NEXT
Seitenansicht, 1,3 Tonnen Basalt verbaut und eben mal 300 Liter Blumenerde sind verschwunden!
5/15 Seitenansicht, 1,3 Tonnen Basalt verbaut und eben mal 300 Liter Blumenerde sind verschwunden!
PREV
Balkon und Terrasse
von woern63
27.07.13 23:53
1898 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 5050,00 €

Da ich noch den Terrassenaushub über hatte, kam meine Frau auf die Idee ich sollte doch ein Hochbeet bauen. Da wir von einer Bekannten Baslatsteine preiswert kaufen konnten, sagte ich o.k.
Basalteine müssen mehr oder weniger sinnvoll gestappelt werden. Dabei versucht eine Neigung zur Erde/nach Innen zu erreichen. Zwichen den großen und kleinen Steinen muss eine vernünftige Ausrichtung erfolgen.
Leider ist das Hochbeet doch nicht so "hoch" geworden wie ich mir es gewünscht hätte. Eine größere Höhe wäre aber nur zu erreichen gewesen, wenn ich mit einer breiteren Grundfläche gearbeitet. Dafür ist aber leider kein Platz da und meine Stappelfähigkeiten zu schlecht.
Macht sich aber gut im Garten.
Also wird die Tage ein neuer Versuch für ein Hochbeet gemacht.
 


Hochbeet aus Basaltsteinen
3.8 5 18

22 Kommentare

zu „Versuch eines Hochbeet´s“

der Anfang ist doch gemacht,musst nur Acht geben, das die Steine in sich halten
2013-07-28 07:20:48

Klasse, die Spannung steigt ...
2013-07-28 07:58:09

Wie breit ist denn das Beet? Da das Beet nur von einer Seite her zugänglich ist, stelle ich es mir etwas anstrengend vor, an die hintere Kante zu kommen, v. a. da die Randsteine ausladend und scharfkantig sind.
2013-07-28 10:34:19

Die Breite des Beets sind ~ 5,5 Meter und die Tiefe ~ 1,2 Meter. Die Höhe sind ~ 50 cm. Eine "Erklimmung" des Beet´s ist durch die Höhe eigentlich keine Problem. An den Ecken dürfte es von der Seite aus nicht möglich sein :-) . An den hinteren Ecken habe ich bevorzugt die extrem großen Steine verbaut. Wird sich zeigen ob es eine so gute Idee war.
2013-07-28 10:43:27

Na dann viel Spaß beim zweiten Versuch. Platz ist ja genug vorhanden...
2013-07-28 11:25:39

Ich würde es gerne fertig sehen, also befüllt.
2013-07-28 13:38:29

Werde ein Bild nachliefern wenn es befüllt ist. Aber bepflanzt wird es dieses Jahr wohl nicht mehr.
2013-07-28 16:48:46

ja aller Anfang ist schwer,denk an die Neigung der Steine
2013-07-28 18:57:51

Die Steine haben einen Hang zur Neigung! gib8. Wie beim Schach: Zug um Zug kommt man weiter. 4 Daumen
2013-07-28 23:24:31

Na, ein wenig höher ist schon weniger anstrengend, als ganz ebenerdig und der Ertrag wird auch reicher sein
2013-07-31 08:38:44

also ich arbeite auch mit bruchsteinen und habe sogar eine doppel rheige mauer befüllt
gebaut , allerdings nicht nur über die stapel technick.

ich vermörtele immer wieder , vorteil die mauer hält besser und es geht keine erde verloren
2013-08-08 12:28:43

Sieht toll aus. Finde Naturstein-Einfassungen auch immer sehr schön
2013-08-09 07:40:08

Wie versprochen ein paar Bilder beigefügt.
Habe aus den Douglasienlatten (Reste) noch 2 Blumentöpfe (mit Gelfarbe gestrichen) gebaut.
2013-08-11 12:26:42

Hallo woern63,
ich finde die Idee ein Hochbeet mit vorhandenem Material und Basaltsteinen anzulegen prima, 4D dafür!
Vor paar Monaten habe ich ein Hochbeet in ähnlicher Größe mit Bimssteinen aufgebaut.
Bis jetzt haben meine Gattin und ich schon einiges ernten können! (siehe nachfolgenden Link).
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Hochbeet-au s-Pflanzsteinen-Bims/bauanleitung-zum-selber- bauen/12117/
Weiterhin viel Spaß und Glück mit Deinem Hochbeet!
Gruß Erich
2013-08-12 14:35:03

mal was anderes, gefällt mir, weiter so. Wenn die Steine sicher liegen, habt ihr bestimmt lange Spass daran.
2013-08-13 14:32:56

Sieht super aus 5d
2013-08-13 19:14:51

Habe mal neue Bilder von diesem Frühjahr beigefügt.
2014-03-29 18:45:47

Tolles Projekt und gute Ausführung
Man staunt selber immer wieder, wie in schein niedlich kleinen Projekten im eigenen Unmengen von Erde verschwinden können ...
2014-06-09 11:18:11

Neue Ergebnisse:
http://www.1-2-do.com/forum/was-w urde-aus-dem-projekt-versuch-eines-hochbeets- thema-15045.html

2014-06-21 03:57:09

Hast schön angelegt, gefällt mir gut. Kannst auch Stein Gewächse dazwischen machen.
2014-07-11 16:50:11

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!