher sein, dass sogar die Bettwäsche gebügelt gewesen wäre, wenn ich auch nur im entferntesten damit gerechnet hätte, Euch mal mein Schlafzimmer zu zeigen :D :D :D

Das war ja eigentlich gar nicht so geplant. Bis gestern Abend dachte ich ja noch, so etwas laienhaftes gehört gar nicht in ein Handwerkerforum. Bei mir ist es so...ich habe eine Idee im Kopf und denke ein paar Tage lang darüber nach, wie ich die umsetzen kann. Und dann starte ich einfach und schaue mal, was daraus wird. Nix mit riesen Planung oder grossen Zeichnungen. Ich liebe das unperfekte und die Dinge, die sich manchmal daraus ergeben.

Und nach all den vielen tollen Kommentaren freue ich mich riesig, daß ich den Mut gefunden habe, dies hier einzustellen.
2015-03-02 19:26:39

Richtig toll geworden.
Sehr Kreativ und prima umgesetzt.
2015-03-02 19:42:40

So macht Recycling Spass. Das hast Du super und sinnvoll umgesetzt.
2015-03-03 05:47:24

Cool gemacht, vor allen Dingen riiichtig viel Stauraum erhalten. Nich stumpf entsorgt, sondern mit Köpfchen umgestaltet. Gefällt mir sehr gut!
2015-03-04 07:19:54

Vielen lieben Dank für eure durchweg positiven Kommentare. Ich freue mich riesig darüber!
2015-03-04 09:07:32

tolles Recycling
2015-03-04 14:14:00

Klasse geworden und gemacht .....
2015-03-04 17:49:19

Sehr ausgefallen und ungewöhnlich 5D
2015-03-04 21:19:13

Klasse gmacht . Sieht toll aus.
2015-03-05 19:08:24

Klasse geworden und gemacht ......
2015-03-06 19:38:20

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg.
2015-03-09 07:59:01

Glückwunsch zum 1. Platz!
und zum Sauger ...
2015-03-09 11:36:59

eine Wahnsinns Klasse Idee einfach einen alten Schrank umzufunktionieren........
2015-03-15 07:58:48

tolle Idee, super umgesetzt, 5D
2015-03-23 08:04:32

Gratuliere, da kannst Du mächtig stolz drauf sein. Hättest Du nicht in dem Thread: die Bastelei, auf die ich am stolzesten bin, Dein Projekt genannt, hätte ich es gar nicht mitbekommen. Du bekommst natürlich fünf Schubladen von mir für Dein tolles Schlafzimmer.
2015-09-02 15:19:35

Ein schönes neues Schlafzimmer mit viel neuem Stauraum hast du da gezaubert .
Gefällt mir sehr gut .
2016-04-30 11:39:51

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!