Verstellbarer Kerzenständer / Stahl

NEXT
Verstellbarer Kerzenständer / Stahl
1/3
PREV
Heimwerken
von GoGreen
29.11.09 21:19
2572 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Hier mal Bilder einer Stahlkonstruktion - ein Kerzenständer aus Stahl, abgeflext und klar lackiert. Insgesamt über 2,50 Meter hoch und mit einer verstellbaren Plattform - damit jeder die Kerze anzünden kann :-)
Die Teile habe ich mir alle von einem Stahlhöker um die Ecke besorgt - nur die langen Profile 10 x 10 mm musste ich kaufen. Ich bediene mich am liebsten aus dem Schrottcontainer - war immer problemlos.

2.5 5 2

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Stk       
Stahlstreben 10 x 10  stahl  250 cm länge 
Stahlstreben 20 x 40 mm  stahl  40 cm länge 
Rohrabschnitt  stahl   

Benötigtes Werkzeug

1 Kerzenständer aus Stahl - Material zuschneiden

Am besten eine Standardlänge 6 Meter Stahlstrebe 10 x 10 mm in der Mitte zweiteilen lassen. Dann fällt der Transport deutlich einfacher - und es ist eine gute Höhe für die Altbauwohnung :-)
Das werden die Träger für die Plattform. Für den Fuss habe ich 20 x 40er Profile verwendet - auf 45 Grad Winkel trennen.

2 Streben anschweißen

Die beiden Profile für den Fuß zusammenschweißen und glätten. Anschliessen aufstellen und die Streben der Länge nach auf dem Fussboden ausrichten und anschweißen. Wichtig ist nur das Ihr den Schwerpunkt zentral haltet - sonst kippt das Teil immer nach hinten um. Wäre auch nicht so schlimm - die Konstruktion sollte immer an eine Wand angelehnt werden.

3 Plattform bauen

Plattform bauen
1/1

Für die Plattform ist jede Form möglich - ich habe ein Dreieck mit aufgeschweißtem Rohr und umgedrehter Abdeckplatte gewählt. Im hinteren Bereich dann die Führungsschlitze rausflexen in denen die Streben laufen. Um die Plattform zu fixieren habe ich ein Kupferrohl genommen - das ist flexibel genug und kann trotzdem genug Gewicht halten. Jetzt lässt sich die Plattform leicht ankippen und bewegen - wenn Sie dann durch das Gewicht der Kerze nach unten gedrückt wird ist die Plattform fixiert.
Jetzt das Ganze noch mit Klarlack gegen Flugrost anpinseln - fertig.
Viel Spass!

3 Kommentare

zu „Verstellbarer Kerzenständer / Stahl“

Von Lesekerze zu Deckenfluter alles möglich - Gefällt!
2009-12-04 17:54:03

In der Tat - eigentlich ganz leicht zu verstellen. Aber ich habe das mal mit brennender Kerze versucht - war keine gute Idee :-)
2009-12-06 09:58:46

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!